Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
EkelAlfred

Sig Sauer ist pleite!

Recommended Posts

Der Staat braucht Geld um noch mehr auszugeben für die weiteren Steuerverschwendungen und die armen Politiker haben ja auch nur ein

kleines Gehalt was die monatlich bekommen + die jährlichen Diätenerhöhung usw. somit ist dieser Monat an Polit…. Gehälter das was die

sich jetzt von SIG-SAUER eingesagt haben gerettet ! Dann können die bei HK gleich weiter machen, was da ablief die letzten Jahre war

auch nicht ohne und ich will nicht wissen wie viele Personen dabei sich die Taschen gefüllt haben !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ist was dran Zitat von Triebel :

Denn irgendwann kann die USA auch nichts mehr in die EU exportieren, wenn wir hier neuseeländische oder kanadische Zustände bekommen.

Die Bürokraten in Brüssel arbeiten schon kräftig daran, diese Zustände zu verwirklichen.

 

Nicht nur die Bürokraten in Brüssel sondern auch die in Deutschland und unsere Behörde wo jeder meint der so ein Posten inne hat das er Graf Rotz ist

und mit uns machen kann was er will und wie er will !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gewinnabschöpfung erfolgt nach der Bruttomethode: Alle Einnahmen des illegalen Geschäftes werden abgeschöpft, ohne die Ausgaben zu berücksichtigen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mir sicher bei Sig Sauer sitzt keiner unserer Regierenden im Aufsichtsrat, bei Wegmann Maffei oder HK hocken welche drinn auch wenns verheimlicht wird, was die sich leisten hätte und hat keine solchen Konsequenzen wir hier bei Sig.

 

Habt ihr schonmal gesehen was Kraus-Maffei Wegmann für Stellen ausschreibt, die dürfen doch rein rechtlich kaum exportieren, BW nimmt nix ab, aber es brummt, die Fragezeichen auf meinem Kopf, oder erklärt mirs Einer?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb lastunas:

die dürfen doch rein rechtlich kaum exportieren

Du verstehst das falsch.

 

Export schwerer Waffen in Länder, bei denen Null Demokratie und Menschenrechte offensichtlich sind, Terrorismusunterstützung mindestens plausibel, und wo man nicht wissen kann, welcher Radikaliski da in zehn Jahren an der Macht ist, oder ob dieser Staat dann überhaupt noch einer sein wird, ist unser Beitrag zum Frieden.

 

Wenn Otto Steuervieh, dessen größte aktenkundige Verfehlung einmal verbotenes Abbiegen vor fünfzehn Jahren ist, sich eine Sport-, Habenwill- oder auch Selbstschutzwaffe kaufen will, dann muss ihm das hingegen streng untersagt werden.

 

Messt ihre moralischen Maßstäbe an ihrem Tun!

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 12 Minuten schrieb Proud NRA Member:

Du verstehst das falsch.

 

Export schwerer Waffen in Länder, bei denen Null Demokratie und Menschenrechte offensichtlich sind, Terrorismusunterstützung mindestens plausibel, und wo man nicht wissen kann, welcher Radikaliski da in zehn Jahren an der Macht ist, oder ob dieser Staat dann überhaupt noch einer sein wird, ist unser Beitrag zum Frieden.

 

Wenn Otto Steuervieh, dessen größte aktenkundige Verfehlung einmal verbotenes Abbiegen vor fünfzehn Jahren ist, sich eine Sport-, Habenwill- oder auch Selbstschutzwaffe kaufen will, dann muss ihm das hingegen streng untersagt werden.

 

Messt ihre moralischen Maßstäbe an ihrem Tun!

Genauso hab ich das auf dem Schirm in dem Assistaat, hast mir nicht geholfen nur meine Gadanken wiedergegeben weil ich zu faul zum schreiben war, mittlerweile kotzt man in DE nicht mehr an Magenverstimmung sondern wenn man über die Seiten die Wahrheit erfährt, ist DE ein Blenderstaat geworden auf unsre Kosten.

