Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
harry tasker

Die Grünen - Grundsatzprogramm 2020

Recommended Posts

Posted (edited)
vor 14 Stunden schrieb sonnyboy:

Die Grünen haben bei der letzten Bundestagswahl die absolute Mehrheit errungen

 

"Finde den Fehler".

Oder: jeder bekommt, was er verdient...

Aber manchmal, nur manchmal, kann man aus Schmerz auch klug werden.   

 

Edited by karlyman
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb karlyman:

kann man aus Schmerz auch klug werden

Aber nicht das deutsche Volk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb karlyman:

"Finde den Fehler".

Er hätte nicht schreiben sollen "absolute Mehrheit" - "mit den Stimmen der CDU und FDP eine Koalitionsmehrheit" wäre realistischer und hat die selben Konsequenzen. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Proud NRA Member:

Mich hatte mal ein entfernter Bekannter, der Finanzprodukte vertreiben wollte, gebeten, seinem "Spiel", wie man im Englischen sagt, zuzuhören. Ich habe mit ein paar Bier als Gegenleistung zugesagt. Recht schnell hat er mir erklärt, dass ich in kürzester Zeit wirklich alle Punkte getroffen hätte, von denen ihm beigebracht wurde, dass weitere Verkaufsbemühung sinnlos seien, weil man eher nicht einen Stein zum Unterschreiben kriegt. 🤣

Leider gibt es einen kleinen Unterschied: Der Vertreter kann Dir nichts verkaufen, wenn Du bei Deiner ablehnenden Haltung bleibst. Die grünen Verbotsfanatiker zwingen Dir ihren Willen einfach mit (Waffen!)Gewalt auf, egal ob Du dem zustimmst oder nicht.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb drummer:

Die grünen Verbotsfanatiker zwingen Dir ihren Willen einfach mit (Waffen!)Gewalt auf, ...

Eine Behauptung, die natürlich völlig schwachsinnig ist, weil die GRÜN*innEN ja bekanntlich erklärtermaßen gegen alles sind, was auch nur ansatzweise oder im Entferntesten mit Waffen zu tun hat.

Die kriegen doch schon beim Anblick eines Gurkenschälers eine Hohlbirnendiarröh.

2564066_schaeler_res_w400.jpg

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb cartridgemaster:

Eine Behauptung, die natürlich völlig schwachsinnig ist, weil die GRÜN*innEN ja bekanntlich erklärtermaßen gegen alles sind, was auch nur ansatzweise oder im Entferntesten mit Waffen zu tun hat.

Waffen in Privatbesitz! Wie sollen sie denn sonst ihre Verbotsfantasien gegen die Bevölkerung durchsetzen, wenn nicht unter Androhung bzw. Einsatz von Waffengewalt.

 

Wer hat nochmal die Bundewehr in den ersten Angriffskrieg geschickt? Nebenbei kommt die Vorturnerin der Grün:Innen bei den Waffen-Schikanen von einer Behörde die gerade im grossen Stil aufrüstet und massenweise (Kriegs)Waffen beschafft. Man fragt sich natürlich, warum die Polizei vollautomatische Waffen, 50BMG, Hartkern und Granatwerfer benötigt - gegen wen wollen die in den Krieg ziehen?!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb cartridgemaster:

 

Die kriegen doch schon beim Anblick eines Gurkenschälers eine Hohlbirnendiarröh.

 

 

Wenn er in privater  Verfügbarkeit, einsatzfähig in der Küchenschublade von Herrn und Frau Müllermeier ist, schon. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, drummer said:

Man fragt sich natürlich, warum die Polizei vollautomatische Waffen, 50BMG, Hartkern und Granatwerfer benötigt - gegen wen wollen die in den Krieg ziehen?!

Hm....da sehe ich was Graues und nein es nicht klein sonder sehr groß und geht sehr oft in den Porzellanladen...

