Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Rocky1964

Frank und Monika nur noch für Zubehöhr?!

Recommended Posts

vor 15 Stunden schrieb Hunter375:

Warum nur habe ich bei den meisten der Frankonia ist Müll Beiträgen das Gefühl das es Märchen sind

Loriot-Zitat: "Vielleicht stimmt dann mit deinem Gefühl etwas nicht...." :D

Aber nun ernsthaft: Ich HABE Positives bei Frankonia erlebt.......online, oder in der Filiale Freiburg......nur die Filiale vor meiner Haustüre ist, euphemistisch ausgedrückt, eine Katastrophe. Und das ist sicher kein Märchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Frankonia kann man schon sehr viel erleben. 
Als Herr Grau in der Münchner Filiale Filialleiter war, lief es aus meiner Sicht dort am besten. 
Beste Grüße an Herren Grau an dieser Stelle und ich hoffe es geht Ihnen gut. 
Verplant scheint der ganze Konzern zu sein...

An der Stelle fällt mir wieder die Glock Pistole ein, die wir vor 13 Jahren bestellten. Von der habe ich nie etwas gehört. 

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Posted (edited)

Wenn ich eine Frankonia Filiale besuche, dann entweder die meinem Wohnort nächstgelegene in Düsseldorf oder die Filiale in Erfurt, die am nächsten zu meinem Jagdrevier liegt.

Über keine der beiden Filialen kann ich anlässlich meiner Besuche dort irgendetwas negatives sagen. Die Verkäufer waren und sind in den Gesprächen freundlich, sachlich und kompetent. In keiner der beiden Filialen bin ich bis jetzt schlecht beraten worden.

Ich habe immer vorher angerufen, ob die entsprechende Ware vorrätig sei und wenn dies bestätigt wurde, war die Ware bei meinem Erscheinen auch immer da. 

Eine Kritik, die ich insbesondere bei der Filiale in Düsseldorf allerdings anmerken muss, ist die manchmal schlechte telefonische Erreichbarkeit.

Als zweites könnte man die manchmal etwas unflexible Preispolitik anmerken. Aber auch da konnte zumindest bei mir in den meisten Fällen eine zufriedenstellende Einigung erzielt werden. Und wenn nicht, hab ich einfach woanders gekauft.

Kunde bin ich bei Frankonia seit meinem ersten Jagdschein im Jahr 1976.

Zusammenfassung: Persönlich kann ich das hier von manchen Forumsmitgliedern betriebene "Frankonia-Bashing" nicht nachvollziehen.

P.S. Zu dieser positiven Bewertung von Frankonia hat mich niemand ermuntert, geschweige denn, dass ich dort dadurch irgendeine Vergünstigung erhalte.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb GMork:

Wenn ich eine Frankonia Filiale besuche, dann entweder die meinem Wohnort nächstgelegene in Düsseldorf oder die Filiale in Erfurt, die am nächsten zu meinem Jagdrevier liegt.

Über keine der beiden Filialen kann ich anlässlich meiner Besuche dort irgendetwas negatives sagen

Gut... Vermutlich hast du halt einfach keine Luger 08....

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann was @josa20 schreibt für die Filiale Bexbach komplett Unterschreiben, wenn er auch schon länger da hin fährt. Waffe aus einer anderen Filiale nach Bexbach liefern lassen. Angerufen und gefragt ob sie da ist. Ja. Ok, ich dann 2 Tage später dahin und sie war wieder zurück in die erste Filiale. Die wäre da schon verkauft gewesen. 

357 Magnum im Angebot. Ich rufe an ob sie da ist. Ja. Hab mir 2000 wegstellen lassen und gesagt ich setze mich sofort ins Auto und komme sie holen. 40 Minuten Später in der Filiale....Oh....die muss wohl ein Kollege verkauft haben..................

S&B Zünder im Angebot. Angerufen ob sie da sind. Ja. Weglegen lassen und gesagt ich komme und bin in 40 Minuten da.Wieder nix mehr da. Da haben sie mir Magtech als Ersatz geben, nur wenig teurer als die S&B..................................

Ich hab 60 KM ein Weg nach Bexbach, rufe vorher extra an, fahre dann insgesamt 120 km umsonst......................mich können die gelinde gesagt am Arsch lecken..............

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das passt alles. 
 

Aber dafür gab es einmal im Jahr kostenlose Würstchen am „Jägertag“.

 

Ich hab einmal reingebissen und es nur aus Höflichkeit nicht ausgespuckt.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von einem Fachhändler erwarte ich, daß er mich beraten kann, also auch mehr weiß als ich.

Also wenn z.B. ein KFZ-Verkäufer weniger über seine Autos weiß als ich, ist irgendeiner von uns beiden dort falsch.

Selbstverständlich kann ich Muni auch woanders kaufen, aber dann nützen mir die vielen Sonderangebote des Verkäufers zu Sportgeräten und Muni gar nichts.

