Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
callahan44er

Neues Waffenrecht WBK Verfassungsschutz

Recommended Posts

Kann ich nicht bestätigen, warte schon 4 Wochen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stadt oder Landkreis? Da gibt es wohl erhebliche Unterschiede, die aber nix mit der VS-Abfrage zu tun haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Stadt, leider. Im 3km entfernten Landkreis geht es äußerst zügig. Hast du mehr Infos? Zumindest wird die VS-Abfrage als Grund genannt.

Edited by Raiden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei euren Waffen Behörden scheinen viele noch im Schlaf Modus zu sein und schieben eine ruhige Kugel und geben euch als Antwort das der VS, Corona

oder sonst was der Grund sei. Man ich hoffe ihr lauft nicht noch gleich denen ab den 01.09.2020 die Bude ein und fragt noch nach den Magazinen wie es 

damit aussieht da einige von euren Waffen Behörde ja bis heute schon mit allen überfordert sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Zwischen Februar und Juni haben die bayerischen Waffenbehörden 15 Personen entwaffnet und haben einen Antrag auf Waffenerlaubnis abgelehnt, sechs Waffenbesitzverbote verhängt und sind Hinweisen auf 46 Personen mit extremistischen Bezügen nachgegangen.

...

Den Waffenbehörden lagen Erkenntnisse zu 46 Personen mit extremistischen Bezügen vor. 34 der insgesamt 46 betroffenen Personen gehören zur rechtsextremistischen Szene sowie zur sogenannten Reichsbürger- und Selbstverwalterbewegung. Es wurden jedoch auch vier Waffenbesitzer mit Bezügen zum Linksextremismus sowie fünf aus den Bereichen des Islamismus und Ausländerextremismus identifiziert.

https://www.br.de/nachrichten/amp/bayern/neues-waffenrecht-15-extremisten-waffen-weggenommen,S7ufpxF

 

Und dafür brauchte es die Waffengesetzänderung?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.8.2020 um 16:34 schrieb Seifert:

Das sind ja tolle Aussichten (RLP). Macht es Sinn bei einer Erstausstellung zu versuchen, die Abfrage im Vorfeld anstoßen zu lassen? Hängt wohl von der Behörde ab, oder? 

Hier in Ba-Wü meinte meine SBine, dass ich (Erst-WBK im Februar 2021) die Zuverlässigkeitsprüfung gerne schon anstoßen könnte. 

Da, wie hier bereits erwähnt, die Abfrage beim VS aber nur drei Wochen dauert, hielt sie es für unnötig. 

 

Beachte aber, dass die Auskunft nur 6 Monate gültig ist. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir hat es damals ohne Verfassungsschutz 8 Wochen gedauert, bei meiner Frau dieses Jahr mit Verfassungsschutz auch 8 Wochen...

 

Gruß uh.357

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb venorvenator:

Antrag Gelbe WBK, Behörde Köln, warte immer noch.... Sind jetzt 22 Wochen.

Da würde ich jetzt mal anfangen die zu nerven.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb venorvenator:

...., Behörde Köln, warte immer noch.... Sind jetzt 22 Wochen.

Bei 22 Wochen hätte ich schon mehrere Schriftstücke an die entsprechenden Stellen verfasst.....ich warte jetzt seit 29.07. auf einen Voreintrag. Die erste Stufe der Eskalationsleiter werde ich nächste Woche erklimmen......................

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon etwas her...

 

Anfang Juli Antrag vorab per E-Mail gesendet (Verbandsbescheinigung fehlte noch) mit bitte die Überprüfung vorab zu starten.

1 Woche später Anträge mit Verbandsbescheinigungen für KW auf Grün, gelbe WBK und §27 Erlaubnis eingereicht.

1 1/2 Wochen später alles in der Post.

Also ca. 2 1/2 Wochen.

Behörde eines Landkreises in NRW.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb venorvenator:

.... Sind jetzt 22 Wochen.

