Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
callahan44er

Neues Waffenrecht WBK Verfassungsschutz

Recommended Posts

9 hours ago, Habbimetal said:

der SB wohl momentan auch eher im Homeoffice arbeitet

Ich arbeite schon seit 11 Monaten komplett im Home-Office. Mein Chef erwartet aber meine "Software-Deliverables" genau wie vorher, zeitlich. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Eklavya:

Ich arbeite schon seit 11 Monaten komplett im Home-Office. Mein Chef erwartet aber meine "Software-Deliverables" genau wie vorher, zeitlich. :D

Wobei dem Sachbearbeiten eigentlich viel weniger im Wege steht als eher teamorientierten Sachen, wie die erwünschte Funktion neuer Software zu eruieren. Da merke ich es schon, dass es gerade bei neuen Kollegen echt nicht blöd wäre, mit denen mal persönlich auf einen Draht zu kommen. Rein transaktionale Sachen, die man eh am Schreibtisch und nicht in Meetings macht, gehen eigentlich auch vom Strand aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch mal aus RLP ein Update: Sonntag das Bedürfnis und WBK eingeworfen, heute mit Voreintrag wieder zurück bekommen. Ich habe daraufhin unseren SB mal angerufen: Laut ihm dauert die Abfrage beim VS zwischen 2 Minuten bis maximal 48 Stunden.

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb mrhurra:

Ich habe daraufhin unseren SB mal angerufen: Laut ihm dauert die Abfrage beim VS zwischen 2 Minuten bis maximal 48 Stunden.

Die Frage für mich: Gilt dies für WBK Inhaber, wo anscheinend ja eine automatische Regelprüfung erfolgt und so nur nachgeprüft werden muss ob der VS ein Negativ im System hinterlassen hat.

Man ist ja quasi schon im System.

 

Ich kann mir vorstellen, das bei Erstantrag das ganze länger dauert. Ok, bei mir deutlich zu lang. 😞

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Erstantrag damals war auch schon nach Einführung der Abfrage beim VS, da waren es dann knapp 8 Tage... zum Vergleich: Mein Schützenkollege hat auch am Sonntag den Antrag für einen Voreintrag eingereicht, allerdings Behörde Frankfurt: Wartezeit ca 4-10 Wochen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es bestehen alleine von Landkreis zu Landkreis in Bayern krasse Unterschiede. Man kann Glück haben oder Pech. Soviel zu unserer tollen Bürokratie. 🤮

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Brandenburg macht derzeit keine Jagdscheinverlängerungen, da die waffenbehörde mit der VS-Abfrage nicht hinterherkommen.

Sollte das bis 31.03. nicht laufen, kann dies erhebliche rechtliche auswirkungen haben (Pachtverträge, Schadensersatzpflichten, illegaler Munitionsbesitz usw.)

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Waffen Tony:

Brandenburg macht derzeit keine Jagdscheinverlängerungen, ...

Hatten wir dieses Problem nicht schon im vergangenen Jahr?

Ach, ich vergaß, dieses Jahr fällt der 31. März ja auf einen Mittwoch, also alles ganz anders als im letzten Jahr...

 

Edited by cartridgemaster
Dreckfuhler beseitigt!
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ICh vermute mal das drängt sich mit dem Termin 31.03. Abschluss NWRII.

Da ist man offensichtlich überlastet.

Allerdings verstehe ich den Lösungsansatz des Innenministeriums nicht.

Da hätte man sich im letzten Jahr umschauen können. Verlängern und im bedarfsfall dann eben widerrufen.

Es ist ja aein hausgemachtes Problem.

Die eingereichten Anträge sollen aufschiebende wirkung haben.

Da bin ich mal gespannt, inweiweit das im rechtlichen bedarfsfall dann auch noch gilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.2.2021 um 10:41 schrieb Waffen Tony:

Brandenburg macht derzeit keine Jagdscheinverlängerungen, da die waffenbehörde mit der VS-Abfrage nicht hinterherkommen.

..

Da fragt man sich wie das andere Behörden hin bekommen.   Ich hatte schon Mitte Januar den Antrag für die Jagdscheinverlängerung mit der Bitte um Kontaktlose Erledigung in der Post.   Ich habe das Zeug am 23.02. im LRA eingeworfen und heute war der Jagdschein schon wider da.  Es geht also wenn man nur will.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Entscheidung kam kurzfristig. Bislang wurde auch alles bearbeitet und dann kam das Stopp.

Es ist natürlich trotzdem Organisationsversagen.

Es gibt keinen Versagensgrund. Wie gesagt, man kann widerrufen sollte sich später was ergeben.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tjoa, Erstantrag KW 42 in 2020 ging zügig. Jetzt bei Eintragung von 2 Waffe in Grüne WBK, warte ich seit 3 Wochen auf meine WBK.

Ich werde wohl nochmal komplett geprüft. Was soll sich in der kurzen Zeit bitte ändern ?

 

Auch etwas was ich nicht verstehe. Irgendwie hat das etwas von Willkür.

Falls was sein sollte bekommt man den Grund nicht mitgeteilt, VS = Geheimdienst = keine Auskunft

Läuft für die Waffenbesitzer.

 

Ich kann das alles nicht mehr nachvollziehen. Corona ist das eine, aber Wochenlang, Monatelang wie hier bei einigen ?

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 21.2.2021 um 17:31 schrieb Eklavya:

Ich kriege immer unhöfliche Antworten, egal wie respektvoll und höflich man anspricht.

Die hängst du als Anlage an einen Brief an den Behördenleiter.

 

Da schreibst du als Betreff höflich Beschwerde drauf. Bestenfalls hilft es, schlimmstenfalls hast du deinen Unmut an der richtigen Stelle kund getan.

