Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Floppyk

John Rambo ist wieder aktiv

Recommended Posts

Posted (edited)

https://www.focus.de/panorama/welt/oppenau-schwarzwald-fahndung-waldmann-yves-r-ist-endlich-gefasst_id_12200916.html

 

Zitat

20.06 Uhr: "Bei der Festnahme wurde der Täter leicht verletzt", so Rieger. Auch ein SEK-Beamter wurde durch das Beil verletzt, eine oberflächliche Wunde.

20.05 Uhr: Rieger: "Er wurde sitzend in einem Gebüsch entdeckt." Mit einem Beil, vier Pistolen und einem Schriftstück in der Hand - möglicherweise ein Abschiedsbrief.

 

Edited by LordKitchener

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nunja, auf den Rausch folgt jetzt wohl der Kater.

 

Mal sehen, wie die Polizeiausbildung sich wohl künftig gestaltet.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Sebastians:

Eine gespannte Armbrust zaubert man doch nicht einfach so aus dem Ärmel?

 

Wahrscheinlich haben die dem beim Spannen des Teils noch geholfen...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Aiaiai kein Mundschutz, kein Mindestabstand.... oder ist das Thema mittlerweile gegessen? (Pressekonferenz)

 

Es wurde eine zusätzliche "Pistole" gefunden... Über Art und Gefährlichkeit macht er keine Aussagen...

Edited by Leinad82
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Domenicus:

Mal sehen, wie die Polizeiausbildung sich wohl künftig gestaltet.

Politik gratuliert. Alles richtig gemacht. Bestens, ein Musterbeispiel an toller ressourcenschonender Polizeiarbeit. Man kann allen gratulieren. Medien ebenfalls beispielos gute Berichterstattung....  Bravo.

 

B R A V O .

 

🤢

 

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Leinad82:

...

 

Es wurde eine zusätzliche "Pistole" gefunden... Über Art und Gefährlichkeit macht er keine Aussagen...

es wurde aber auch klar und sachlich kommuniziert, weshalb man dazu im Laufe der Pressekonferenz keine seriöse Aussage treffen kann.
Die kriminaltechnoloische Untersuchung der Waffe ist Gegenstand der nun anlaufenden Ermittlungen.

Ich persönlich schätze, da muss das BKA eine gerichtsverwertbare Expertise erstellen. Und das dauert.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb charly.brown:

was sich heute so alles  " Pressekonferenz " nennt ..... :bump:

 

was stellst Du Dir denn darunter sonst so vor?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er hat Glück gehabt, dass er nicht ernsthaft verletzt wurde. Mit seinem Bekanntheitsgrad kann er nach dem Knast eine Menge Geld verdienen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut PK waren ja nur etwas über 2.300 Personen an der Aktion beteiligt 😂 Wegen EINEM Mann, dessen Gesicht nun wieder "verunscharft" wurde.

Der Beamte erhielt die Verletzung vermutlich während dem Tausch seiner Dienstwaffe gegen das Beil.

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt mal ernsthaft: "in einem Gebüsch hockend"

Haben die den beim Scheissen erwischt?

  • Like 6
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb tissi:

Na ja. Arbeitsaufwand, Hubschrauber etc............

Den Unfug hat ja wohl die Einsatzleitung angezettelt.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Domenicus:

...

Haben die den beim Scheissen erwischt?

:ridiculous:

 

Vermutlich ist das noch Gegenstand der Ermittlungen..
Eine Antwort auf eine Frage in der PK war: "..dazu kann ich nichts sagen, ich war bei der Festnahme nicht dabei..."

 

Immer diese eiligst einberufenen Pressekonferenzen ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Domenicus:

Jetzt mal ernsthaft: "in einem Gebüsch hockend"

Haben die den beim Scheissen erwischt?

Papier hatte er ja schon in der Hand.

 

Abschiedsbrief??? Wohl weil "Servus" auf dem Papier stand...

 

large_f7c19bfea738fefe95716237b19017e5.jpg

  • Like 13

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

und einem Schriftstück in der Hand - möglicherweise ein Abschiedsbrief.

Das Papier wird zur Entschlüsselung des Inhalts gerade zu einem Sachverständigen verbracht, der des Lesens mächtig ist...

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb gipflzipfla:

Die kriminaltechnoloische Untersuchung der Waffe ist Gegenstand der nun anlaufenden Ermittlungen.

Hallo

 

für einen Sportschützen eine Sache von wenigen Sekunden.

Die Waffe kann schießen? oder die Waffe kann nicht schießen.

Das BKA benötigt hierzu sicherlich Wochen.

 

Steven

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie unspektakuläre das Ende für einen Freitag Abend! Ich hasse sowas. Jetzt muss jemand einen neuen Thread eröffnen.....

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb steven:

Hallo

 

für einen Sportschützen eine Sache von wenigen Sekunden.

....

 

Steven

Darum alleine gehts aber gar nicht...

Der Sportschütze steht auch nicht als Sachverständiger vor Gericht, wenn der Richter genau diese Waffe von ihm erklärt haben will.
Und jeder gute Verteidiger wird Mittel und Wege suchen, um einen Verfahrensfehler zu finden...

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb cavalier:

Wie unspektakuläre das Ende für einen Freitag Abend! Ich hasse sowas. Jetzt muss jemand einen neuen Thread eröffnen.....

.....hat immerhin etwas länger gedauert, als Sonntag Abends im TV Tatort einen Mörder zu überführen und zu fassen ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
5 minutes ago, gipflzipfla said:

Der Sportschütze steht auch nicht als Sachverständiger vor Gericht

Naja, der Yves steht auch noch nicht vor Gericht, das ausführliche Gutachten hat also noch Zeit.

Eine vorläufige Einschätzung von sachkundigen Berufswaffenträgern vor Ort wäre trotzdem schön gewesen.

Edited by Domenicus

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb LordKitchener:

 Mit seinem Bekanntheitsgrad kann er nach dem Knast eine Menge Geld verdienen.

Als was? Über den redet am Mo keine Sau mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf jeden Fall, sollte ich mal hohldrehen, werd ich die Polizei auf all die Koryphaen hier im Forum verweisen - dann ist das ne Sache von Stunden wenn nicht Minuten, bis die mich haben 🤥🤣

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Waffen Tony:

Die mit dem gespannten Bügel wird vielleicht gar keine Feuerwaffe gewesen sein ;)

 

vah-armbrust-kinder-holz-kinderarmbrust-wiki-sicherheitsabzug-blau.jpg

  • Like 8
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.