 

bj68

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich dieses Forum durchlese, dann muss ich feststellen das , einige hatten mal vorgeschlagen die Grünen zu unterwandern, es geradezu umgekehrt ist. Dieses Forum ist von Grünen Sympathisanten wenn nicht sogar Wähler unterwandert. Wenn auch nur wenige. In den fast 20 Jahren in denen ich hier bin, sind schon viele aus unterschiedlichen Dingen gegangen. Ich bin mir nicht sicher ob ich die 20 Jahre hier voll bekomme. Aber diejenigen die ich meine wird das egal oder recht sein. Noch nie hatte ich hier Forenteilnehmer auf die Ignorierliste gesetzt. Innerhalb einer Woche gleich zweimal. Ich bin für Diskussionen, aber wenn ich lesen muss welche Einstellungen hier einige haben, dann frage ich mich ob die das richtige Hobby haben oder ob sie nur das fortsetzen was die Gegner des LWB angefangen haben. Wer sein Hobby in Frage stellt , da es ihn nur wenig bis gar nicht betrifft, sollte zum Modellfliegen wechseln. Wer in einem Waffenforum Sympathie für die Belange unserer Gegner hat, oder gar mit solchen kommuniziert, sollte zum Spiegel oder Stern gehen. Und dort seine Missonararbeit die wesentlich leichter ist, fortsetzen.  Auch wenn ich die fachlichen Diskussionen oder Ratschläge sehr schätze muss ich feststellen das , wenn es um Politik geht, doch allerlei Teilnehmer mit merkwürdigen Ansichten gibt. Ich werde noch ein wenig hier mitlesen , vielleicht auch mal was fachliches Fragen, aber zu Politischem  werde ich mich nicht mehr äußern. Und wenn es mir zu bunt hier wird melde ich mich ab. Statt darüber zu streiten was es Neues schlechtes gibt, wird ganz vorbildlich für unsere Gegner, darüber diskutiert warum man den Jägern nicht auch die Waffen abnimmt, die man selber nicht bekommen kann. Obwohl man genau weis, das dies nichts bringt.Außer das die große Sandburg genauso eingerissen wird wie die kleine. Hauptsache man kriegt Gerechtigkeit. Denkt man. In Wirklichkeit ist man nur Erfüllungsgehilfe der Gun Grabber.  Nicht nur Deutschland schafft sich ab, auch die LWB schaffen sich ohne anderes Zutun ab.  So jetzt könnt ihr weitermachen, aber diejenigen die ich auf die Ignorierliste gesetzt habe sollten bedenken das ich deren Kommentare nicht mehr sehe. 

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.5.2021 um 13:40 schrieb drummer:

Man fragt sich natürlich, warum die Polizei vollautomatische Waffen, 50BMG, Hartkern und Granatwerfer benötigt -

Wo hat die Polizei denn solche Ausrüstung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb FR8:

Wer sein Hobby in Frage stellt , da es ihn nur wenig bis gar nicht betrifft, sollte zum Modellfliegen wechseln.

Also ob dafür Grünwählen wirklich empfehlenswert ist? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb NO357:

Wo hat die Polizei denn solche Ausrüstung?

Ich glaube nicht in Deutschland. Vielleicht in den USA da haben die ja auch mraps

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, da hat er wohl nicht mit der Strömungsstärke seines parteieigenen "Mainstream" gerechnet. 

 

Wobei, zu Schröders Zeiten hat es bei den Grünen auch zur Bombardierung serbischer Ziele "gereicht", das haben sie mit abgenickt. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.5.2021 um 14:49 schrieb BJ68:

da sehe ich was Graues

Der ist rosa. Und dem soll die Polizei nicht Einhalt gebieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.5.2021 um 12:58 schrieb cartridgemaster:

Hohlbirnendiarröh.

Das Beste was ich bis jetzt zum Thema GRÜN gelesen habe🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Zitat

Grüne: Klimagesetz in ersten 100 Tagen der neuen Regierung

Die Grünen wollen den Klimaschutz nach der Landtagswahl zur obersten Priorität der Regierungsarbeit machen. «Klimaschutz ist die zentrale Aufgabe unserer Generation - darum muss er auch endlich zur zentralen Aufgabe unserer Regierung werden»,

...

bis spätestens 2035 komplett auf grünen Strom umzusteigen. Davon werde das Land auch wirtschaftlich profitieren. «Indem wir Strukturwandel und Energiewende in Sachsen-Anhalt voranbringen, schützen wir unser Klima, schaffen dabei zahlreiche Arbeitsplätze und sorgen dafür, dass unser Land langfristig zukunfts- und konkurrenzfähig bleibt»

Grüne: Klimagesetz in ersten 100 Tagen der neuen Regierung (msn.com)

,,Langfristig zukunfts- und konkurrenzfähig.'' Und China und andere lachen sich tot. Noch Fragen?

Edited by 6/373

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.