Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
steven

NWR-IDs, ein Bürokratiemonster erwacht.

Recommended Posts

Hallo

 

vor einigen Tagen kaufte ich mir zwei Pistolen. Die Formulare ausgefüllt und mit der Roten zur Waffenbehörde gebracht.

Heute kommt die WBK zurück. Alles ok.

Dazu 7 Seiten einer Datensatz-Information (NWR)

Für die allermeisten Waffen, die ich als Sammler habe, steht als Bedürfnisgrund "Sportschütze" drin.

Und dieses schön in 8er Gruppen. Dann wieder eine neue ID für 8 Waffen.

Ich rufe bei dem SB an. Er erklärte mir, dass Sammler WBKs nicht vorgesehen sind und deshalb immer 8 Stck für eine ID stehen. Und das Bedürfnis "Sportschütze" obwohl auf Rote gekauft, wäre auch OK. Gäbe keine Probleme. Wäre halt der Software geschuldet.

Klärt mich auf, was ist hier los?

Die gerade entwickelte Software kennt keine Rote? Und kann das Bedürfnis "Sportschütze" nicht von "Waffensammler" unterscheiden?

Was passiert jetzt, wenn ich als Sportschütze eine neue Kurzwaffe benötige. Wird man mir sagen, dass ich schon weit über 100 Kurzwaffen als Sportschütze besitze und das wohl genügen würde? 

 

Steven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau so war/ist das gewollt, da kommt in 14 Tagen noch sehr viel Freude auf uns zu...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb steven:

Hallo

 

vor einigen Tagen kaufte ich mir zwei Pistolen. Die Formulare ausgefüllt und mit der Roten zur Waffenbehörde gebracht.

Heute kommt die WBK zurück. Alles ok.

Dazu 7 Seiten einer Datensatz-Information (NWR)

Für die allermeisten Waffen, die ich als Sammler habe, steht als Bedürfnisgrund "Sportschütze" drin.

Und dieses schön in 8er Gruppen. Dann wieder eine neue ID für 8 Waffen.

Ich rufe bei dem SB an. Er erklärte mir, dass Sammler WBKs nicht vorgesehen sind und deshalb immer 8 Stck für eine ID stehen. Und das Bedürfnis "Sportschütze" obwohl auf Rote gekauft, wäre auch OK. Gäbe keine Probleme. Wäre halt der Software geschuldet.

Klärt mich auf, was ist hier los?

Die gerade entwickelte Software kennt keine Rote? Und kann das Bedürfnis "Sportschütze" nicht von "Waffensammler" unterscheiden?

Was passiert jetzt, wenn ich als Sportschütze eine neue Kurzwaffe benötige. Wird man mir sagen, dass ich schon weit über 100 Kurzwaffen als Sportschütze besitze und das wohl genügen würde? 

 

Steven

Hallo Steven,

ich habe gestern versucht versucht meine zuständige Behörde anzurufen um zu erfahren

ob man für die rote Wbk auch die IDnr. braucht.

War ein Anrufbeantworter dran, im Moment geht alles nur per Post oder Mail, außerdem wurde 

mitgeteilt, das Anträge 10 Wochen Bearbeitungszeit haben!

Braucht man denn nun diese IDnr. ? Über eine kurze Antwort würde ich mich freuen.

 

Gruß Harald

Share this post


Link to post
Share on other sites

An/von Gewerbe geht Ohne ID der Person und der Erlaubnis geht nix mehr ab 1.9

 

beim verkauf auch die ID der Waffe 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Harald B.

 

auf den 7 Seiten sind meine Waffen aufgelistet. Jeweils in 8er Blocks.

Da sind durcheinander die Sammlerwaffen und die Sportschützenwaffen gelistet. 

Alles habe ich noch nicht geprüft. Aber die Sammlerwaffen werden hauptsächlich mit "Bedürfnisgrund Sportschütze" bezeichnet.

 

Steven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es 1 Zeile weiter schon einen ausführlichen Threas zu...

 

 

Edited by bigtao-7

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb bigtao-7:

Gibt es 1 Zeile weiter schon einen ausführlichen Threas zu...