In den 4 Filialen, in denen ich bisher war, waren es eher Lodenhändler für Oberförster Pudlich.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Rocky1964:

Von einem Fachhändler erwarte ich, daß er mich beraten kann, also auch mehr weiß als ich. Also wenn z.B. ein KFZ-Verkäufer weniger über seine Autos weiß als ich, ist irgendeiner von uns beiden dort falsch.

Ist, glaube ich, eine überzogene Erwartung. Wenn einer "Sachverständiger" auf das Türschild schreibt ist das eine andere Sache, aber warum soll ein Händler Experte sein? Erwartest Du auch, dass Dir der Regalauffüller im Supermarkt den Unterschied im Proteingehalt verschiedener angebotener Weizenmehle und die Auswirkungen auf die Verwendung erklären kann? Das wäre eigentlich ziemlich grundsätzliche Warenkunde.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 minutes ago, Proud NRA Member said:

Erwartest Du auch, dass Dir der Regalauffüller im Supermarkt den Unterschied im Proteingehalt verschiedener angebotener Weizenmehle und die Auswirkungen auf die Verwendung erklären kann? Das wäre eigentlich ziemlich grundsätzliche Warenkunde.

Nun, Edeka will uns das in seiner Werbung glauben machen.

Frankonia muss sich gefallen lassen, als Fachhandel eben auch an Fachhändlermaßstäben gemessen zu werden.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Proud NRA Member:

der Regalauffüller im Supermarkt

Ja, richtig. Frankonia ist nichts anderes als ein SB-Markt. Die Fleischtheke ist da ebend mit Munition und Waffen gefüllt.
Das Maximum, was man vom Regalservice erwarten kann, ist die Antwort, wo ein bestimmtes Produkt im Laden umhersteht/gammelt. Nicht mehr und nicht weniger.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Hunter375:

Vieleicht hättest du einfach nach Patronen im Kaliber 9x19mm/9mm Para fragen sollen

 

vor 22 Stunden schrieb steven:

9mm Para

Ihr lieben, nur weil ich immer darauf hingewiesen werde das es keine Zollstöcke und Schraubenzieher gibt, die 9x19 / 9mm Para heißt jetzt 9mm Luger.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb bumm:

 die 9x19 / 9mm Para heißt jetzt 9mm Luger.

Hallo

 

für mich ist und bleibt die Munition 9mm Para!

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist es. Nur weil das NWR das so will, brauche ich meinen Sprachgebrauch nicht zu ändern. Und werde von fast jedem verstanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was soll immer dieser Quatsch mit "Sportgeräte"?

 

Nennt ein Fußballer seine Schuhe "Schuhe" oder "Sportgeräte"? Tennisracket? Golfschläger?

 

Von "Sportgeräten" spricht man eigentlich nur in der Mehrzahl und wenn sie nicht gleich sind. In der Leichtathletik nutzt man Sportgeräte. Einige. Die zählt man nicht immer alle auf. Aber wenn man von einem bestimmten spricht, sagt man auch welches.

 

Ich war einige Male im Stammhaus in Würzburg. Einmal wollte ich dort einen großen Waffenschrank kaufen, mit einem Budget von 2000€. Als "Beratung" legte mir einer der Mitarbeiter den Katalog hin und ging wieder. Der deutlich erkennbare Jäger mit Enkel wurde dann von drei Verkäufern umgarnt, um dem Enkel ein Opinel zu verkaufen.

  • Like 2
  • Important 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ist zwar bitter, Fyodor,

 

Aber heute bekam der Enkel das Opinel, und morgen kriegt er, wie der Opa kurz zuvor, die Holland & Holland Schwesternflinten im Köfferchen von Frankonia.

Edited by IMI

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Vielleicht. Ich habe mittlerweile auch einen fünfstelligen Betrag ins schießen investiert, und ich bin nicht sicher ob die erste Zahl noch eine 2 ist.

 

Aber eben keinen einzigen Cent davon bei Frankonia.

 

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck.

Edited by Fyodor
  • Like 4
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau sowas hab ich mal in Magdeburg erlebt.

Ich weiß nicht mehr genau wegen was ich da war, aber ich meine ich wollte mir damals ne 650 mit allem drum und dran für .357Mag und .45ACP zulegen. Völlige Ignoranz seitens der Verkäufer... Auch nach Äußerung meiner Begehrlichkeit, da ich halt nicht der erlauchten Zielgruppe angehöre und auch nicht dementsprechend gekleidet war... Katalog gereicht bekommen, weil eh nicht da - das wars.

Stattdessen war man sehr eifrig dabei, einem Jäger und dessen Sohn oder Enkel das billigste Ramsch-Luftgewehr-Set für nichtmal 60€ zu Lobpreisen. Mir lag es die ganze Zeit schon auf den Lippen zu fragen, was wohl die Erwartungshaltung von derartigem Schund sei und ob man sich nicht langsam blöd vorkommt.