Wahnsinn und ich reklamiere/fluche schon wenn ich auf den Waffenerwerbschein rund 2-3 Wochen warten muss nach Einreichung der dafür benötigten Papiere. :blush: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb mühli:

und ich reklamiere/fluche schon wenn ich auf den Waffenerwerbschein rund 2-3 Wochen warten muss

Ist halt alles relativ. Wie man hier liest schaffen auch deutsche Behörden es ihre Arbeit innerhalb von ein " paar Wochen" zu machen. Kollege wartete bei der für mich zuständigen Behörde von Februar bis ende Juli auf seine 2 Voreinträge. Kein Ersterwerb, der hat schon jede Menge. Angeblich hängt es bei uns nicht am Verfassungsschutz sondern am LKA.  Ob das wirklich stimmt oder nur vorgeschoben ist kann ich nicht schreiben, nachprüfen lässt es sich nicht wirklich. Beim LKA bekommt man keinerlei Auskunft zu dem Thema.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab jetzt auch ne Woche auf meinen Voreitrag für ne weitere 9 mm gewartet. Hat noch nie so lange gedauert. Fünf Tage umsonst zum Briefkasten ...

Landkreis im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach 6 Monaten noch nix zurück?!? Krass... da würde ich mal nachfragen, woran es hängt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir schaut es jetzt so aus, dass sich die Behörde (kleine, städtische in BW) seit 6 Wochen tot stellt (tel. nicht erreichbar, keine Antwort auf Mails und eingeworfene Unterlagen, Besuch natürlich nur mit Termin wg. Corona 😉)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Also, unsere Waffenbehörde (beim Landkreis, ebenfalls Ba.-Wü.) reagiert und ist auch zugänglich. Mit gewissen Hygienemaßnahmen, Vorankündigung ist hilfreich... aber es geht. 

 

Ich stimme allerdings zu, auch mein Eindruck ist, dass sich viele Behörden/Stellen "wg. Corona" einen deutlich schlankeren Fuß machen, als das vorher der Fall war (und in Ba.-Wü. haben wir ja alles in allem einen ordentlichen Verwaltungs-Service). 

Motto: "Corona-bedingt 8 Termine am Tag, wo vorher 20 Bürger/Kunden am Tag kamen und auch problemlos bedient wurden"...

Die "Zeit-Slots" dafür werden eben großzügig dimensioniert. Bei unserer Gemeindeverwaltung (Bürgermeisteramt) ist das noch immer so, auch wenn in vielen anderen Behörden schon länger wieder ein eher normalisierter Betrieb läuft. 

 

 

Edited by karlyman

Share this post


Link to post
Share on other sites

@venorvenator

Ich würde anrufen bzw. E-Mail und falls es nicht hilft, nach Möglichkeit einen eingeschriebenen Brief verfassen mit Bitte um Auskunft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kam heute im Radio:

Einige Politiker fordern eine Regel-Verfassungsschutzabfrage für Polizeianwärter.

Wer ist dagegen?

DIE GRÜNEN!

Man könne die nicht unter Generalverdacht stellen etc...

😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

:confused: Bei mir gab es schon 1971 eine Verfassungsschutzabfrage. Und soweit mir bekannt ist die auch heute noch obligatorisch.

Edited by Tauri

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb götz:

Einige Politiker fordern eine Regel-Verfassungsschutzabfrage für Polizeianwärter.

Wer ist dagegen?

DIE GRÜNEN!

Man könne die nicht unter Generalverdacht stellen etc...

Dafür stellen die uns Jäger und Sportschützen unter Generalverdacht 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.8.2020 um 21:02 schrieb Max Musculo:

Beachte aber, dass die Auskunft nur 6 Monate gültig ist. 

Es gibt wohl Behörden, die die VS Abfrage jedes Mal neu machen mit der Begründung, diese sei nicht 6 Monate gültig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.