Hallo bigtao-7

 

und da wird Thematisiert, warum in der Auflistung Sammlerwaffen als Sportwaffen gelistet sind? Oder warum verweist du darauf?

 

Steven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin mal gespannt wie sie meine WAFFEN auf meine Roten gebucht haben

 

Ende august Mal aufs Amt 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir steht als Bedürfnisgrund zu jeder einzelnen Waffe auf Rot "Waffensammler - § 17 Abs. 1 WaffG" und der Ausdruck ist endlos, nix 8er Blocks. Meine Ausdrucke sind im Format DIN A4 quer und es passen so genau 9 Waffen auf jede Seite. Da erzählt wohl jemand Kappes.

Beim letzten Eintrag einer Waffe hat mein kundenfreundlicher SB auf der betroffen Roten gleich Personen- und Erlaubnis-ID händisch eingetragen.👍

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kling gut

 

mal sehen ob §17 und §18 unterschieden wird, bin bei meiner Behörde aber fast sicher, die sind zop👍🏻👍🏻

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir ist es mit auf Rot eingetragenen Waffen ebenfalls wie bei JuergenG, alle hintereinander weg unter einer Erlaubnis-ID. Und die rote ist ebenfalls aus NRW wie Stevens WBK auch....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob NRW, Buxtehude oder Hinterzarten- jede Behörde macht nicht erst seit NWR IDs ihr eigenes Ding.

Auch das wird sich wie alles einspielen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dabei hääten sie durch die Fl-MWR eine umfangreiche Hilfe.

Es macht agr keinen Aufwand da das nachzufragen, was nicht bereits sowieso schon hinterlegt ist.

Unglücklicherweise weigern sich einzelne SB aktuell die Hinweise der FL zu akzeptieren.

So werden trotz Hinweisen auf den Vorgang SD einfach weiter falsch eingetragen.

 

Was will man da noch machen?

 

Trotzdem sind die schlechten SB meiner Erfahrung nach die Minderheit.

Hier kann ich garnicht klagen.

Ein Quell steten Wissens und ein bürgernaher Umgang.

Ganz anders als der Vorgänger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir stehen als Gründe zum Teil Sportschütze, Jaeger oder auch dies drin:

 

Allerdings das falsche Kaliber 🙂

 

nwr_sample.jpg

Edited by MichaSailor
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb steven:

Hallo Harald B.

 

auf den 7 Seiten sind meine Waffen aufgelistet. Jeweils in 8er Blocks.

Da sind durcheinander die Sammlerwaffen und die Sportschützenwaffen gelistet. 

Alles habe ich noch nicht geprüft. Aber die Sammlerwaffen werden hauptsächlich mit "Bedürfnisgrund Sportschütze" bezeichnet.

 

Steven

Ist doch prima! Da hast du jetzt ein Bedürfnis, deine Sammlerwaffen zum Stand führen und dort schießen zu können. (Grün war grad aus)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe gestern ein Schreiben meine Behörde bekommen. Darin meine persönliche NWR-ID beginnend mit P......

Dann 69 NWR-ID beginnend mit W......, nach Alphabet der Hersteller, grüne und rote WBK durcheinander. Kein Bedürfnisgrund zu erkennen. Eine Erwerbs ID habe ich noch nicht erhalten.

Gruß aus NRW

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freitag per Mail angefordert,heute die Stammblätter im Kasten gehabt.

Frage: welche Abfrage verbirgt sich hinter dem Kürzel WZP?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, mit Datum.

Habe soeben selbst recherchieren können, dass WZP für waffenrechtliche Zuverlässigkeitsprüfung der Polizei steht.

Wofür steht dann POL?

Screenshot_20200818-181340~2.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso, Überprüfungen. Ein kleiner aber feiner Unterschied zu "Abfragen".

 

BZR - Bundeszentralregister

ZstV wird wohl Staatsanwaltschaft sein

POL: interne Abfrage

Edited by chapmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast Recht - mit Abfragen wäre was anderes gemeint gewesen. War unscharf von mir formuliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Zuverlässigkeitsabfrage wird standarmäßig auch das örtliche Polizeistübchen mit beteiligt.

vor 52 Minuten schrieb Raiden:

Wofür steht dann POL?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.