Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Floppyk

John Rambo ist wieder aktiv

Recommended Posts

vor 15 Minuten schrieb Hunter375:

Wenn er dir eine Knarre an die Rübe gehalten hätte würdest du heute noch froh sein das er dir nur dein Pistölchen abgenommen hat.. Leute, keiner hier war dabei und keiner weis wie es gelaufen ist.. also was soll das Gelaber. Wenn der Täter den ersten Polizisten bei der Kontrolle überrumpelt (keine Kunst) und dem eine Knarre an den Kopf hält ist die Sache schon gelaufen.. was sollen die anderen drei jetzt tun?

Ein Polizist wird "überrumpelt" (bzw. 4 !!) bei einer Gefahrenlage die wie folgt gemeldet wurde. 
"Der Polizei war am Vormittag gemeldet worden, dass sich an einer Hütte ein verdächtiger Mann aufhalte. Als Beamte ihn dort antrafen, stellten sie den Angaben zufolge fest, dass er neben Pfeilen und Bogen auch ein Messer und eine Pistole bei sich trug"
Sorry, da ist einiges schief gelaufen und du hast keine Ahnung. Punkt & Ende.

  • Like 5
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb WOF:

Genau die Sprüche wie der vom Haifisch hab ich bei der Story vor Augen.

Wissen alles, können alles und dürfen alles. Und wenn es mal drauf

ankommt geht es praktisch immer schief.

Glaub mir, das war kein Spruch, davon abgesehen bin ich kein Polizist. Ich habe mal gelernt, man lässt sich niemals die Waffe wegnehmen, denn dann sind plötzlich auch dritte (z.B. Kinder) in Lebensgefahr.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb DerHaifisch:

Bei jedem Einsatz ist klar das die Gefahr einer Waffenbesfhaffungsfalle bestehen könnte. Das ist Tagesgeschäft...

Ja Ja.. das Tagesgeschäft ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Hunter375:

Ja Ja.. das Tagesgeschäft ;)

Als Berufswaffenträger ist man sich der Verantwortung bewusst, sich mit der Waffe im öffentlichen Raum zu bewegen. Denn wenn jemanden durch deine Waffe zu schaden kommt hast Du echt verschissen...aus psychologischer Sicht.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 46 Minuten schrieb DerHaifisch:

Weihnachtsmarkt

 

vor 46 Minuten schrieb DerHaifisch:

Waffe

Wie geht das als nicht Polizist? Der blaue untersagt in der Regel öffentliche Veranstaltungen mit Eisen zu besuchen.

Edited by Fussel_Dussel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso schicken die da 100 Polizisten und ein SEK hin? Wollen die dem noch mehr Waffen bringen.

  • Like 1
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Polizisten kann man doch laut der anwesenden Spezialisten keine Waffe abnehmen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb BBF:

Also der Thread ist einer der Besten seit langem

Also viele Likes dem Themenstarter!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eines wird wieder ganz klar: Es muss dringend verboten, Pfeil und Bogen zu besitzen und zu führen.

 

Wir brauchen eine Erlaubnispflicht. Mindestens !

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb IMI:

Oder er wusste nicht, dass er H&K Waffen bekommt und hat die schnell weggeworfen - kriegt man da wegen nicht verrottendem Plastik Probleme bzgl. Umweltschutz?!

Jetzt wissen wir woher das viele Mikroplastik in den Weltmeeren stammt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Hunter375:

Wenn er dir eine Knarre an die Rübe gehalten hätte würdest du heute noch froh sein das er dir nur dein Pistölchen abgenommen hat..

Vielleicht hat er ja sich die Knarre an seiner Birne gehalten und gesagt - los Pistolen her, sonst knallts. Und weil die Polizei ihre Gehörschützer nicht auf den Ohren hatten, war es besser Krach zu vermeiden.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 15 Minuten schrieb Fussel_Dussel:

 

Wie geht das als nicht Polizist? Der blaue untersagt in der Regel öffentliche Veranstaltungen mit Eisen zu besuchen.

Feldjäger? Werttransport? Fällt mir da spontan ein. 

Edited by voodoomania
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Posted (edited)

Bild vom Waldläufer/Einzelkämpfer

 

Achso, sag das doch gleich. Riddick natürlich! :D

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb EkelAlfred:

„Yves“ ist aber auch blöder Vorname. Da muss man ja auf die schiefe Bahn kommen .... 

Wenn der nicht immer so hieß, sondern den Namen in Aubagne bekommen hat, hole ich mir heute noch einen größeren Vorrat Bier und Chips.

  • Like 2
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Floppyk:

Das geht so bei uns nicht. Das Führen von Messern mit fester Klinge über 12 cm ist unzulässig.

Schon ab 4 cm!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb chief wiggum:

sondern den Namen in Aubagne bekommen hat,

An das dachte ich auch! Ist echt naheliegend!! 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb voodoomania:

Feldjäger? Werttransport? Fällt mir da spontan ein. 

Feldjäger rennen nicht in Uniform auf Weihnachtsmärkten rum.
Zumindest nicht zu meiner Zeit zwischen 1984 und 1990.
BTW, mir ist bei einer zivilen Nachforschung und Festnahme eines EA die P7 aus dem Schulterholster gepurzelt als ich mich über ihn beugte. Der EA hat dann versucht danach zu greifen. Leider war mein Fuß schneller! Vermutlich durfte er sich dann eine Weile den Hintern mit links abbputzen.

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Würde die Sache entspannt angehen. Der Waldpenner wird die Pistolen irgendwann verkaufen und sich einen anderen Wald suchen. Wenn er schlau ist hat er sie schon sicher versteckt. Die vier Polizisten kommen dahin wo sie hingehören: Zum Personenschutz für die Politik in RP. Wenn die Justiz das tut, was sie in solchen Fällen immer tut, passiert ihm nicht viel.

Edited by horidoman

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb DerHaifisch:

Jetzt wissen wir warum die BW Polizei Ihre Dienstwaffen nach Dienstschluss nicht mit nachhause nehmen dürfen.

Ist das so? Wüsste ich nichts von!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 5 Stunden schrieb Frank222:

Feldjäger rennen nicht in Uniform auf Weihnachtsmärkten rum.

Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da waren gemischte Streifen von FJ &  MP bei Volksfesten üblich. Zumindest bei uns in der Region. 

 

Edited by cartridgemaster
überflüssiges Vollzitat gekürzt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Hunter375:

was sollen die anderen drei jetzt tun?

Auf den Angreifer schießen.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

In den USA? ja, ganz sicher

In Europa, ziemlich sicher

in DE? Ganz sicher nicht, das gibt nämlich Mecker.........

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.