Jump to content
IGNORED

Wunschzettel ISPC Stand


red star
 Share

Recommended Posts

Werte Foristi,

 

wenn ihr einen geschlossenen IPSC Stand bauen dürftet, ohne das Geld eine Rolle spielt, was würde auf eurem Wunschzettel stehen?

 

25m Pistole + 50m LW bis 7.500j? Breite? 

 

Was fehlt nach eurer Erfahrung auf den deutschen Ständen, was man besser machen könnte?

 

BG 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Werner Dahmen:

nix, alles da, warm im Winter, Video, Parkplätze, gute Logistik, 30 Std/Training im Monat, lecker Kaffee, 10-12 Matche im Jahr, also gar nix

 

Von welchem Paradies sprichst du?

Link to comment
Share on other sites

Philippsburg, Range 13 und 14 kommen meinen Idealvorstellungen schon sehr nahe:

25x50m (lässt riesige und komplexe Stages zu), beschießbare Seitenwände (gibt es fast nirgendwo, sind aber gerade für IPSC der Hammer), Sandboden (kein Rutschen auf glatten Böden und Hülsen - und das Gefühl im Dreck zu spielen!)

 

Nice to have:

  • Genügend Platz für den Rest der Squad/Zuschauer. 
  • An der Decke montierte Zielhalter (runterklappbar, verschiebbar). Würde den Stageauf- und Abbau sehr beschleunigen.
  • Außerhalb der Matches dauerhaft montierte Stages, auf denen man sich stundenweise einmieten kann. Ohne Auf-/Abbau
  • Getränkeautomat

Brauch ich nicht:

  • Räume drum herum
  • Heizung (macht bei der Größe eh keinen Sinn, richtige Kleidung reicht)

 

 

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Beschießbare Seitwände.
  • Oder besser noch ein großes Lager, in welches man bewegliche Zwischenziele einlagern kann. 
  • Die Möglichkeit diese Zwischenziele an der Decke anzubringen oder in einem Loch im Fußboden zu versenken. So das man im Wettkampf nach oben und unten schießen muss.
  • Waffen bis Kaliber 7500J (oder zumindest 3500+J also Kaliber 308)
  •  

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Shiva:
  • Beschießbare Seitwände.
  • Oder besser noch ein großes Lager, in welches man bewegliche Zwischenziele einlagern kann. 
  • Die Möglichkeit diese Zwischenziele an der Decke anzubringen oder in einem Loch im Fußboden zu versenken. So das man im Wettkampf nach oben und unten schießen muss.
  • Waffen bis Kaliber 7500J (oder zumindest 3500+J also Kaliber 308)
  •  

 

so was gibt es nur bei Peter Heller in der Schweiz, allerdings nur 25m, uns reichen unsere Zwischenkugelfänge, und Lager haben wir auch dafür

 

Link to comment
Share on other sites

Werner, es redet doch gerade keiner über euren schönen Stand in Düsseldorf oder habe ich was verpasst? 🙂

vor 5 Stunden schrieb Werner Dahmen:

so was gibt es nur bei Peter Heller in der Schweiz, allerdings nur 25m...

 

In Polen gibt es einen Stand der rundum beschießbare ist. In Baden-Württemberg gibt es einen Stand bei dem die ersten 10m  im 270° Winkel beschießbar sind.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Nö, hast nix verpasst, alles ok, ich wunder mich nur um die Fragestellung und um den Frager, sollt er einige Millionen zur Verfügung haben, kann ich ihn bautechnisch beraten, da ich 1998 schon die Pläne von Düsseldorf in den Fingern hatte, ich vermute allerdings, dass er nicht so flüssig ist. Ich hätte zumindest nach einem Standort gefragt, international habe ich in den letzten 30 Jahren die tollsten Stände kennengelernt, nur mal Arras z.B., was da vor 25 Jahren abgegangen ist, kann man kaum beschreiben, als ich mit meinen französischen Freunden und dem Walther Team dort den Walther Cup 2011 organisierte, hat sich für viele Schützen eine neue Welt aufgetan, usw. Ebenso den Med Cup, Champagne Trophy, Battice und Sprimond in Belgien. P-Burg ist immer eine Reise wert, was da teilweise auf der STI/SVI aufgebaut wurde, hat Weltklasse.