Edited by lastunas

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb lastunas:

Ich bin mir sicher bei Sig Sauer sitzt keiner unserer Regierenden im Aufsichtsrat, bei Wegmann Maffei oder HK hocken welche drinn auch wenns verheimlicht wird,

Nonsens:

SIG SAUER ist keine Aktiengesellschaft, also sitzt da niemand in einem Aufsichtsrat weil es keinen solchen gibt.

Und man kann auch nicht verheimlichen, daß jemand Aufsichtsratsmitglied ist weil die Namen der Mitglieder nach Aktiengesetz veröffentlicht werden müssen - und das wird streng überwacht.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du willst doch jetzt nicht bei Wehh-Ohh mit Fakten kommen? 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.6.2020 um 17:33 schrieb Tauri:

und was ist dann mit denen, die die Waffen tatsächlich nach Kolumbien verkauft haben? Denn Eckerförde hat sie ja wohl an Sig Sauer USA verkauft und nicht nach Kolumbien.

 

Sig Sauer Deutschland wusste aber das die nach Kolumbien gehen und das war ein einwandfreier Verstoß gegen Aussenhandelsrichtlinien. Lüke war damals Geschäftsführer, hat das zu verantworten und wurde mit einer Bewährungsstrafe und soviel ich lesen konnte mit 12 Mio € Geldstrafe belegt.

Da sind weder die deutsche Regierung noch Politiker Schuld daran. Er hat hoch gepokert und verloren. Jetzt muss er den Schaden wieder gut machen und Eckernförde hat dabei verloren. Nicht zuletzt weil sein Team keine Behördenaufträge in der EU an Land ziehen konnte und mit ein paar Sportwaffen bezahlt man keine 130 Mitarbeiter. Und eine Neuausrichtung des Betriebs will er nach dem Schaden wohl auch nicht finanzieren.

Spannend wird die Mexiko Geschichte und ob es da erneut zu Anklagen kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb weyland:

Nonsens:

SIG SAUER ist keine Aktiengesellschaft, also sitzt da niemand in einem Aufsichtsrat weil es keinen solchen gibt.

Unabhängig von der konkreten Situation bei Sig Sauer:

Nicht nur Aktiengesellschaften haben einen Aufsichtsrat.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Aufsichtsrat

 

Zitat

Der Aufsichtsrat ist ein Kontrollgremium bei Kapitalgesellschaften, Genossenschaften und Stiftungen und Organisationen. Die Einrichtung eines Aufsichtsrates ist teilweise gesetzlich vorgeschrieben, teilweise per Satzung oder Gesellschaftsvertrag vereinbart.

Hervorhebung durch mich.

 

vor 32 Minuten schrieb Delta*Kilo:

Du willst doch jetzt nicht bei Wehh-Ohh mit Fakten kommen? 

Gerne :hi2:

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb knight:

Nicht nur Aktiengesellschaften haben einen Aufsichtsrat.

Ja, ich weiß, aber das sind zahlenmäßig Sonderfälle, die ich jetzt nicht bis ins letzte Detail ausführen wollte.

Speziell nochmal zu SIG SAUER Deutschland gesprochen: Sie haben keine Gesellschaftsform, die einen Aufsichtsrat hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DW-Artikel von Oliver Pieper, einem der üblichen verdächtigen politischen Aktivisten, die sich hinter einem Presseausweis verstecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb gipflzipfla:

Zur Kenntnisnahme

 

"2019 rieben sich die deutschen Kleinwaffenhersteller die Hände, es war ein fantastisches Jahr. Maschinengewehre und Pistolen für beinahe 70 Millionen Euro gingen über den Ladentisch ins Ausland, eine satte Steigerung von sage und schreibe 79 Prozent gegenüber dem Vorjahr"

Da hat ja der Osterhase als er mir etwas verspätet letztes Jahr eine Q5 SF gebracht hat, meine erste deutsche Waffe, einen durchaus messbaren Beitrag zum deutschen Kleinwaffenexportvolumen geleistet. Das macht mich betroffen und auch ein bißchen traurig.

