Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Rocky1964

Frank und Monika nur noch für Zubehöhr?!

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb Rocky1964:

Ist ja einfach. Als Sportgeräte- oder Jagdausrüstungsbesitzer mußt Du jederzeit deren legalen Besitz nachweisen können.

Dein SB ist ja jederzeit erreichbar.......

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Minuten schrieb 11suzuki:

Dein SB ist ja jederzeit erreichbar.......

Stimmt. Zumindest zu den Öffnungszeiten.

 

Hilft aber beim Transport, Training und bei unangekündigten Kontrollen wenig.

 

Edited by Rocky1964

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Rocky1964:

Sportgerät und Muni ...... unterschiedliche Dinge.

 

Wenn du laut deinem Amt und deiner Überzeugung keine WBK versenden darfst/willst, dann musst du halt überall hinfahren und Originale vorweisen. Oder nix mehr kaufen. Ist eigentlich recht einfach...........

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist es wohl.

Aber der Verkäufer könnte ja einfach auch mal beim SB anrufen. Hat er aber offensichtlich nicht nötig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Rocky1964:

Und wie weist Du beim Training, Transport oder einer nicht vorhergesagten Konntrolle Deine legale Berechtigkeit nach?

ZUr not mit Kopien oder den aktuellen Stammdatenblättern mit den ID`s. Oder die Polizei soll selber im NWR nachschauen. 

Einem Kollegen hat nachweislich das Amt die WBK beim austragen einer Waffe verschlampt. Ersatdokument war Fehlerhaft, da fehlten 2 Waffen drauf. Der hat jetzt bestimmt schon 2 Monate die WBK nicht mehr,ohne eigenes Verschulden. Seine Kopien hat er aber noch...................

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich les hier immer Sportgeräte... 

Gehts um Golfschläger oder Tennisschläger, oder hat dir dein Amt neben dem Postversand auch den Begriff Waffen verboten? 

Edited by Mittelalter
  • Like 16

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht worum es Dir geht, mir geht es um das sportliche Schießen. Deswegen Sport und Sportgerät.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb Rocky1964:

............

Die Versendung der WBK/Jagdschein verbietet unser Ordnungsamt, denn man kann ja dann bei einer Kontrolle, Training usw nicht den legalen Besitz nachweisen!

Natürlich kann man es nachweisen. Kopie der EWB / Begleitschreiben  + Logik + Verstand. Davon abgesehen kann keine Behörde einen Versand der EWB untersagen!

Solltest du anderer Ansicht sein, zeige mir die Rechtsgrundlage.

 

Mehr als folgendes gibt es nicht:

§ 38 WaffG

(1) Wer eine Waffe führt, muss folgende Dokumente mit sich führen: 

1.
seinen Personalausweis oder Pass und 
a)
wenn es einer Erlaubnis zum Erwerb bedarf, die Waffenbesitzkarte oder, wenn es einer Erlaubnis zum Führen bedarf, den Waffenschein,......
 
 
==>>  In den Fällen des § 13 Absatz 3 und § 14 Absatz 4 Satz 2 genügt an Stelle der Waffenbesitzkarte ein schriftlicher Nachweis darüber, dass die Antragsfrist noch nicht verstrichen oder ein Antrag gestellt worden ist.
Edited by Astanase
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Rocky1964:

Frank und Monika

Jetzt würde mich schon mal interessieren, warum Du nicht wie jeder normale Mensch FRANKONIA schreiben kannst !

 

Tasha

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 6 Minuten schrieb Rocky1964:

Ich weiß nicht worum es Dir geht, mir geht es um das sportliche Schießen. Deswegen Sport und Sportgerät.

Geschossen wird mit Schusswaffen. Sportgerät klingt für mich auch nicht richtig...  aber jeder wie er mag. 