 

DVC  Werner

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Werner Dahmen:

Nö, hast nix verpasst, alles ok, ich wunder mich nur um die Fragestellung und um den Frager, sollt er einige Millionen zur Verfügung haben, kann ich ihn bautechnisch beraten, da ich 1998 schon die Pläne von Düsseldorf in den Fingern hatte, ich vermute allerdings, dass er nicht so flüssig ist. Ich hätte zumindest nach einem Standort gefragt, international habe ich in den letzten 30 Jahren die tollsten Stände kennengelernt, nur mal Arras z.B., was da vor 25 Jahren abgegangen ist, kann man kaum beschreiben, als ich mit meinen französischen Freunden und dem Walther Team dort den Walther Cup 2011 organisierte, hat sich für viele Schützen eine neue Welt aufgetan, usw. Ebenso den Med Cup, Champagne Trophy, Battice und Sprimond in Belgien. P-Burg ist immer eine Reise wert, was da teilweise auf der STI/SVI aufgebaut wurde, hat Weltklasse.

 

DVC  Werner

Wenn du dein Postfach löscht, schicke ich dir dazu gerne eine Nachricht...

Link to comment
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb red star:

Vielen Dank für die Beteiligung, dass hilft mir für ein bisschen Träumen weiter;-)

Kein Problem.

 

Ansonsten noch genug Schmierstoffe und Taschentücher vorhanden, falls das Träumen ein wenig intensiver werden sollte?

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb red star:

Wenn du dein Postfach löscht, schicke ich dir dazu gerne eine Nachricht...

wat für ein Postfach. kannst alles hier laut posten, das ist mein Real Name, kann man in Verbindung mit IPSC googlen, ich weiß ja nicht, wovon Du träumst, solche Fragestellungen gehen weit an der Realität vorbei, zumal nur wenige IPSC begeisterte einen eigenen Schießstand haben, also frage ich mich, von welchen Planeten Du kommst und wer Du bist, ist doch simpel

 

 

Edited by Werner Dahmen
Link to comment
Share on other sites

Am 4.7.2020 um 14:51 schrieb kontra:

 beschießbare Seitenwände. 

Ich weiß nicht, wie weit sich das bei einem Innenstand realisieren lässt, aber beschießbarer Boden hat auch etwas. Bei uns wird (im Freien) als begrenzt effektiver Splitterfang hinter die Nahziele, die sich fies am Boden hinter einer Tonne verstecken, so dass man dran vorbeirennt, ein Stapel schwere Gummimatten oder auch ein Sack Erde gelegt.

Edited by Proud NRA Member
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Solche Stände haben wir alle erlebt, Niederlande, Frankreich, Belgien, Schweiz, Österreich, dazu Schweden, Griechenland und Israel, eigentlich überall, bei Indoor schon schwieriger, aber ich habe mir Hilfe meines Orga Teams und meines LV genügend Zwischenkugelfänge für Indoorstände (TÜV geprüft) organisieren können und somit neben diversen Level II, auch 4-5 Level III Matche/Jahr mit zu organisieren

 

Edited by Werner Dahmen
Link to comment
Share on other sites

Am 6.7.2020 um 00:03 schrieb Werner Dahmen:

wat für ein Postfach. kannst alles hier laut posten, das ist mein Real Name, kann man in Verbindung mit IPSC googlen, ich weiß ja nicht, wovon Du träumst, solche Fragestellungen gehen weit an der Realität vorbei, zumal nur wenige IPSC begeisterte einen eigenen Schießstand haben, also frage ich mich, von welchen Planeten Du kommst und wer Du bist, ist doch simpel

 

 

Nun, ich hätte dich gerne aufgeklärt, weil ich deine Zwischentöne schon verstanden habe. Wenn du mir per PM deine eMail Adresse schickst, versuche ich gerne, etwas Licht ins Helle zu bringen. Es gibt Dinge, die Poste ich lieber nicht in der Öffentlichkeit. 

Link to comment
Share on other sites

Am ‎06‎.‎07‎.‎2020 um 00:07 schrieb Proud NRA Member:

Ich weiß nicht, wie weit sich das bei einem Innenstand realisieren lässt, aber beschießbarer Boden hat auch etwas. Bei uns wird (im Freien) als begrenzt effektiver Splitterfang hinter die Nahziele, die sich fies am Boden hinter einer Tonne verstecken, so dass man dran vorbeirennt, ein Stapel schwere Gummimatten oder auch ein Sack Erde gelegt.

in Holland gibt es mehrere Stände mit Sandboden, da buddelt man ein Loch und stellt eine Scheibe rein, die Dutch Open vor 20 Jahren fanden auf 3 unterschiedlichen Anlagen statt, das war schon eine große Nummer

 

DVC  Werner

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb red star:

Nun, ich hätte dich gerne aufgeklärt, weil ich deine Zwischentöne schon verstanden habe. Wenn du mir per PM deine eMail Adresse schickst, versuche ich gerne, etwas Licht ins Helle zu bringen. Es gibt Dinge, die Poste ich lieber nicht in der Öffentlichkeit. 

meine Kontaktdaten sind schnell gefunden, BDS-LV4, Gesamtvorstand

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.