Und derjenige, der da mehr als das 10fache da lassen will, wird stehengelassen wie der letzte Idiot...

Ungelogen, ein Verkaufsgespräch als ginge es um ne Holland&Holland...

Das hätte auch in der "Versteckten Kamera" mit Fritz Egner laufen können, nur ohne Auflösung am Ende...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

OK,

 

ich kann nur aus der Vergangenheit berichten.

In Würzburg hatte ich eigentlich nur einen Verkäufer: Gerhard Braun.

 

Der war der cleverste von allen, 99% der F&M Artikel habe ich bei Ihm gekauft. Ein super Verkäufer, der gewusst hat , wer Kohle da lässt, unabhängig vom Zwirn.

Ich bin zu Jugendzeiten in der Lehre auch mit Blaumann ordentlich+zuvorkommend VON IHM behandelt worden, da haben sich alle anderen weggeduckt und auf Rascher Loden gewartet.

 

Da hat auch später ab und an bei mir  in der Firma das Telefon geklingelt, wenn ein "Ankauf" der evtl. interessant (für mich) sein könnte, bevor er in´s Regal geht.......

War 30 Jahre lang win-win.

 

 

 

Die Zeiten sind rum.

Edited by Valdez

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Andrè1:

..

Und derjenige, der da mehr als das 10fache da lassen will, wird stehengelassen wie der letzte Idiot...

Ungelogen, ein Verkaufsgespräch als ginge es um ne Holland&Holland...

..

Da wird halt schon öfter eine H&H über den Ladentisch gegangen sein ;) Solche Läden haben viele Stammkunden und man kennt sich.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.8.2020 um 09:51 schrieb steven:

Hallo Starscream

 

na, bist du etwa Mitarbeiter bei Frankonia? Dann solltest du eher darauf hinwirken, dass die "Fachverkäufer" ein gewisses Maß an Wissen bekommen und nicht 8mm Gaspatronen bei einer Bestellung für Munition passend zur Luger 08 anbieten.

Wie kommst du darauf, dass ich keinen Eintrag für 9mm Para habe? Ich habe sogar einen Sammler-MEB. 

Genau dein Beitrag, das ist das Problem bei Frankonia. Offensichtliche Fehler werden negiert und es wird versucht, seine Unfähigkeit dem Käufer in die Schuhe zu schieben. Natürlich gibt es fähige Fachverkäufer bei Frankonia. Selbst schon erbauliche Gespräche mit solchen geführt. Aber, das ist meine Erfahrung, die sind nie sehr lange da. Wahrscheinlich geben die gefrustet auf, ob der Firmenpolitik von Frankonia. 

Noch ein Beispiel: versuch mal, dich über Gebrauchtwaffen bei Frankonia zu erkundigen. Richtig: geht nicht. Du wirst auf die Seite im WWW verwiesen. Und die ist so grottenschlecht, dass man in kürzester Zeit die Lust verliert, darin etwas zu suchen. Und dann ruf bei Frankonia an und erkläre das denen. Du wirst gesagt bekommen, dass du der einzige Mensch auf Erden bist, der mit dieser phänomenal guten Seite nicht klarkommt. Nach deren Ansicht rufen täglich hunderte von Kunden an und berichten wahrhaftig begeistert über die toll programmierte Seite über Gebrauchtwaffen.

Das ist Firmenpolitik von Frankonia.

Bis dass der Tot sie scheidet.

 

Steven

 

Selbstverständlich muss man Mitarbeiter sein um zu wissen was für drollige Menschen in Waffengeschäften rumlungern und ihre verqueren Vorstellungen kundtun. Befrage mal Menschen aus dem Einzelhandel ob ihrer Top 10 der Kundenkontakte nur der letzen 14 Tage.

Offensichtliche Fehler, dass Randprodukt XY nicht da ist obwohl es gerade im Angebot ist?

Ich war heute beim Aldi und die Chili cheese Nuggets waren auch alle obwohl sie im Prospekt waren. ICH FORDERE SATISFAKTION HERR ALBRECHT! UMGEHEND!!!

Ist mit dieser ominösen Seite vll das hier gemeint? https://www.auctronia.de/

Und wenn man damit nicht klar kommt ruft man in der Filiale an und mosert rum bis der bemitleidenswerte Fachverkäufer einen abwimmelt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.8.2020 um 18:39 schrieb Andrè1:

, da ich halt nicht der erlauchten Zielgruppe angehöre und auch nicht dementsprechend gekleidet war...

In München war ich ab 90 bis etwa 98 regelmäßig Kunde. Die kannten keine solchen Vorbehalte.

 

Da hab ich mal in Jeans und Karohemd 25k 9 Para gekauft. Einziges Problem war, dass ich die  aus logistischen Gründen auf 2x holen musste.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So groß war die Not damals nicht. 

 

Wir haben in der Zeit mal .308 Norma Match im MG verschossen. Etwa 10k Schuss... 😭

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.