 

PS. Ich mach immer eine Farbkopie von demjenigen Dokument, welches ich versende. Das, zusammen mit freundlicher Kommunikation im Verlauf einer Kontrolle (warum auch immer die grade stattfinden mag), hat bisher immer gelangt. Versendet wird ausschließlich per Einwurf-Einschreiben. Eventuelle staatliche Kontrolleure wissen was ich hab, oder können es abfragen.

Edited by Benjamin Arendt
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Astanase:

...Kopie der EWB / Begleitschreiben  + Logik + Verstand...

Bei einer Kontrolle nützt Dir das alles GARNICHTS.
Wenn Du auf eine Stand kommst, wo man Dich nicht kennt, wirds nichts ohne WBK/Jagdschein. Und die Herren in Grün, Blau oder Schwarz interessiert keine Kopien oder Begleitschreiben  + Logik + Verstand.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Tasha Yar:

Jetzt würde mich schon mal interessieren, warum Du nicht wie jeder normale Mensch FRANKONIA schreiben kannst !

 

Tasha

Ich hab so ungefähr 2...3mal mit denen telefoniert und 6...8 Emails dazu gesandt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich war mit Frankonia immer zufrieden. Die Schachtel 9mm Luger teils unter zehn Euro und das Hemd in Gr. 42 hat auch gepasst.

Die Munition wurde von der Zentrale an die Filiale verschickt, die haben sich dort zügig um alles Weitere gekümmert. Das Hemd kam dann aber erst zu Weihnachten.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jung, es sind Waffen, einfach Waffen!

 

Solltest du es nicht glauben .... beginne mit § 1 im WaffG.

 

Viel Spaß noch!

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Rocky ist mein Spitzname auf Grund meines Nachnamens, ebenso bei meinen Brüdern und einem Teil der Söhne.

Und es geht nicht um Hemden...

 

Aber offensichtlich handhaben Ämter dies bekannterweise bundesweit unterschiedlich, Andere haben dann mal keine WBK/Jagdschein für so 2 Wo und sind trotzdem mit ihren Sportgeräten unterwegs usw... Da kämen bei uns die Herren in Schwarz mit Sturmhaube und Weste.

 

Edited by Rocky1964

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Benjamin Arendt:

Sportgerät klingt für mich auch nicht richtig

 

Nein nein, er hat schon recht. Deshalb heisst das ja auch 'Sportgerätebesitzkarte' :grin:

  • Like 6
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Rocky1964:

Bei einer Kontrolle nützt Dir das alles GARNICHTS.
Wenn Du auf eine Stand kommst, wo man Dich nicht kennt, wirds nichts ohne WBK/Jagdschein. Und die Herren in Grün, Blau oder Schwarz interessiert keine Kopien oder Begleitschreiben  + Logik + Verstand.

Ist das so passiert, oder denkst du, dass es so passieren würde? kennst du jemanden, der das so erzählt hat?

 

Klingt nach Panikmache, bzw. Hören sagen. Oder du konstruierts hier etwas, was in der Realität ganz anders ablaufen würde.

 

Natürlich langt den Herren in beliebiger Farbe das. Die wissen vor dir, dass du Schusswaffen hast. Du musst nur mit denen reden im Zweifelsfall. bei meiner letzten Verkehrskontrolle hab ich den Kofferraum geöffnet, da hat er mich angeguckt, ich gesagt ich komm vom Schießen... daraufhin hat er mir nen schönen Abend gewünscht.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Rocky1964:

Bei einer Kontrolle nützt Dir das alles GARNICHTS.
Wenn Du auf eine Stand kommst, wo man Dich nicht kennt, wirds nichts ohne WBK/Jagdschein. Und die Herren in Grün, Blau oder Schwarz interessiert keine Kopien oder Begleitschreiben  + Logik + Verstand.

Ich bin seit 45 Jahren Sportschütze und davon gut 30 Jahre Besitzer scharfer "Sportgeräte". Ich bin noch nie von Herren in Grün, Blau oder Schwarz in Sachen Waffen kontrolliert worden.

