Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Karlfried54

Modularer Waffenraum - Wer hat Erfahrungen?

Recommended Posts

Kannst Du bitte wenigstens eine GROBE Richtung beim Preis nennen?

 

Wäre eine Entscheidungshilfe für mich .....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Karlfried,

darf ich fragen, in welchem Stockwerk Dein Raum installiert wird und wie Du das Problem der Statik gelöst hast?

Die modularen Waffenräume haben ja trotz Leichtbauweise ein ansehliches Gewicht.

Mir hat man auf einer Messe mal ein Gewicht von 3 t genannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Sigges:

Kannst Du bitte wenigstens eine GROBE Richtung beim Preis nennen?

 

Wäre eine Entscheidungshilfe für mich .....

Die Größe  um 12k soweit ich mich erinnere 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb CZM52:

Die Größe  um 12k soweit ich mich erinnere 

Puuuuhhhh.... dann werd ich wohl doch weiter in Richtung Aufdoppeln der Wand und Wertraumtür recherchieren.

 

Wäre im Keller, also von der Statik wohl machbar.

 

Hat jemand damit Erfahrung in Rheinland-Pfalz? Also, was die Ämter dazu sagen? Gibt ja keine verbindliche(!) Vorgaben dazu, was Mauerstärke etc. angeht.

 

P.S.: Braucht man dafür eigentlich 'ne Baugenehmigung? Wegen des Aufdoppelns, meine ich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Behörde hat weder email noch Tel?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der SB eiert nur schwammig rum, will sich nicht festlegen, bzw. hat am Anfang erstmal gesagt das ginge nicht mehr, blablabla ... dann plötzlich wollte er das LKA mit ins Boot nehmen .... deswegen würde mich interessieren ob das bei anderen Behörden in RLP möglich war/ist.

Ist nicht so daß ich nicht gefragt hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Im Grunde kann dir egal sein ob’s woanders geht

 

WaffRaum geht nur über die Behörde, der muss es abnicken 

 

ob er das mit oder ohne das LKA macht ist seine Sache 

 

in BW z.b. gibt’s nen Leitfaden vom LKA, und die Herren dort waren sehr zuvorkommend und auch die Vorort Termine waren problemlos 
 

Allerdings war meine Behörde auch motiviert 🤷🏻‍♂️

 

 

du könntest Ggf. bei eurem LKA selber anfragen, Ggf. Gibts da Tipps oder Info mit denen du Ggf. Deinen SB überzeugen kannst..... aber am Ende hängt es  an deinem SB

Edited by CZM52

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir war es die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle, mein SB hat sich den Forderungen dessen vorbehaltlos angeschlossen   :icon14:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar

 

ist ja für den SB das beste

 

macht sein Job, du zufrieden

 

passt es nicht, ist er ja nur den Empfehlungen der Polizei gefolgt

 

so läufts in der Regel wenn der SB nicht selber entscheiden will

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

lustige Begebenheit,

bei der Überprüfung meines Standes hatte der SB gleichmal den KriPo - Sachverständigen mit eingeladen und wollte die Unterbringung der Waffen mit kontrollieren

ich hatte vorbereitet damit es schneller geht und hatte alles nach den Einträgen in den WBK´s geordnet

da in den offenen Wandregalen die dementsprechende Menge Muni lagerte kam aus dem Mund meines SB`s entsetzt ... " wie sieht denn das hier aus ... "

der Kommentar des Kripo-SVerständigen  war lediglich ... " der darf das ... " ... - der Rest der Kontrolle geschah dann ohne Einwände seitens SB  :icon14:

 

wobei ich nach 28 Jahren feststellen muss das er immer korrekt - wenn auch manchmal etwas zähflüssig - entschieden hat

 

Edited by charly.brown
Schreipfähler
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb charly.brown:

ich hatte vorbereitet damit es schneller geht und hatte alles nach den Einträgen in den WBK´s geordnet

Du kleiner Freak :headbang:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.8.2020 um 17:32 schrieb charly.brown:

da in den offenen Wandregalen die dementsprechende Menge Muni lagerte kam aus dem Mund meines SB`s entsetzt ... " wie sieht denn das hier aus ... "

Auch so einen Unsinn habe ich mal in einem bei WO verlinkten Merkblatt gelesen. Im zertifizierten Waffenraum sollte die Munition extra weggeschlossen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

....hängt bei mir bei den Jagdwaffen am Schaft oder geladenes Magazin im Regal daneben.

Waffen und Mun geht da zusammen, egal, was son SB sich da zusammenfabuliert...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.8.2020 um 17:00 schrieb charly.brown:

bei mir war es die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle, mein SB hat sich den Forderungen dessen vorbehaltlos angeschlossen   :icon14:

Dito bei mir. Der ehem. Leiter der KPBS wurde später unser Bürgermeister. Wenn wir uns sehen, grinst er wissend😀

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, ein kleines Update zum Waffenraum. Lieferung habe ich verschoben und ist nun für November geplant, Abmessungen 2000breitx2200hochx2500tief, das Teil wiegt in Leichtbauweise rund 2,3tonnen.

