Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Floppyk

John Rambo ist wieder aktiv

Recommended Posts

vor 12 Minuten schrieb Floppyk:

Was passiert, wenn ein dortiger Jäger einen Bock erlegt?

Oder hat man die Jagd dort aktuell verboten und das dann großflächig?

wenn die Dein Revier schon durchdrücken, kannst Du die Chance ergreifen und alle Stände besetzen.
Achte auf Kugelfang.. WinWInSituation  :)
 

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb gipflzipfla:

wenn die Dein Revier schon durchdrücken, kannst Du die Chance ergreifen und alle Stände besetzen.
Achte auf Kugelfang.. WinWInSituation  :)
 

 

Aber Achtung, nach der unmittelbaren Jagdausübung - somit beim Besteigen des Fahrzeugs und für die Rückfahrt - die Waffe(n) immer komplett entladen!

UVV.... Nicht,dass im Fahrzeug oder beim Aussteigen noch was passiert.

 

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Minuten schrieb karlyman:

 

Aber Achtung, ....

UVV.... Nicht,dass im Fahrzeug oder beim Aussteigen noch was passiert.

 

Ja, genau.
Ich wollte das aber nicht noch einmal expliziet erwähnen ;)

Edit, der vorherige wie unbedingt deutliche Hinweis an die Einsatzleitung, der wäre aber zwingend angebracht

 

 

 

 

Edited by gipflzipfla
Essentiellen Überlebenshinweis eingefügt!
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Floppyk:

Was passiert, wenn ein dortiger Jäger einen Bock erlegt?

Oder hat man die Jagd dort aktuell verboten und das dann großflächig?

Verschwinde Junge … Gewehr ins Gebüsch werfend … Papa Papa, da ist der Mann den sie suchen 😀

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Wundert mich, dass es noch Niemand hier erwähnt hat...

 

Jäger unterstützen Polizei in beratender Funktion , -->> Klick

 

 

Zitat


Der leitende Staatsanwalt in einer Pressekonferenz:

...Der 31-Jährige sei kein Mitglied eines Sportschützenvereines und würde seine Waffe sowie die dazugehörige Munition illegal besitzen.

 

Zumindest besitzt er 4 legale Waffen & Munition dazu illegal ;)
 

Edited by gipflzipfla
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb gipflzipfla:

Servus.

Du schreibst es: "Noch ein extremeres Beispiel"... und lässt (d)eine Unterstellung folgen.
...

Hat der Täter mittlwerweile ein Massaker unter der Bevölkerung angerichtet?
Ich habe noch keine Weltnachtrichten gecheckt.

 

Du redest dir die Welt wie sie dir gefällt. 

Wenn du es nicht verstehen willst kann ich das nicht ändern.

 

Ich muss dich auch nicht kennen um deine Aussage als "suboptimal" zu bezeichnen. Es ist mir schlicht zu müßig dir die Grundlagen von Kettenreaktionen zu erklären. Anscheinend ist das in Österreich anders. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb karlyman:

 nach der unmittelbaren Jagdausübung - somit beim Besteigen des Fahrzeugs und für die Rückfahrt - die Waffe(n) immer komplett entladen!

UVV.... Nicht,dass im Fahrzeug oder beim Aussteigen noch was passiert.

Äußerst sinnvoll! So kann Ives (oder andere die noch ne Kanone benötigen) gleich noch gefahrlos ein paar Jagdwaffen abgreifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb 2stroke:

 

Du redest dir die Welt wie sie dir gefällt. 

Wenn du es nicht verstehen willst kann ich das nicht ändern.

 

Ich muss dich auch nicht kennen um deine Aussage als "suboptimal" zu bezeichnen. Es ist mir schlicht zu müßig dir die Grundlagen von Kettenreaktionen zu erklären. Anscheinend ist das in Österreich anders. 

 

also hat der Waldspazierläufer auch noch deutsche Atombomben entwendet?
OK :)

Der pöse Purche

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb BlackBull:

Wenn dir bei uns beim schiessen bei den Resis so ein bedienfehler passiert, hast du das letzte Mal da geschossen.

Jetzt tu mal nicht so, dass es auf den Schießständen nicht ab und an zum "accidental discharge" kommt. Genau aus diesem Grund schlägt man in eine sichere Richtung ab.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb chief wiggum:

@gipflzipfla ich tippe bei seiner eigenen "Pistole" immer noch auf SSW oder Airsoft.

Die vier legalen Waffen nebst Munition aus Bundesdeutschem Eigentum besitzt er illegal.... das steht fraglos fest ;)
Der leitende Staatsanwalt hat das nur nicht so kompromisslos herausgestellt. Ob seitens der Journalisten nachgefragt wurde?
..davon habe ich nichts gelesen.
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb chief wiggum:

@gipflzipfla ich tippe bei seiner eigenen "Pistole" immer noch auf SSW oder Airsoft.

 

Vermute ich auch.

Wobei er auch die nicht "hätte haben dürfen" (wurde da nicht über ein verhängtes Waffenverbot berichet...?).

Konnte also gar nicht sein...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb BBF:

Jetzt tu mal nicht so, dass es auf den Schießständen nicht ab und an zum "accidental discharge" kommt. Genau aus diesem Grund schlägt man in eine sichere Richtung ab.

Cooper? Endlich, ich warte schon lang drauf.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb chapmen:

Cooper? Endlich, ich warte schon lang drauf.

Da wartest du hoffentlich noch lange, denn ich habe die Hoffnung, dass dich niemand füttert.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Eine Aufgabe aus dem neuen Mathebuch der 1. Klasse:

Ein Mann mit einer Pistole 

wird von vier Polizisten 

kontrolliert. Wie viele Pistolen

hat der Mann nach der

Kontrolle?

