Jump to content
IGNORED

BKA informationen 2019


baer42
 Share

Recommended Posts

"Unabhängig vom Straftatbestand wird in der PKS erfasst, ob bei der Straftatenbegehung eine Schusswaffe verwendet wurde. Dabei unterscheidet die PKS zwischen den Begehungsweisen „mit Schusswaffe gedroht“ und „mit Schusswaffe geschossen“. Die PKS differenziert weder zwischen erlaubnispflichtigen und erlaubnisfreien Waffen, noch ob die verwendete Waffe im legalen oder illegalen Besitz des Tatverdächtigen war."

 

Interessant. Das sollte man immer im Hinterkopf behalten, wenn mit PKS Zahlen gewedelt wird. War mir neu.

  • Important 4
Link to comment
Share on other sites

Die Zahlen leigen jedoch vor. In der FBK Waffen wird das fein säuberlich aufgeschlüsselt.
ICh war eigentlich der Meinung das dies auch in den PKS aufgeführt wurde.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Waffen Tony:

In der FBK Waffen wird das fein säuberlich aufgeschlüsselt.

 

Gibts eine öffentliche Quelle (einer statistischen Auswertung derer) dafür? Mein Google-Foo versagt.

Edited by Parallax
Link to comment
Share on other sites

Das kann ich dir nicht sagen. Aus Bundestagsdrucksachen ist jedoch bekannt, dass dort alles genau aufgeschlüsselt ist. Es wird nach erlaubnispflicht und sogar legaler/illegaler Besitz unterschieden.

Das Informationsfreiheitsgesetz kann einem die Daten aus der "Fallbetrachtung Kriminalität Waffen" bringen.

Link to comment
Share on other sites

Woher weisst du das?

Die Grünen haben natürlich die Ansicht, dass jede illegale waffe zuvor eine legale Waffe war ;)

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Nicht jede waffe stammt aus legaler Herstellung oder gar einem Werk.

Von daher ist die Aussage Quark.

Auch in einem Werk könnte es dazu illegale Herstellung geben.

Link to comment
Share on other sites

Die meisten Illegalen stammen sicher vom Militär. 

Der privaten Bereich durch Gesetzesverschärfung die vom Besitzer ignoriert wurden (aus guten Gründen!) Ist vernachlässigbar.

 

Die Freiheit einer Gesellschaft kann man am Waffengesetz erkennen!!!

 

Edited by Kanne81
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.