Ich habe letztes Jahr und dieses Jahr jeweils 2 Waffen gekauft und musste in 3 Fällen das Original zum jeweiligen Händler schicken. Dauert meist keine Woche, dann ist das Dokument wieder da. Vielleicht kann man sich genau in dieser Woche den Gang zu einem Stand, wo man einen nicht kennt, verkneifen?!

 

Ich glaub Du hast dich da jetzt etwas verrannt. Eigentlich wolltest Du nur deinen Frust loswerden und suchtest Gleichgesinnte für ein bißchen Frankonia-Bashing, aber plötzlich dreht sich der Wind........

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Rocky1964:

Ich hab so ungefähr 2...3mal mit denen telefoniert und 6...8 Emails dazu gesandt.

Das beantwortet weder meine Frage noch sonst etwas.

 

Tasha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Minuten schrieb Tasha Yar:

Das beantwortet weder meine Frage noch sonst etwas.

 

Tasha

Du wolltest wissen, warum ich dem Verkäufer nicht geschrieben habe. Hab ich ja Dir beantwortet!

"Ich hab so ungefähr 2...3mal mit denen telefoniert und 6...8 Emails dazu gesandt. "

Edited by Rocky1964
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 19 Minuten schrieb 11suzuki:

Ich bin seit 45 Jahren Sportschütze und davon gut 30 Jahre Besitzer scharfer "Sportgeräte". Ich bin noch nie von Herren in Grün, Blau oder Schwarz in Sachen Waffen kontrolliert worden.

Ich habe letztes Jahr und dieses Jahr jeweils 2 Waffen gekauft und musste in 3 Fällen das Original zum jeweiligen Händler schicken. Dauert meist keine Woche, dann ist das Dokument wieder da. Vielleicht kann man sich genau in dieser Woche den Gang zu einem Stand, wo man einen nicht kennt, verkneifen?!

 

Ich glaub Du hast dich da jetzt etwas verrannt. Eigentlich wolltest Du nur deinen Frust loswerden und suchtest Gleichgesinnte für ein bißchen Frankonia-Bashing, aber plötzlich dreht sich der Wind........

Unser Amt ist da sehr scharf. Und das zu Recht.

In unserer Stadt kenn ich bisher auch keine unangekündigte Kontrollen, in den Landkreisen ringsum ist das aber üblich.

 

Und ich will keinen Frust los werden, sondern lediglich mein Unverständnis ausdrücken, daß ein Verkäufer halt nicht bereit ist, einen einfachen Anruf beim SB zu tätigen.

 

Das Prozedere ist übrigens nicht nur in der Stadt, in der ich wohne, so, es gibt auch viele andere Landkreise, wo dies auch so ist.

Schön wenn es bei Euch anders ist.

Edited by Rocky1964

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also damit Du es auch verstehst: Ich wollte wissen, warum Du anstatt FRANKONIA dieses alberne "Frank und Monika" schreibst. Meine Güte !   🙄

 

Tasha

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Tasha Yar:

Also damit Du es auch verstehst: Ich wollte wissen, warum Du anstatt FRANKONIA dieses alberne "Frank und Monika" schreibst. Meine Güte !   🙄

 

Tasha

Hab ich ja auch schon geschrieben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Katechont:

Also ich war mit Frankonia immer zufrieden.

Hallo

 

Frankonia auf der Kö in Düsseldorf kann gut sein, muss es aber nicht. Habe schon sehr gute Gespräche da gehabt. 

Aber auch Dinge erlebt, die man nicht glaubt.

Wollte für eine 08 Muni. Gehe hin, bestelle Munition für die Luger 08. Nach längerer Zeit kommt der "Fachverkäufer" und gibt mir eine Schachtel 8mm Gaspatronen. Ich (versuche) ihm zu erklären, dass eine Luger 08 9mm Para benötigt. Er sagt mir, dass er von so einer Waffe noch nie im Leben was gehört hat und das ein ganz doller Exot sein muss. Und für so was seltenes müsste erst geprüft werden, ob es dafür noch Munition gäbe.

 

Steven

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.