Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
LordKitchener

GRA Spendenaufruf wegen neuem Waffenrecht!

Recommended Posts

vor 39 Minuten schrieb Rubberduck70:

Wie es ausgeht, weiß keiner von uns. Was haben wir schon zu verlieren ausser ein paar Euros?

Wir sollten froh sein, dass Katja und Co. so viel Zeit und Energie investieren, damit wir auch in Zukunft noch unser Hobby ausüben können.

 

Genau so sieht es aus...

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, WOF said:

Allerdings kann ohne Zusammenhalt unter den

LWB niemals wirklich etwas erreicht werden.

 

Was meinst du, was die erste Reaktion bei mir im Verein war, als ich das in der WhatsApp-Gruppe geteilt hab?

“So schlimm ist es gar nicht“ „Rausgeschmissenes Geld“ „Das ist schon alles richtig so“

🤮

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ob es etwas bringen wird, steht in den Sternen.

Als Einzelner hat man überhaupt keine Möglichkeit, sich gegen diese Änderungen des Waffengesetzes zu wehren.

Dann muss man aber als Einzelner eine solche Initiative durch seine Spende unterstützen. 

Deshalb Überweisung von 20 € soeben beauftragt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 14 Minuten schrieb Domenicus:

Was meinst du, was die erste Reaktion bei mir im Verein war, als ich das in der WhatsApp-Gruppe geteilt hab?

“So schlimm ist es gar nicht“ „Rausgeschmissenes Geld“ „Das ist schon alles richtig so“

Genau da liegt das eigentliche Problem!

Edited by WOF
  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

I have a dream:

1x Berlin von demonstrierenden LWBs komplett blockiert. DANN würde was werden. Dann würde man uns hören.

Alles darunter ist vertane Zeit&Geld. Da lacht sich das Gericht schief über ein paar armseelige Paragafenreiterlein, die große Linie ist vorgegeben. Glaubt denn hier wer, die Gerichte wären unabhängig???

 

Wir.

Haben.

Fertig.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
I have a dream:
1x Berlin von demonstrierenden LWBs komplett blockiert. DANN würde was werden. Dann würde man uns hören.
Alles darunter ist vertane Zeit&Geld. Da lacht sich das Gericht schief über ein paar armseelige Paragafenreiterlein, die große Linie ist vorgegeben. Glaubt denn hier wer, die Gerichte wären unabhängig???
 
Wir.
Haben.
Fertig.
Genau diese Einstellung ist ein Teil des Problems.
Bloß nix machen, bringt sowieso alles nichts.
Lieber weiter träumen.
Schlaf gut!
  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb callahan44er:

Wenn jeder LWB schon nur nen 10er pro Jahr an eine gemeinsame Lobby geben würde..

Dazu müsste es erst mal eine gemeinsame Lobby oder so etwas ähnliches geben.. die ist aber nicht in Sichtweite.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb AWO425:

I have a dream:

1x Berlin von demonstrierenden LWBs komplett blockiert. DANN würde was werden. Dann würde man uns hören.

An diesem Samstag sind hier fast vierzig Demonstrationen angemeldet. 

https://www.google.de/amp/s/www.morgenpost.de/berlin/article229168682/Fast-40-Demonstrationen-am-Sonnabend-angemeldet.html%3fservice=amp

Interessiert keine Sau... 🐖

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Berlin war ein Fehler.

Man hätte die ganze Bande in der Bonner Provinz lassen sollen, im Großmannssüchtigen Berlin sind die Regierenden nun vollends abgehoben von Pack und Pöbel.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Ballerkopp:

...

Interessiert keine Sau... 🐖

Wenn Hunderttausende LWB mit ihren Fzg. die Stadt lahm legen würde das schon die einen oder anderen interessieren.. bei den Landwirten funktioniert es ja auch.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wirds nicht geben. Die hätten alle Angst wegen ihrer Zuverlässigkeit. Oder leiden am Stockholm Syndrom.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder man ist einfach zu Faul.

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Hunter375:

bei den Landwirten funktioniert es ja auch.

Einen Feuchten hat es gebracht...

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Katja Triebel:

Für uns ist es bereits schwer, überhaupt ein Bankkonto zu bekommen. Die letzte Bank hat uns einfach gekündigt, weil sie unser Anliegen als "schmutzig" empfand. 

Ausgrenzen. Erinnert mich an irgendwas............War irgendwas mit: Deutsche, kauft nicht bei.........................

  • Like 4
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb tissi:

Ausgrenzen. Erinnert mich an irgendwas............War irgendwas mit: Deutsche, kauft nicht bei.........................