Für den Aufbau inklusive Anlieferung wurden 3 Tage veranschlagt. Ich werde hier ausführlich berichten und einige Bilder ins Netz stellen.

Man bekommt vorher noch eine Genaue Zeichnung damit auch alles seine Richtigkeit hat. Ich bin mit der Betreuung durch Clavis sehr zufrieden.

 

Montage ist im Keller und von der Statik her gibt es selbst bei einem normalen Zementestrich keine Probleme, hier rechnet man mit 500kg pro Quadratmeter. Die einzelnen Teile wiegen rund 50kg und sind von den Abmessungen recht einfach zu transportieren. Tür wird mit 200kg gerechnet.

 

 

 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau zu das die nach Montage komplett streichen, nicht nur die Schweißnähte 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.4.2020 um 00:56 schrieb huhnelli:

Diese Thematik würde mich auch grundsätzlich interessieren. Vor allem, bei welchen Summen man da so grob pro Quadrat- bzw- Kubikmeter landet.

Ich hatte bei Recherchen neben den gennanten Anbietern einen weiteren gefunden:

 

https://www.tresorbau-guembel.de/tresortueren-und-tresorraeume/tresorraum/

 

Bislang war ein entsprechender Raum aber auch nur eine Wunschvorstellung....

Also das was die da im Video als "Panicroom" zeigen ist ja wohl etwas lächerlich. Wie lange soll man es in dieser Telefonzelle aushalten ohne durchzudrehen? Wie lange reicht da wohl die Luft?

 

Echt seltsam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

der Waffenraum wurde gestern von der Firma Clavis angeliefert und an einem Tag verbaut, ursprünglich waren 2 Tage verplant!

Sehr professionell und die 3 Jungs haben wirklich Vollgas gegeben. Alle Teile wurden von Hand über den Garten in das Untergeschoss getragen. Der Aufbau wurde mit Hilfe eines Lasers überwacht und

die Qualität der einzelnen Teile würde ich als sehr hochwertig ansehen. Lackierung der Teile und die Schweißnähte der Werksproduktion top.

Ich bin sehr glücklich das ich mich für diesen Anbieter entschieden habe und kann den Raum in Leichtbauweise empfehlen eine wirkliche saubere Alternative.

Nun geht es darum die Inneneinrichtung mit Bodenbelag und die Waffenhalter mit bedacht auszuwählen, hier bin ich noch nicht Final, welchen Einrichtungsstil ich hier wählen soll. Ob Teppich, Gummiboden, Parkett, das Ganze gestaltet sich schwieriger als gedacht. Lichtschalter habe ich die Bakelit Serie von Manufaktum ausgewählt. In der Mitte des Raumes sollte ein kleiner Stehtisch hin, mit Lederplatte über weitere Ideen zu dem Thema würde ich mich sehr freuen!

 

KF

 

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Karlfried54:

Hallo zusammen,

. . .  mit Lederplatte über weitere Ideen zu dem Thema würde ich mich sehr freuen!

 

Getränkehalter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mag den genauen Preis hier nicht veröffentlichen, das muss jeder selbst mit Frau Gottschalk von Clavis verhandeln. In jedem Fall unter 14k, Hartmann braucht man überhaupt nicht anfragen, die sind 70% teurer. Nun geht es an die Inneneinrichtung, Bilder zum Raum kommen später!

 

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.holdupdisplays.com/products/category/shop-all

 

Jemand eine Idee wer hier in Deutschland sowas in der Art anbietet?

Überlege gerade ob ich passend zu den Waffen eine Seite Modern und die andere für Alte Schätze gestalte. So richtig überzeugend fand ich die meisten Bilder bisher nicht.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deckenleuten sind nun auch bestellt, ich habe mich für die Bolichwerke Mannheim 2 D/W entschieden.

Passt sehr schön zu den Bakelit Lichschaltern.

Inneneinrichtung noch immer keine Finale Entscheidung. Zum Bodenbelag habe ich noch verschiedene Optionen offen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Frage zum Verständnis:

 

Ist so ein modularer Waffenraum wie ein Tresor zu bewerten? Also im Ganzen (Tür und alle Wände/Denke/...) dann Stufe 1 gemäß EN 1143-1? Dann sollte doch kein "Entscheidungsspielraum" oder eine Aussage der kriminapoilzeilichen Beratungsstelle relevant sein. Beim normal kleinen Tresor fragt ja auch keiner.

 

Bei einer Waffenkammer, wo nur die Tür die Anforderungen nach EN 1143-1 erfüllt, und die Wände/Decken/... "nur" den Empfehlungen der LKAs entsprechen, haben die Behörden mitzureden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.