Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
LordKitchener

Polizeieinsatz gegen Prinz Ernst August von Hannover und Waffenverbot

Recommended Posts

Posted (edited)

Nur so aus Neugier: Womit vertreibt sich der Herr Prinz eigentlich so seinen harten (Arbeits-)tag?

Mit Freizeit?

https://www.krone.at/2193304

Zitat

Schatten seiner selbst

Aufreger Ernst August: Prinz vom Leben gezeichnet

Zurückgezogen lebt er alleine in Oberösterreich, wirkt beim „Krone“-Lokalaugenschein abgemagert und vom Leben gezeichnet.

 
...
 

„Prinz von Hannover hier. Können Sie zu mir ins Jagdhaus nach Grünau im Almtal kommen? Ich habe eine Geschichte für Sie“, so meldete sich der Welfenprinz am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr selbst in der OÖ-Redaktion der „Krone“. Mittlerweile sorgt der Bericht für weltweite Aufregung. Was war passiert? …

 

Edited by horidoman

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, horidoman said:

Hm...den Billardtisch und die Wurlitzer Jukebox hätte ich auch gerne.....dürften aber jenseits meines finanziellen Rahmes liegen....vom Platz mal zu schweigen....ach ja Service-Personal wäre auch was feines....nur gilt da für mich das Gleiche....kann natürlich sein, dass von seinem blaublütigem* Standpunkt her (was er sonst so gewöhnt ist) es schmerzhafte Einschnitte gibt.....kommt mir trotzdem aber so vor wie "Jammern auf hohem Niveau".

 

*= war Bundeslager...Stamm auch dem hohen Norden hatten eine Pfadfindern (12/13 Jahre) die anscheinend Blaublütig war...deren Name war ewig lang, die (laut ihr) richtige Ansprache war "Komtess ......." und sie war sehr spezial....was ich da so mitbekommen habe...zum einen dürfte sie beim Raustag nicht mit den anderen Pfadfindern auf den Hajk gehen (der Stafü hatte da anscheinend "Verhaltensregeln" mitbekommen) und so hatte er sie bei einem anderen Stamm untergebracht was deren Stimmung nicht gerade zuträglich war und sie damit zum anderen als ziemliche Kratzbürste, eingeschnapptes (schnippisches arrogantes) Mädel rüber kam, als sie am frühen Abend im bayrischen Kaffee (aus Jurten konstruiert und innen mit Kerzen beleuchtet) aufschlug. Habe mich mit ihr unterhalten u.a. wo mir die korrekte Ansprache erklärt wurde....was mir aber noch im Gedächtnis geblieben ist, war dass sie meinte sie müsse immer aufpassen wie sie sich in der Öffentlichkeit verhält, denn ansonsten bekommt sie Druck von der Familie und noch krasser für mich...sie meinte sie hätten sehr große Häuser/Grundstücke bzw. Gärten wo sie aber nicht so richtig spielen dürfte....intern hab ich da gedacht unterm Strich biste da ein "armes Mädel" auch wenn Du mit dem goldenen Löffel geboren wurdest....

 

bj68

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie dem auch sei. Verstehen kann ich das Verhalten der österreichischen Waffenbehörde nicht. Seine königliche Hohlheit hat doch Waffen und die Vorgeschichte der Hohlheit war dort bekannt.

Frage: Warum durfte der noch im Besitz von Waffen sein. Als Östereicher würde ich danach fragen! Allein eine Diabetis ist ein Versagungsgrund.

Als Deutscher frage ich auch danach. Weiß aber leider nicht, ob er hier in Deutschland Waffen besitzt und wer das genehmigt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb BJ68:

Öhm....die Österreichische gibts nach meinen Wissens aber nur, wenn man keine andere hat....bzw. die anderen aufgibt....hier in CH kann ich als Deutscher die Deutsche und die Schweizerische habe, als Österreicher müsste ich mich für eine entscheiden..

bj68

 

Kurzbiografie Ernst August Albert Paul Otto Rupprecht Oskar Berthold Friedrich-Ferdinand Christian-Ludwig, Prinz von Hannover, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg, Königlicher Prinz von Großbritannien und Irland

 

Zitat

Er besitzt die deutsche, österreichische und britische Staatsbürgerschaft.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und Irrland.

Jo, do schau her, jetzat wissma wengst wo des Bürscherl her kumma dat!