Sorry, aber ein richtig geiler Vergleich. Weiter so, dann ersparen wir uns jedes Gerichtsverfahren.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Moin,

 

dieses mit der Spende ist ok. Ich habe auch schon gespendet.

 

ABER ich frage mich wo sind denn die Damen und Herren der DSU, BDMP, DSB , BDS usw. Und wo ist das SUPER FWR, die ja von der Politik anerkannt sind :rotfl2:. Wahrscheinlich

kämpfen sie im Hinterzimmer, damit es nicht noch schlimmer kommt. Puh! Glück gehabt.  :00000733:

 

Warum muss denn die GRA alleine  Klage einreichen.? Wieso werden sie nicht von den Verbände untersetzt! Und natürlich von den Helden des FRW.

WARUM, werden die Kräfte nicht gebündelt. DAS wäre mal eine Ansage an die Politik. :bud:

 

In diesem Sinne

WAU

Edited by Yachthund
  • Like 3
  • Important 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Piteraq:

Wirds nicht geben. Die hätten alle Angst wegen ihrer Zuverlässigkeit.

Und du bist wirklich der Auffassung, dass diese Befürchtung unbegründet wäre?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Yachthund:

..

Warum muss denn die GRA alleine  Klage einreichen.? Wieso werden sie nicht von den Verbände untersetzt!

Vermutlich weil man davon ausgeht das es Geld/Zeitverschwendung ist, aber vieleicht erfahren wir das ja noch von den anwesenden Verbandsvertretern.

 

vor 2 Stunden schrieb BBF:

Und du bist wirklich der Auffassung, dass diese Befürchtung unbegründet wäre?

Wegen einer Demo verliert keiner die Zuverlässigkeit.. es waren genügrnd Jäger und Schützen bei den Bauerndemos mit dem Traktor dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 31 Minuten schrieb Yachthund:

Warum muss denn die GRA alleine  Klage einreichen.

Was würde es juristisch einen Unterschied machen? Dass die GRA das macht, hat schon einen Sinn im "Guter Bulle böser Bulle" Szenario.

 

vor 7 Minuten schrieb Hunter375:

Wegen einer Demo verliert keiner die Zuverlässigkeit.. es waren genügrnd Jäger und Schützen bei den Bauerndemos mit dem Traktor dabei.

Man kann den Verlauf einer derartigen Demonstration durchaus steuern. Aber hey, melde doch eine Demo an und zeig uns mal wie es richtig geht.

 

Edited by BBF
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Hunter375:

Dazu müsste es erst mal eine gemeinsame Lobby oder so etwas ähnliches geben.. die ist aber nicht

Und warum nicht? Weil die die es gibt nicht an einem Strang ziehen und die Verbände sich nicht auf einen Vertreter einigen und das Geld zentral an diesen abführen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb callahan44er:

Und warum nicht? Weil die die es gibt nicht an einem Strang ziehen und die Verbände sich nicht auf einen Vertreter einigen und das Geld zentral an diesen abführen. 

Also ich melde mich freiwillig als "Führer". Könnte ich das Geld in bar bekommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb callahan44er:

 Weil die die es gibt nicht an einem Strang ziehen und die Verbände sich nicht auf einen Vertreter einigen

Wurde nicht irgendwann mal das FWR als die heilige Kuh der LWB verkauft und auch hier kräftig Werbung dafür gemacht? Was daraus geworden ist wissen wir ja.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Minuten schrieb Hunter375:

Wurde nicht irgendwann mal das FWR als die heilige Kuh der LWB verkauft

Jeder der 3 Gehirnzellen hat /hatte hat spätestens nach dem Wort "Geheimdiplomatie" gewußt, das die Chancen auf einen Gewinn beim Hütchenspieler an der Straßenecke höher war, als das Ergebnis beim FWR in Punkto Vertretung für LWB.:beach:

Edited by Valdez
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

auch von mir ein kleiner Beitrag 👍

 

@Katja Triebel

würde mich freuen wenn ihr hier über die weiteren Entwicklungen berichtet und uns auf dem laufenden haltet. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 8 Stunden schrieb Katja Triebel:

Für uns ist es bereits schwer, überhaupt ein Bankkonto zu bekommen. Die letzte Bank hat uns einfach gekündigt, weil sie unser Anliegen als "schmutzig" empfand. Die jetzige Bank macht das auch nur, weil mein Bankberater selber Sportschütze ist und unser Anliegen als demokratisch empfindet.

Welche Bank war das bitte?

 

Ich kann immer Unterstützung gebrauchen, bei der Entscheidung, wer an mir verdienen darf.

Edited by chr
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.