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, erstezw said:

Die hängst du als Anlage an einen Brief an den Behördenleiter.

Habe ich mir auch gedacht. Aber wie ich überall im Internet gelesen habe, es macht kein Sinn, weil man nichts zu gewinnen hat. 😕

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kollegen! Ich habe heute meine beide WBKs bekommen! Ich freue mich riesig! :D

 

Leider hat der Waffenladen heute zu, sonst hätte ich meine erste Waffe (schon vor Wochen bestellt) abgeholt! 

Jetzt muss ich bis Montag warten. :P

 

Ich freue mich wie ein Kind! :)

 

Bedürfnis + WBK Antrag(Grün + Gelb): KW 52, 2020

WBK Zustellung: Samstag KW 8, 2021

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich 5 Wochen niemanden erreicht habe -es ging schlicht keiner ans Telefon- und auch auf E-Mails nicht reagiert wurde, hab ich auch ne höfliche Mail, der Unmut war in den Zwischenzeilen ersichtlich, an die vorgesetzte Stelle geschrieben.

5 Wochen waren jetzt nicht wirklich lang und ich wollte ursprünglich nur mit jemandem sprechen und die ungefähre Wartezeit in Erfahrung bringen.

Aber wenn sich eine Behörde komplett totstellt, hört der Spaß auf.

Am nächsten Tag hatte ich plötzlich, was ich wollte.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 minutes ago, Raiden said:

5 Wochen waren jetzt nicht wirklich lang und ich wollte ursprünglich nur mit jemandem sprechen und die ungefähre Wartezeit in Erfahrung bringen.

Das war auch mein Ziel als ich EINMAL nach 6 Wochen angerufen habe. Obwohl die Waffenbehörde am Telefon gegangen ist, bekam ich nur eine unhöfliche Antwort. Wollte nicht wirklich dagegen etwas tun, weil ich einfach Angst hatte, dass etwas schief gehen würde. 

Edited by Eklavya

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Eklavya:

Das war auch mein Ziel als ich EINMAL nach 6 Wochen angerufen habe. Obwohl die Waffenbehörde am Telefon gegangen ist, bekam ich nur eine unhöfliche Antwort. Wollte nicht wirklich dagegen etwas tun, weil ich einfach Angst hatte, dass etwas schief gehen würde. 

So geht es mir auch gerade.


3 Woche ist um, keine WBK.


Dann das ungute Gefühl:


Habe ich was falsch gemacht ?

Ist etwas vorgefallen ?

Habe ich die Waffen zu schnell hintereinander gekauft und das während Corona ?

Macht das irgendwie verdächtig ?


Traurig, dass es schon wieder so weit ist und man so denkt ! Ich verstehe das mit der Prüfung sowie so nicht...


Was soll sich innerhalb von 3 - 6 Monaten ändern das ständig geprüft wird ?

Is doch lächerlich!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Eklavya:

Kollegen! Ich habe heute meine beide WBKs bekommen! Ich freue mich riesig! :D

Kann es sein, dass du aus einer Gemeinde an der Hamburger Grenze kommst?

 

Hatte letzte Woche den SB erreicht und er sagte er schickt am Do einen ganzen Stapel WBKs weg.

Meine ist heute auch eingetroffenen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 minutes ago, Habbimetal said:

Kann es sein, dass du aus einer Gemeinde an der Hamburger Grenze kommst?

 

Nein, ich komme aus Nds.

 

Herzlichen Glückwunsch! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, fw114 said:

Habe ich was falsch gemacht ?

Ist etwas vorgefallen ?

Habe ich die Waffen zu schnell hintereinander gekauft und das während Corona ?

Macht das irgendwie verdächtig ?

Genau so ging mir auch schon die ganze Zeit. Ich habe zumindest 3 mal die Seite über Rechtextremismus und co. auf der VS Webseite durchgelesen.

 

Es muss mehr Transparenz geschafft werden.

 

Ich hoffe, dass du bald deine WBK bekommst. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Eklavya:

Nein, ich komme aus Nds

Ist das nicht an der Grenze zu Hamburg? 

 

vor 8 Stunden schrieb fw114:

Dann das ungute Gefühl:


Habe ich was falsch gemacht ?

Ist etwas vorgefallen ?

Habe ich die Waffen zu schnell hintereinander gekauft und das während Corona ?

Macht das irgendwie verdächtig ?


Traurig, dass es schon wieder so weit ist

Traurig, wenn man so wenig Selbstvertrauen hat... 

Ich gehe eigentlich grundsätzlich davon aus, daß immer die anderen schuld sind und das mit mir alles in Ordnung ist... Was anderes käme mir gar nicht in den Sinn... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Mittelalter:

 

Traurig, wenn man so wenig Selbstvertrauen hat... 

Ich gehe eigentlich grundsätzlich davon aus, daß immer die anderen schuld sind und das mit mir alles in Ordnung ist... Was anderes käme mir gar nicht in den Sinn... 

So kann man das natürlich auch interpretieren.

 

Dummerweise hat das mit Selbstvertrauen nur wenig zu tun, da es bei dieser Prüfung durchaus Dinge gibt, auf die man keinen Einfluss hat.

Da dein Umfeld ebenfalls geprüft wird. Wie sonst soll sonst u.a. festgestellt werden ob man evt. extremistische Verbindungen/ Tendenzen / Whatever  hat ?

 

Z.B.:

Weisst du von jedem deiner "Freunde" auf Facebook was da privat läuft ? Was wenn z.B. einer dieser "Freunde" in einer relevanten Datei auftaucht, du befreundet bist weil z.B. Arbeitskollege.

Das nur mal als Beispiel.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.