Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
karl1923

Training in Tschechien

Recommended Posts

Moin,

ich bin in der Vergangenheit mehrfach für geführtes Training (andere sagen Lehrgang/Seminar/Kurs dazu) mit Pistole und Gewehr in Tschechien nähe Prag gewesen. Ich fand es vom Preis/Leistungsniveu super, ca. 90 Euro für 8 Stunden. Sehr schön war auch, das die Tschechischen Kollegen eine harte Startegie gegen "rechte Paramilitärs" aus Deutschland fahren. Wer politisch wird oder in Uniform auftaucht darf den Stand sofort verlassen, dies durfte ich auch bei einem Franzosen beobachten.

 

Leider war ich häufig einer der sehr wenigen Deutsche (Anweisungen waren in gutem Englisch), größte Gruppe waren 12 Leute bei zwei Ausbildern. Gibt es hier eventuell Leute die nach Corona Interesse an solchen Ausflügen haben?

 

gerne auch privaten Kontakt über ballerkalli@outlook.de

 

Viele Grüße

Kalli

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für Seminare waren das? Bieten die was im Bereich jenseits von 300m an?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung bei wem der TE war, aber in der CZ gibt es mehrere Anbieter die LR bis 800m (zum Teil, wenn auch sehr selten, noch weiter) anbieten.

vor 12 Minuten schrieb karl1923:

oder in Uniform auftaucht

Ich fand es absolut super, dass ich dort immer in "Uniform"  inklusive Plattenträger auftauchen konnte, bzw. bei LR Kursen auch mal den Ghillie  anziehen konnte und es niemanden stört.

 

Und die Preise sind immer noch ein Traum, dort kriegt man 2 bis 3 Tage Ausbildung für denselben Preis, was man hier in D für einen Tag bezahlt.

Ist halt in Englisch, aber in der Regel sprechen die Ausbilder dies gut.

Und die Ausbilder brauchen sich nicht hinter denen aus D verstecken, viele die ich kennen gelernt haben, kommen aus SOF Verwendungen mit zig Auslandseinsätzen im Irak/Afg.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haste nen Anbieter der LR anbietet?. Da mein Urlaub dieses Jahr wegen Corona ausfällt habe ich viel Zeit. Vielleicht nach CZ fahren...wenn möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb karl1923:

gegen "rechte Paramilitärs" aus Deutschland

Schon wieder jemand mit einem "ersten Beitrag", der glatt von der Presse sein könnte 🙂

Sorry Ballerkalli ... wahrscheinlich bist dann doch ein Guter! Wir werden sehen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb stefan17:

Keine Ahnung bei wem der TE war, aber in der CZ gibt es mehrere Anbieter die LR bis 800m (zum Teil, wenn auch sehr selten, noch weiter) anbieten.

Ich fand es absolut super, dass ich dort immer in "Uniform"  inklusive Plattenträger auftauchen konnte, bzw. bei LR Kursen auch mal den Ghillie  anziehen konnte und es niemanden stört.

 

Und die Preise sind immer noch ein Traum, dort kriegt man 2 bis 3 Tage Ausbildung für denselben Preis, was man hier in D für einen Tag bezahlt.

Ist halt in Englisch, aber in der Regel sprechen die Ausbilder dies gut.

Und die Ausbilder brauchen sich nicht hinter denen aus D verstecken, viele die ich kennen gelernt haben, kommen aus SOF Verwendungen mit zig Auslandseinsätzen im Irak/Afg.

stimmt, aber leider sind mir da kollegen begegnet, die in gruppe die selben uniformen trugen, inklusive rangabzeichen von heinrichs truppe. Ich hab beim "sportlichen" Schiessen und das ist mein eigentliches anliegen (hier adaptiere ich das dort gelernte) noch keinen Grund für einen Plattenträger gefunden (ausser einige Mitschützen)

 

Ich hab den Namen meines Lieblingsanbieters bewisst nicht genannt, den ich hab keinen Bock auf Presse und Idioten.