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und, kann der sich was drauf einbilden. Der Verprasst das Geld seiner Vorfahren, und was der Staat so alimentiert.

 

Meine Vorfahren haben auch ein zu im Namen. Was kann ich mir da wo ich herkomme kaufen ....nix.

Was soll´s, es wird nach dem Sein gewogen. Der "Prinz" ist eine Flitzpiepe + Kinnmuskelspanner sonst nix.

 

Prügelprinz.......auf jedem Spessartdorffest hätte er bei seiner dicken "Lippe" eins auf die blaublütigen Schneidezähne bekommen.

Wenn´s ihm 1x nicht gereicht hätte, so lange bis er satt ist.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Valdez:

Und, kann der sich was drauf einbilden. Der Verprasst das Geld seiner Vorfahren, und was der Staat so alimentiert.

Eigentlich traurig, wenn man Leute sieht, die alle Möglichkeiten gehabt hätten, und dann das aus ihrem Leben machen. Ich unterstelle jetzt einmal, dass jemand, der regelmäßig in derartige Vorfälle verwickelt ist, normal auch mit seinem Leben nicht recht glücklich ist. Er könnte sich mit so viel oder wenig Aufwand wie er möchte für allerlei soziale Projekte einsetzen (idealerweise in königlicher Neutralität für solche, die von AfD bis Linke zustimmungsfähig sind), er könnte z.B. einen Sport täglich intensiv betreiben, womit man im Vergleich zu denen, die das nicht können, schon ganz gut werden kann, er könnte jeden Tag eine Wanderung mit den Hunden machen, er könnte als unabhängiger Privatgelehrter alte Handschriften in Sanskrit bearbeiten oder verwitterte Runensteine mit radiologischen Methoden wieder lesbar machen, was auch immer ihn glücklich macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Die Sache ist einfach erklärt:

Seine Hohlheit Ernst August von Hannover hat als " Blaublüter " weniger Hämoglubin im Blut, daher auch " Blaublüter ".       

Hämoglubin ist aber für die rote Blutfarbe verantwortlich und tranportiert den Sauerstoff ins Gehirn.

Wenn dann zu wenig Sauerstoff bei den " von " Hohlheiten im Gehirn ankommt, passiert eben, was bei Hohlheiten immer wieder passiert.

Degeneration eben. 

Sauerstoffmangel im Gehirn mit Alkohol auszugleichen, wird zwar oft und gern versucht,  klappt aber nicht immer !

Das ist bei Hohlheit Ernst August von Hannover, so ausgeprägt, das man ihn in der medizinischen Fakultät in Göttingen als Musterblaublüter vorführen könnte.

Dann hätte sein Dasein wenigstens eine Berechtigung !

Edited by Pikolomini
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Pikolomini:

Allein eine Diabetis ist ein Versagungsgrund.

Warum? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb thomas.h:

Warum?

Ernsthaft: Gesundheitliche Einschränkung:  Unterzuckerung, bzw. Kontrollverlust bei Unterzuckerung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, charly.brown said:

Yep....mag sein ändert aber nichts an den gesetzlichen Vorschriften in Österreich die meines Wissens besagen Doppel-oder gar Dreistaatsbürgerschaft geht nicht....

Ah gefunden "Nur in bestimmten Sonderfällen ist dieser Grundsatz durchbrochen."  https://www.oesterreich.gv.at/themen/leben_in_oesterreich/staatsbuergerschaft/Seite.260430.html  warum kommt da der Spruch von Animal Farm in den Sinn...

 

 

bj68

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Kronenzeitung macht auf Äquidistanz zwischen den Ereignisversionen von Polizei und Prinzchen. Er brauchte die Journos für seine Homestory nur anzurufen. Man sollte ja voreilige Schlüsse immer vermeiden, aber hier weiss ich sicher, wem ich glaube.

https://mobil.krone.at/2194062

Ps: Kann es sein, dass der gute Mann auch ein Alkoholproblem hat? Sieht aus den Fotos jedenfalls so aus. Das vorläufige Waffenverbot geht für mich zu 100% in Ordnung.

Edited by horidoman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehe davon aus, daß er die Mittel und Beziehungen hat, um seine Waffen bald zurück zu bekommen - inklusive Entschuldigung der Polizisten. 

Oder steht der österreichische Staat noch hinter seinen Beamten? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Beziehungen können für Personen mit Yellow-Press Hintergrund hierzulande schon etwas wert sein. 

