Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Floppyk

John Rambo ist wieder aktiv

Recommended Posts

vor 10 Minuten schrieb chapmen:

Na läuft doch.... In SWR Aktuell ist es nun ein Waffennarr mit umfangreichem Waffenlager.......

Na jetzt hat er noch mehr Auswahl bekommen. MP5 ist sicherlich nun auch vor Ort. Hat er da noch einmal zugelangt und aufgerüstet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Speedmark

@sealord37
 

Sly Stallone: Ich habe ihn gesehen im Frühsommer 1988 bei einer Klassenfahrt nach Berlin als er überraschend am Checkpoint Charlie aufgetaucht ist. Cooles Idol.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Floppyk:

MP5 ist sicherlich nun auch vor Ort. 

Die können froh sein, dass er die beiden MP7 aus dem Kofferraum nicht auch noch mit eingepackt hat.

Vielleicht hat er aber auch nur Kurzwaffen als Sammelgebiet? 🙄

  • Like 3
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange es Pfeiffer nicht erklärt bleibts uninteressant.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

https://bnn.de/lokales/ortenaukreis/ausnahmezustand-in-oppenau-das-ist-die-lage-am-montag

 

Man hat nach einem anonymen Hinweis, („da schleicht einer mit nem Bögen und in pösen Tarnklamotte an einer Waldhütte herum.“), diesen aufgesucht um die Sachlage zu klären (Wilderer oder was).

Der Typ erscheint zunächst kooperativ (vieleicht kennt man sich sogar, Oppenau ist keine Weltstadt), unvorhersehbar bedroht dieser plötzlich die Polizisten und entwendet deren Eisen (Häh, versteh ich nicht, was ist da vorgefallen, hat dem Typ die Waldluft das Hirn geschädigt?). Wussten die Polizisten von einer Pistole? Bedroht hat der diese nach dem Bericht mit „gespanntem Bogen“#. Jeder, der mal Bögen geschossen hat, weiß, das vorher ein Pfeil eingelegt werden muss, damit die Bedrohung auch streetcredibility😅 erlangt. Etwas, das Zeit benötigt. Ich kann folglich deren Unvorsicht nicht verstehen. Vieleicht sollte man die Waldluft in der Region genau auf bewusstseinsverändernde Substanzen untersuchen.

Interessant wäre vieleicht zu erfahren, weshalb der Typ so abstürzen konnte. Naja, vieleicht etwas zu viel verlangt von der Qualitätspresse.

 

#p.s. „mit gespanntem „Bügel““, doch die Pistole? Jedenfalls können die 4 Polizisten froh sein, dass es nicht das „gespannte Beaver Tail“ der Pistole war. Qualitätspresse halt😵

Edited by HillbillyNRW
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hat Potential - früher waren es Schnappschildkröten und Krokodile, die im Sommer über Wochen die Zeitungen füllten....

Edited by Glockeroo
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja mal extrem darauf gespannt wie diese Geschichte zu Ende geht und was wir dann noch alles erfahren werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 6 Stunden schrieb stefan17:

 Waffenumherträger

„Waffenumherträger“ gefällt mir 👍

 

 

Edited by cartridgemaster
überflüssiges Vollzitat gekürzt und verwarnt
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

FloppyK

Nicht viel und sicher nicht die Wahrheit.

Edited by chapmen
  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was lernen wir jetzt schon aus der Sache? Jeder sollte Waffen tragen, dann regt sich keiner mehr auf.

  • Like 3
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich laufe auch in Tarnklamotten mit Waffen im Wald rum. Hoffentlich schickt mir keine die Rennleitung nach...……….

 

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Floppyk:

Ich bin ja mal extrem darauf gespannt wie diese Geschichte zu Ende geht

Ich befürchte der Typ begeht Selbstmord. Wenn er sich stellen würde bekäme er eine begrenzte Strafe und könnte seine Geschichte verkaufen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 8 Minuten schrieb Floppyk:

Ich bin ja mal extrem darauf gespannt wie diese Geschichte zu Ende geht und was wir dann noch alles erfahren werden.

Wenn er keine Aussage mehr macht, dürfte es im Sinne der Beteiligten sein.

Edited by BBF

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb chapmen:

Ebend. Ohne Zeugen einfach zu lösen. Korpsgeist. Zeit für amerikanische Verhältnisse.

Das hältst Du ja wohl hoffentlich selbst für Bullshit, oder? Hervorhebung durch mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb JuergenG:

Das hältst Du ja wohl hoffentlich selbst für Bullshit, oder? Hervorhebung durch mich.

Die Ironie war im Zusammenhang durchaus zu erkennen! 

  • Like 1
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb JuergenG:

Das hältst Du ja wohl hoffentlich selbst für Bullshit, oder? Hervorhebung durch mich.

Siehe  "BBF" posting- ausgesprochen was einge WO user denken. Meibe Meinung muss es nicht sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb BBF:

Wenn er keine Aussage mehr macht, dürfte es im Sinne der Beteiligten sein.


... nicht aller Beteiligten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Schütze001:


... nicht aller Beteiligten...

Wie meinen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man muss sich auch fragen, ob man das Ganze nicht schon im Vorfeld hätte verhindern können. Z.b. wenn der Täter einen, kleinen, aber dafür dauerhaften Arbeitsplatz gehabt hätte. So Sonderlinge wie er sind recht häufig und so lange sie keine existenziellen Probleme haben, erträglich.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möglicherweise hast du damit Recht, und gerade unsere "Gutmenschen" propagieren so etwas ja auch immer wieder.

Leider sind es genau diese "Gutmenschen", Weltmeister im Ausgrenzen und Perfektionierer des Mobbing,

die dafür sorgen werden, das sich derartige Vorfälle mehren .

Missionieren war noch nie gut.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb AWO425:

Ich laufe auch in Tarnklamotten mit Waffen im Wald rum. Hoffentlich schickt mir keine die Rennleitung nach...……….

 

ich auch!

 

oswald

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Enforcer66:

An das dachte ich auch! Ist echt naheliegend!! 

Naja, nachdem das Foto mit ihm und seiner Atommütze aufgetaucht ist, glaube ich eher nicht mehr an eine Legionsvergangenheit :chrisgrinst:

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb LordKitchener:

Ich habe etliche US Videos

Aha. Also selbst auch keine Ahnung.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.