Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
mühli

Beste Spezialeinheit der Welt

Recommended Posts

Zitat

den internationalen Wettkampf der Polizei-Spezialeinheiten

Welchen* von den etwa zwei Dutzend Wettkämpfen dieser Art denn... :rolleyes:

 

* Jaja, ich weiss, welcher das war, steht auch im Artikel. Stichwort Rhetorische Frage.

 

Zitat

Beste Spezialeinheit der Welt

Blick ist Eure Bild, gelle?

Edited by German
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beste Spezialeinheiten der Welt gibt es wie Sand am Meer. Genauso wie beste Panzer, beste Düsenjäger, beste U-Boote, beste Sturmgewehr und beste Pommesbude.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb knight:

beste Pommesbude

Solltest Du mal in Leverkusen Hunger haben:

 

wt-appetizer-2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb knight:

............................ und beste Pommesbude.

Sagte doch vor 10 Jahren ein "russischer" Arbeitskollege zu mir:

Es gibt ein Sprichwort: Jeder Frosch sagt, sein Teich wäre der Schönste.

Passt immer wieder. Nicht nur in Russland.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb German:

 

Blick ist Eure Bild, gelle?

Ja in etwas abgeschwächter Form, wobei der Blick auch Leserkommentare zulässt bei heiklen Themen wie bsp. Migration, Asyl, Ausschaffung etc. Die Bild hatte früher (2 Jahre plus) im Internet auch eine Leserkommentarfunktion, wurde leider aber abgeschafft. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Titel ist....naja....Trotz allem dürfen wir stolz darauf sein, dass sich unsere Argus als einzige Miliz-SE gegen 44 andere Trams im Wettkampf durchgesetzt hat. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Bueller:

Trotz allem dürfen wir stolz darauf sein, dass sich unsere Argus als einzige Miliz-SE

Ist für mich das eigentlich Bemerkenswerte, dass wir es hier mit einer Einheit zu tun haben deren Angehörige das nicht ausschließlich machen.

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Allerdings ist diese Herangehensweise auch keine Seltenheit. Die bekannten SWAT Teams in den USA sind in der Mehrzahl ebenfalls so organisiert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb chief wiggum:

Ist für mich das eigentlich Bemerkenswerte, dass wir es hier mit einer Einheit zu tun haben deren Angehörige das nicht ausschließlich machen.

Was? Für Wettkämpfe trainieren?

 

Das machen die anderen Teilnehmer auch alle nicht ausschliesslich. ;)

 

Ohne die beeindruckenden körperlichen Leistungen auch nur im Ansatz schmälern zu wollen, ein Sieg in irgend einem Wettkampf macht einen zum Gewinner dieses Wettkampf. Aber eben nicht zwangsläufig zum "Besten Irgendwas".

 

In den USA hat bei vergleichbaren Wettkämpfen (die häufig auch ein "International" davorstehen hatten und dann behauptet haben, dass ihre Gewinner "Welt Irgendwas" wären) jahrelang das Team von Bruce Power gewonnen. Die Herrschaften haben halt eine Zeit lang ihren Schwerpunkt auf das Training von Wettkampfsituationen und -aufgaben gelegt. Da sie aber als Nuclear Response Team für die Sicherheit von Nuklearanlagen zuständig sind und dort keine Vorfälle waren, hatten sie im Gegensatz zu den Teams, gegen die sie praktisch jeden Wettkampf an dem sie teilnahmen gewonnen haben, exakt null praktische Einsatzerfahrung.

 

Wie gesagt, damit will ich die Leistung und Einsatzfähigkeit von ARGUS nicht schmälern oder kleinreden, eher den Gewinn von Wettkämpfen in's richtige Licht rücken. Da zählt eher die Motivation, sich darauf vorzubereiten. Und das ist ja auch schon was, auch wenn das meist zeigt, dass dafür neben der Einsatzbelastung tatsächlich noch Zeit übrig bleibt.

 

  • Like 5
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb German:

Aber eben nicht zwangsläufig zum "Besten Irgendwas".

Doch, zum besten Wettbewerbsteilnehmer, jedenfalls in diesem konkreten Wettbewerb. Das ist immerhin eine objektive Skala. Klar, kann sein, dass ein Konkurrent krank war, kann sein, dass die Aufgabe mit keiner Situation des richtigen Lebens korrespondiert. Das ist dann halt so. In der Praxis wird es auch bei reinen Wettbewerben, die gar nicht versuchen, eine Korrespondenz mit Aufgaben des wirklichen Lebens herzustellen, eine geben, und sei es "nur" allgemeine Fitness und Körperkoordination. IPSC/USPSA ist auch keine Vorbereitung auf Kämpfe und trotzdem würde ich es für eine saudoofe Idee halten, bei Miculeks einzubrechen und den Frauen etwas antun zu wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Proud NRA Member:

Doch, zum besten Wettbewerbsteilnehmer, jedenfalls in diesem konkreten Wettbewerb.

 

vor 46 Minuten schrieb German:

ein Sieg in irgend einem Wettkampf macht einen zum Gewinner dieses Wettkampf.

Danke für die Bestätigung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb rwlturtle:

Solltest Du mal in Leverkusen Hunger haben:

 

wt-appetizer-2.jpg

Muss ich mir merken.
dann brauche ich nicht eine Straßenecke weiter fahren.
Da fällt mir ein... ich müsste noch mal zum Campingonkel. hmmmm

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre das nicht ein Widerspruch, die beste Spezialeinheit öffentlich zu kennen? :confused: Wäre nicht die beste Spezialeinheit jene, die ihre Aufgaben erledigte, ohne dass es bekannt wird, dass überhaupt etwas erledigt wurde? :unsure2:

 

Euer

Mausebaer :hi:

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verbreite Panik und verkaufe Dich als Retter - so wird Dir gegeben werden. :teu38: Tatsächlich Sicherheit schaffende Sicherheitsorganisationen schafften sich in einer Welt grundsätzlich knapper Ressourcen automatisch selbst ab. :heuldoch:

 

Euer

Mausebaer :beach:

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am 18.12.2019 um 09:12 schrieb Mausebaer:

Wäre das nicht ein Widerspruch, die beste Spezialeinheit öffentlich zu kennen? :confused: Wäre nicht die beste Spezialeinheit jene, die ihre Aufgaben erledigte, ohne dass es bekannt wird, dass überhaupt etwas erledigt wurde? :unsure2:

 

Euer

Mausebaer :hi:

 

Das wäre eher beim Geheimdienst so.

Polizeilich/militärisch soll schon mit dem Abschreckungspotenzial gepunktet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.12.2019 um 03:40 schrieb German:

dort keine Vorfälle waren.... exakt null praktische Einsatzerfahrung.

Die Tatsache, dass die polizeilichen Schweizer SE mehrheitlich im Milizsystem organisiert sind, ist darauf zurückzuführen, dass das Einsatzaufkommen zu gering ist, um stehende Heere zu rechtfertigen (es gibt in CH auch keine kasernierte BePo). Wenn man dann noch die Einsätze wegen Softairwaffen abzieht...

Und das sagt vor allem was darüber, ob die Politik ihrer Aufgabe gewachsen ist. Kurz könnte man auch schlussfolgern, dass SE mit hohem Einsatzaufkommen auf Politikversagen deuten. Da lebe ich lieber im Land der Trainingsbesten...

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.