 

Steven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na hoffentlich beachten die Polizisten auch die UVV  :rtfm:  im Schwarzwald, ansonsten  :focus:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb BBF:

Jetzt tu mal nicht so, dass es auf den Schießständen nicht ab und an zum "accidental discharge" kommt. Genau aus diesem Grund schlägt man in eine sichere Richtung ab.

Glaub's oder lass es bleiben.

Natürlich ist das schon passiert, aber diejenigen haben dann da auch nicht mehr geschossen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb steven:

Hallo

 

Eine Aufgabe aus dem neuen Mathebuch der 1. Klasse:

Ein Mann mit einer Pistole 

wird von vier Polizisten 

kontrolliert. Wie viele Pistolen

hat der Mann nach der

Kontrolle?

 

Steven

Wie oft kam der jetzt schon in verschiedenen Unterforen?🤔

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Der 31-Jährige sei kein Mitglied eines Sportschützenvereines und würde seine Waffe sowie die dazugehörige Munition illegal besitzen.

Deswegen auch eine negative Auskunft aus dem zentralen Waffenregister und somit auch keine ausgehende Gefahr von dem Kameraden.

Muss ich das jetzt grün machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb snooopy:

Zitat aus einer Zeitung😀

 

" Die Ursache war wohl ein Bedienfehler, was laut Pressesprecher Hilger „nicht völlig außergewöhnlich“ ist und „beim Entladen mal passieren kann“.

Einfach nur verrückt die Aussage.

 

Hast Du dazu eine Quelle?

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb gipflzipfla:

Die vier legalen Waffen nebst Munition aus Bundesdeutschem Eigentum besitzt er illegal.... das steht fraglos fest

Es besitzt auch jede weitere "freie" Waffe illegal, denn gegen ihn wurde ein komplettes Waffenverbot verhangen. Es war bereits in diesem Zusammenhang zu lesen, dass er eine Strafe wegen dem Besitz einer Schreckschusswaffe zahlen musste. Dann darf er auch die Armbrust nicht legal besitzen. Den Bogen jedoch schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 9 Minuten schrieb Swagger:

Hast Du dazu eine Quelle?

Ich hatte es auch in Baden online gelesen und musste schmunzeln. Wahrscheinlich mussten viele schmunzeln, deshalb wurde der Satz editiert :-)). In google findest du ihn noch als Suchergebnis:

1207701306_Bildschirmfoto2020-07-16um12_50_26.png.04ef75a3a2a66515bf545b39923b94e5.png

Jetzt wird es auf "Fremdkräfte" abgeschoben.

 

"Der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Offenburg bestätigte dies gegenüber der Mittelbadischen Presse. Der Schuss löste sich beim Entladen aus der Waffe eines Polizisten von einem anderen Präsidium, also bei „Fremdkräften“. Verletzt wurde dabei niemand. Die Ursache war wohl ein Bedienfehler."

 

Wir können also davon ausgehen, dass es bei dem Bedienfehler, der halt Fremdkräften mal passieren kann, ziemlich eng war. Bei einer Schussverletztung wäre es wahrscheinlich Yves gewesen ...

  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Floppyk:

Es besitzt auch jede weitere "freie" Waffe illegal, denn gegen ihn wurde ein komplettes Waffenverbot verhangen. Es war bereits in diesem Zusammenhang zu lesen, dass er eine Strafe wegen dem Besitz einer Schreckschusswaffe zahlen musste. Dann darf er auch die Armbrust nicht legal besitzen. Den Bogen jedoch schon.

ich bin mir immer noch nicht sicher, ob er wirklich eine eigene Pistole hatte!
Es wird behauptet, ja, das stimmt.

Aber angesichts seines, aus seiner Personenkontrolle resulttierendem, kürzlichem Waffenerwerbes legaler Waffen habe ich daran so meine persönlichen Zweifel ;)
Deshalb schreibe ich lieber nur davon, was den Medien im Rahmen diverser Pressekonferenzen bekannt gegeben wurde.

(Wenn man ihn jemals überraschenderweise aufgreift, so zweifle ich auch nicht daran, dass man eine Waffe bei ihm "sicherstellen" wird. Mindestens eine.)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 25 Minuten schrieb Swagger:

Hast Du dazu eine Quelle?

 

vor 11 Minuten schrieb MAHRS:

 

Ich hatte es auch in Baden online gelesen und musste schmunzeln. Wahrscheinlich mussten viele schmunzeln, deshalb wurde der Satz editiert :-)). In google findest du ihn noch als Suchergebnis:

1207701306_Bildschirmfoto2020-07-16um12_50_26.png.04ef75a3a2a66515bf545b39923b94e5.png

Jetzt wird es auf "Fremdkräfte" abgeschoben.

 

"Der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Offenburg bestätigte dies gegenüber der Mittelbadischen Presse. Der Schuss löste sich beim Entladen aus der Waffe eines Polizisten von einem anderen Präsidium, also bei „Fremdkräften“. Verletzt wurde dabei niemand. Die Ursache war wohl ein Bedienfehler."

 

Wir können also davon ausgehen, dass es bei dem Bedienfehler, der halt Fremdkräften mal passieren kann, ziemlich eng war. Bei einer Schussverletztung wäre es wahrscheinlich Yves gewesen ...

Vielen Vielen Dank. Du hast mir grade den Arsch gerettet😀😀

https://www.bo.de/lokales/ortenau/schuss-loeste-sich-in-oppenau-beim-entladen-einer-polizeiwaffe

Hier ist jetzt der umgeschriebene Text.

 

Es scheint als würden hier wichtige Personen mit lesen.

 

Edited by snooopy
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.