 

Das mit den Ausbildern kann ich bestätigen, fast alle haben Hintergrund als PMC oder sind/waren im Prager SEK.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb MAHRS:

Schon wieder jemand mit einem "ersten Beitrag", der glatt von der Presse sein könnte 🙂

Sorry Ballerkalli ... wahrscheinlich bist dann doch ein Guter! Wir werden sehen ...

Ich hab vollstes Verständnis, aber schlag doch mal eine Formulierung vor, wenn man "tageslichttaugliche", nicht verfassungschutzüberwachte Leute für so ein Vorhaben sucht? Und lesen/posten tue ich hier schon lange, nur unter einem anderen Nick. Denn ich habe keine Lust das man mir hier bei jedem dritten Beitrag von irgendwem nachgesagt wird= das machen die wohl in CZ so.....

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb karl1923:

Ich hab vollstes Verständnis, aber schlag doch mal eine Formulierung vor, wenn man "tageslichttaugliche", nicht verfassungschutzüberwachte Leute für so ein Vorhaben sucht?

Man könnte einfach fragen ob es andere Interessierte gibt, die an einem LR Kurs in CZ teilnehmen wollen, die Daten und Preise nennen und schauen ob Interesse besteht. Stattdessen tust du so als ob nur Nazis und Reichsbürger hier rumrennen und du irgendeinen Code nutzen musst, um die letzten verbliebenen Schützen zu finden, welche ihre Frau nicht mit gestrecktem Arm begrüßen wenn Sie abends nach Hause kommen.

 

Was soll diese Unterstellung? Das kennt man hier eben nur von Presse oder Haltung Zeigenden, für die jede schießsportliche Aktivität automatisch anrüchig ist. 


Falls dem nicht so sein sollte haben Sie dich aber eh schon bekommen. Wer bei uniformierten Zivilisten die mit Plattenträgern larpen bereits das Dritte Reich ausgerufen sieht und beginnt sich unwohl zu fühlen, der ist bereits stark konditioniert worden. Besuch am besten nie irgendwelche Airsoft oder MilSim Events, du könntest einen Herzanfall erleiden.

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb karl1923:

Sehr schön war auch, das die Tschechischen Kollegen eine harte Startegie gegen "rechte Paramilitärs" aus Deutschland fahren. Wer politisch wird oder in Uniform auftaucht darf den Stand sofort verlassen, dies durfte ich auch bei einem Franzosen beobachten.

Da muß ich leider Deine Gutmenschlichkeit enttäuschen:

 

Wer sich vorher als Re-Enacter anmeldet, darf problemlos in jeglicher (sicherheitsgerechten) historischen Kostümierung schießen.

Edited by highlower
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöner Film, die Jungs haben Humor 😀

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎15‎.‎05‎.‎2020 um 19:15 schrieb karl1923:

Gibt es hier eventuell Leute die nach Corona Interesse an solchen Ausflügen haben?

Hallo karl1923,

 

prinzipiell hätte ich schon Interesse, aber vorab ein paar Infos zum Stand wären nicht schlecht, z.B.

- offener oder geschlossener Stand?

- mögliche Schießentfernungen?

- auch Flintenschießen möglich?

- Hast Du ein Foto der Anlage, das Du einstellen könntest?

- Gibt es auch ernsthaftes Training der Grundlagen oder nur "tactical entertainment"?

 

P.S. Auch ich möchte nicht mit irgendwelchen Spinnern oder Extremisten in einen Topf geworfen werden.

 

 

  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was wird trainiert?

Gibt es unterscheidungen Basic / Fortgeschrittener / Drill?

 

Ich hätte schon Interesse, aber dann soll bitte auch Ross und Reiter genannt werden, gerne als PN.

Welcher Stand, bzw Ort genau?

 

 

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.