Edited by Proud NRA Member
  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte ja schon in einem anderen Fred darauf hingewiesen, dass die 320-er-Magazine in Deutschland nicht mehr lieferbar sind - auf Nachfrage beim Händler habe ich nun die Auskunft erhalten, dass SIG in USA nur noch für die USA produziert und es mit dem Wegfall  von SIG in Deutschland keinen Import mehr gäbe. WTF?! Droht jetzt ein kompletter Engpass für ALLE Waffenteile? Müssen wir jetzt potenziell alles, was irgendwie kaputt gehen kann, hamsterkaufen?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Sgt.Tackleberry:

auf Nachfrage beim Händler

welcher? ist der vertrauenswürdig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sportshooter schreibt, sie könnten keine originalen P320 15er-Mags mehr nachbestellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.6.2020 um 18:27 schrieb daimler01:

 

Die Bürokraten in Brüssel arbeiten schon kräftig daran, diese Zustände zu verwirklichen.

 

 

---und ein immer noch alter und gültiger Spruch:  Niemandes Freiheit ist gesichert, wenn die Gesetzgebung tagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Sgt.Tackleberry:

SIG in Deutschland keinen Import mehr

SAN in Neuhausen gibt es nach aktuellem Stand weiterhin, da wird vielleicht mal Einkaufstourismus in Gegenrichtung entstehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Swiss Arms heisst jetzt - SIG SAUER.

 

Naja, die Pfeiffen in Neuhausen brauchten 2.5 Jahre um einen via Händler bestellten Lauf mit Verschluss zu liefern.

Die vor 9 Monaten bestellte 4 Positionen Gasdüse habe ich auch noch nicht. SIG SAUER - nein Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.6.2020 um 09:24 schrieb Sgt.Tackleberry:

Ich hatte ja schon in einem anderen Fred darauf hingewiesen, dass die 320-er-Magazine in Deutschland nicht mehr lieferbar sind - auf Nachfrage beim Händler habe ich nun die Auskunft erhalten, dass SIG in USA nur noch für die USA produziert und es mit dem Wegfall  von SIG in Deutschland keinen Import mehr gäbe. WTF?! Droht jetzt ein kompletter Engpass für ALLE Waffenteile?

 

Was machen die dann im Hinblick auf Teile mit den noch immer unzähligen SIG Sauer Behördenwaffen auf dem europäischen Markt, darunter der (ca.) Viertelmillion SP2022 Pistolen in Frankreich?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pech gehabt haben ;)

Keine Sorge. Es wird geliefert werden. Alles eine Frage des Preises.

 

Händleraussagen zu solche abstrakten Dingen können wir doch alle mittlerweile einordnen, oder?

Niemand ist in der Lage dazu heute eine Aussage treffen zu können.

Händler sind in der Infromationskette zu Vorstandsenstscheidungen nicht enthalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb gungir:

SIG SAUER - nein Danke!

Wobei sowas auch andere können: ich habe gerade 11 Monate auf die Garantiereparatur einer CZ- Pistole gewartet, und nach der Reparatur ist jetzt die Treffpunktlage zu tief, d.h. ich muss noch ein paar Monate auf eine andere Visierung warten.

Neuhausen ist etwas undurchschaubar, bei mir war eine Gasdüse fürs 553 in 2 Wochen geliefert, hat aber einen regen Mailverkehr und ein paar Telefonate gebraucht.

Bei US- Teilen können die auch nicht viel machen, sie müssen mit dem leben, was ihnen zugeteilt wird, und zugesagte Liefertermine sind nicht sehr verlässlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.