Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
MrCoopa

Neues Waffenrecht gelassen sehen?

Recommended Posts

Herr Döllinger hat vielleicht für sich und sein nahes Umfeld recht...

Er sollte daraus aber nicht auf andere, andere Vereine und Verbände bzw. die dortigen LWB schließen.

Und die Presse sollte das, wenn sie der Sache gerecht werden will, auch nicht tun.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Oh -  Die Schießjacke schränkt manchmal nicht nur die körperliche Beweglichkeit ein !

  • Like 15
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dumm, dümmer, Dollinger!!!

 

Beschränkter Horizont - schade, dass es immer noch Schützen gibt, die nur auf ihren kleinen Teller schauen.

 

Aber es gibt noch sehr viele Dollinger in jeglichen Verbänden da draußen... Alles nicht die hellsten Kerzen auf der Torte. Tja, wir sind halt auch nur ein Durchschnitt der Gesellschaft.

 

 

Ignorieren und es selber besser machen !!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwachsinnigen Artikel, der die Meinung eines DSBlers wiedergibt.

Symptomatisch für den Zustand unserer Verbände und deren Umgang mit einander.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb qwertz:

Oh -  Die Schießjacke schränkt manchmal nicht nur die körperliche Beweglichkeit ein !

du meinst die Blutzufuhr zum Gehirn wird auch beeinträchtigt? 😟

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich seh's nicht so eng.

Herr Döllinger mag für sich und die Seinen durchaus recht haben.

Das Problem ist, wenn das dann auf alle LWB verallgemeinert wird.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider kommen, wie hier, immer wieder einzelne (nicht über den Tellerrand hinaus sehende) Schützen zu Wort auch wenn die Meinung des Verbandes (hier DSB) ganz anders ausschaut: Siehe z.B. https://www.fuldaerzeitung.de/regional/fulda/schutzenbund-prasident-kritisiert-schutzen-und-jager-stehen-unter-generalverdacht-NX9415197 (auch nicht optimal, aber klar kritisch gegenüber der Gesetzesänderung).

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann sollte der Schützenkamerad von Schönfels sich Gedanken machen, was er mit Leuten, die ihm so mit Anlauf und Vorsatz in den Rücken fallen, anstellt.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Als Strafe:-)

 

Mindestens 3 mal Teilnahme an der Olympiade !

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb MrCoopa:

...

...das die LG Schützen da keine Probleme sehen ...

Mich würde interessieren, was er sagt, wenn das Bleiverbot durchkommt....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würden vorrangig die Gründe interessieren, Bleigeschosse zur Verwendung in fünfseitig umschlossenen Kugelfängen, ohne jeglichen Boden- und Grundwasserkontakt, zu verbieten...

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Steht das LG für Luftgewehr oder Lichtgewehr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar ersteres (steht im Artikel auch ausgeschrieben)...

Somit also den bösen Druckluft-Bleispuckern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Josef Maier:

Dann sollte der Schützenkamerad von Schönfels sich Gedanken machen, was er mit Leuten, die ihm so mit Anlauf und Vorsatz in den Rücken fallen, anstellt.

Nichts, denn jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus dem LG-Stand sprach eine Stimme zu ihm:

Lächle, sei froh, es könnte schlimmer kommen.

Er  lächelte, er war froh...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitat Döllinger :

Die neu eingeführte Regelabfrage beim Verfassungsschutz befürwortet der Petersberger ausdrücklich:

„Bei uns hat keiner was zu verbergen. Diese Prüfung gibt dem Verein aber eine zusätzliche Sicherheit.

Nach einem Jahr Mitgliedschaft kann jemand eine Waffenbesitzkarte beantragen.

 

Da sieht man es mal wieder das die Luftgewehrfraktion nichts verstanden hat !

Und das andere was er noch erwähnte ist mir zu dämlich es zu kommentieren, aber nicht nur Döllinger

sieht es so, leider auch viele andere Sportschützen und Jäger.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Josef Maier:

Dann sollte der Schützenkamerad von Schönfels sich Gedanken machen, was er mit Leuten, die ihm so mit Anlauf und Vorsatz in den Rücken fallen, anstellt.

Er wird einen Verdienstorden von Herrn von Schönfels bekommen, denn sie sind Brüder im Geiste.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der hat als Bundesligaschütze nur ein Gewehr? Wenn das kaputt ist geht er nach Hause?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der hat als Luftgewehrschütze doch mit nichts am Hut....

- Brauch keine Sachkunde

- Brauch keine waffenrechtliche Erlaubnis

 

Für DEN interessiert sich keine Waffenbehörde, Verfassungsschutz.....

 

Das einzige was Ihn betrifft ist die Regelung mit den Schießstand Sachverständigen, damit der Luftdruckwaffenstand regelmäßig alle 6 Jahre geprüft werden kann.

 

 Hauptsache Er schließt von sich auf andere....

Ich mag so Menschen:gr1:

 

P.S. In solchen Fällen wünsche ich mir eine Dose PU-Schaum....präventiv!

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb karlyman:

Mich würden vorrangig die Gründe interessieren, Bleigeschosse zur Verwendung in fünfseitig umschlossenen Kugelfängen, ohne jeglichen Boden- und Grundwasserkontakt, zu verbieten...

Der Verbraucher selbst muß vor dem tödichen Schwermetall geschützt werden. Er hat Kontakt mit dem Blei wenn er es hinten in sein Gewehr schiebt und wenn er es vorne aus seinem Kugelfang wieder herausholt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb karlyman:

Mich würden vorrangig die Gründe interessieren, Bleigeschosse zur Verwendung in fünfseitig umschlossenen Kugelfängen, ohne jeglichen Boden- und Grundwasserkontakt, zu verbieten...

Warum genau wurden jetzt manche Magazine verboten? Eben, weil. 

 

 

vor 21 Minuten schrieb Micha176:

Der hat als Luftgewehrschütze doch mit nichts am Hut....

- Brauch keine Sachkunde

- Brauch keine waffenrechtliche Erlaubnis

Noch. Gab ja vor kurzem die Idee, auch das zu ändern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb erstezw:

Warum genau wurden jetzt manche Magazine verboten? Eben, weil. 

 

 

Noch. Gab ja vor kurzem die Idee, auch das zu ändern. 

Genau !

 

Und das wird meine Mission, wenn ich MEIN Hobby nicht mehr ausüben darf. Dann werde ich mich stark für ein Luftgewehrverbot machen und !!!! ganz wichtig, für ein Verbot privater Haustierhaltung. Angefangen mit Pferden und Katzen. Damit trifft man dann vor allem Frauen, die auch mal in den Genuss von Verboten kommen.

 

Hauptargument: Tierwohl, CO2 Reduktion

  • Like 11

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Thrawn:

Und das wird meine Mission

Nun, dann sind wir schon zu zweit.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.