Massenmörder Udo Proksch wurde zehn Jahre lang von höchsten politischen Kreisen und sogar Ministern vor der Verfolgung geschützt.

Jeffrey Epstein hatte einen österreichischen Reisepass auf falschen Namen.

Serienmörder Jack Unterweger schaffte es mit Interventionen der österreichischen Kulturschickeria einschließlich einer späteren Literaturnobelpreisträgerin Elfriede J. vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen zu werden

Saif Gaddafi war Inhaber eines in Österreich ausgestellten EFWP.  

Ein paar der illustren Gesellschaft habe ich bestimmt vergessen, vom landläufigen Diplomatengfrast aus UNO und Co möchte ich erst gar nicht anfangen.

Edited by horidoman
  • Like 1
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.7.2020 um 18:31 schrieb Valdez:

Meine Vorfahren haben auch ein "zu" im Namen.

Eigentlich bin ich ja auch adelig.

Meine Mutter war eine ab und zu und mein Vater ist auf und davon.

 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.7.2020 um 21:25 schrieb Pikolomini:

Die Sache ist einfach erklärt:

 

Ich kürze es mal ab für uns User auf WO:

 

Der Stammbaum ist ein Kreis....

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Alex:

Der Stammbaum ist ein Kreis....

Echt jetzt? Also der Ururur...enkel ist mit der Zeitmaschine in die Vergangenheit gefahren und hat den Urururur...großvater des Herrn gezeugt? Darüber solltest Du ein Buch schreiben. Der Kopp Verlag sollte das nehmen, außer es erscheint zu glaubhaft und seriös.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.7.2020 um 09:30 schrieb horidoman:

Beziehungen können für Personen mit Yellow-Press Hintergrund hierzulande schon etwas wert sein. 

Massenmörder Udo Proksch wurde zehn Jahre lang von höchsten politischen Kreisen und sogar Ministern vor der Verfolgung geschützt.

Jeffrey Epstein hatte einen österreichischen Reisepass auf falschen Namen.

Serienmörder Jack Unterweger schaffte es mit Interventionen der österreichischen Kulturschickeria einschließlich einer späteren Literaturnobelpreisträgerin Elfriede J. vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen zu werden

Saif Gaddafi war Inhaber eines in Österreich ausgestellten EFWP.  

Ein paar der illustren Gesellschaft habe ich bestimmt vergessen, vom landläufigen Diplomatengfrast aus UNO und Co möchte ich erst gar nicht anfangen.

Das mag schon sein nur irgendwann ist der Bogen überspannt und dann erinnert sich keiner von den früheren Freunden an die früheren gemeinsamen Erlebnisse.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Proud NRA Member:

Echt jetzt? Also der Ururur...enkel ist mit der Zeitmaschine in die Vergangenheit gefahren und hat den Urururur...großvater des Herrn gezeugt? Darüber solltest Du ein Buch schreiben. Der Kopp Verlag sollte das nehmen, außer es erscheint zu glaubhaft und seriös.

Ich wollte eigentlich @EkelAlfreddafür   als Hafensänger engagieren....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Alex:

Ich kürze es mal ab für uns User auf WO:

Kinder, ihr heiratet. Das Schloss wird nicht geteilt!

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.7.2020 um 08:55 schrieb horidoman:

....

Ps: Kann es sein, dass der gute Mann auch ein Alkoholproblem hat? ....

Angeblich ist er an Krebs erkrankt. Das würde medikamentöse Behandlung und seinen Zustand erklären.

Würden die nicht dazu schreiben, wer er ist, ich hätte ihn glatt für einen Bahnhofspenner gehalten.
So sehr kann man sicht täuschen :( 

 



Kleider machen Leute !

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb gipflzipfla:

Angeblich ist er an Krebs erkrankt. Das würde medikamentöse Behandlung und seinen Zustand erklären.

Das nennt man doch eigentlich Ischias...?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@gipflzipfla

Der Haugust sieht nicht nur so aus! Und dabei gibts hinten im Almtal gar keinen Bahnhof! 

Edited by horidoman
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.7.2020 um 00:33 schrieb Andrè1:

So wie das Bild der Sportschützen in der Öffentlichkeit, das von den gleichen Schmierfinken gezeichnet wird?

In keinster Weise auch nur annähernd vergleichbar!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.