Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Direwolf

Wenn Ihr nur fünf Waffen haben dürftet/wolltet, welche wären das?

Recommended Posts

vor 57 Minuten schrieb WOF:

Eine reicht doch.
Wer will dir dann noch etwas verbieten?

 

Es knallt doch so schön. 
 

Das hat ganz schön gescheppert seinerzeit .

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Olt d.R.:

Der TE hat ja explizit geschrieben, daß es nicht um Jagd- oder Sportwaffen gehen soll,

sondern nur ums Habenwollen....

Welche fünf erlaubnispflichtigen Schusswaffen (deutsches Recht) würdet Ihr behalten/haben wollen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irrtum:

 

Alles zu lesen hilft manchmal, siehe Beitrag Nr. 5...

Edited by Olt d.R.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Raiden:

Ah ja, spochtlich schießen kann man also nur mit ner .22er. Alles andere ist Geballer.

 

 

Nebenbei bemerkt: Es gibt ja nicht nur Sportschützenwaffen bzw. Sportschützen darunter, sondern auch Sammlerwaffen sowie Sammler und Mischforen davon. Darum habe ich bei meiner Kurzwaffenaufzählung u.a. auch Sammlerwaffen drin und nicht nur "typische Sportschützenwaffen."

 

Eines hat jedoch dieser Thread gezeigt, wie teils unglaublich vielfältig und oftmals verschieden die Geschmäcker doch sind, anhand der aufgezählten Waffen. Diese Vielfalt müssen wir uns erhalten, ist sie doch ernsthaft in Gefahr bsp. bei einem möglichen Halbautomatenverbot in Zukunft oder ähnliches.

  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb mühli:

Diese Vielfalt müssen wir uns erhalten, ist sie doch ernsthaft ...................

Ich wusste schon 2009 als wir uns beide persönlich kennenlernten, das Du ein Klasse Typ bist! :good:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb daimler01:

Welche fünf erlaubnispflichtigen Schusswaffen (deutsches Recht) würdet Ihr behalten/haben wollen? 

Du mich auch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe nur sechs, davon zwei erlaubnispflichtige kalibergleiche Druckluftwaffen. Da wurde mir von der Behörde schon nahe gelegt, eins abzuschaffen. Bleiben also fünf.

Aber welches schaffe ich ab?

Ich denke, das Steyr...

 

Bleiben übrig:

1. Sig Sauer P226 9 mm mit allem pi, pa, po

2. Hera the 22er

3. K98k in .308

4. Tikka T3x Varmint .308

5. Weihrauch HW 100 (Ginb)

 

Ausser Druckluft (leider) schiesse ich alle Waffen regelmässig in Wettkämpfen. Also beide Druckluftwaffen verkaufen und eine Selbstladeflinte anschaffen. Oje

Edited by Stromsegler
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Stromsegler:

Also beide Druckluftwaffen verkaufen und eine Selbstladeflinte anschaffen.

Also das wäre kein schlechter Tausch. 

Edited by Direwolf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 20.11.2019 um 20:13 schrieb Direwolf:

Angenommen, Ihr müsstet Euch entscheiden, vielleicht aus finanziellen Gründen oder weil mal wieder ein neues Gesetz raus gekommen ist

Ich finde es daneben einen solchen Thread überhaupt zu starten.

Und befremdlich, wie doch ein Großteil der User auf diesen Zug aufspringt.

Was denkt ihr, welche Erkenntnisse  werden unsere Gegner aus den zahlreichen Antworten ziehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Homi:

Ich finde es daneben einen solchen Thread überhaupt zu starten.

Und befremdlich, wie doch ein Großteil der User auf diesen Zug aufspringt.

Was denkt ihr, welche Erkenntnisse  werden unsere Gegner aus den zahlreichen Antworten ziehen?

Offensichtlich erfreut sich dieser Thread großer Beliebtheit und so ein Forum soll seinen Teilnehmern doch Freude bringen oder würdest du mir da widersprechen? Ob und welche Erkenntnisse "unser Gegner" hieraus zieht ist mir völlig egal. Nichts, von dem hier geschriebenen ist, wenn man es ernst nimmt und ein paar Spaßbemerkungen richtig einordnet, verwerflich. Also warum zum Geier sollten wir uns weiterhin verstecken? Oh, bloß kein Aufsehen erregen, das kann der "Gegner" gegen uns verwenden. Genau das hat  unserer derzeitigen Unbedeutendheit geführt. Gerade die Aktionen der letzten Wochen haben gezeigt, dass es wichtig ist, aus der Defensive herauszukommen. Sich wegen dieses Threads einzukacken finde ich nun richtig albern. Da hat uns der "Gegner" dann da wo er uns haben will.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unsere Gegner mögen Schusswaffen generell nicht, egal welcher Waffentyp oder welches Kaliber. Unsere Gegner wollen uns wohl oder übel direkt oder indirekt gewollt oder ungewollt, in ein "sozialistisches Paradies" zurück befördern. Ein "Paradies" in dem alle gleich sind, nur manche Gleicher, wo ausschliesslich die Elite plus die bösen Jungs und der "offizielle Staat" Schusswaffen haben dürfen. Wie sowas (schlimmstenfalls) rauskommt, kann man in guten Geschichtsbüchern und/oder dem Internet nachlesen. Leider können die vielen Opfer/Toten die solche Zustände miterlebt haben, vielfach darüber nicht mehr sprechen.

  • Like 3
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich nur gewusst hätte, dass ich so mächtig bin, die Zahl wäre 25 statt fünf gewesen. Dann hätte das BMI diesen Thread gelesen und alle unsere Probleme hätten sich *paff!* in nichts aufgelöst. 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb lastunas:

Das scheint wohl diesen Thread zu prägen, kaum wird noch ne 22 lfb bei 5 gewünscht. hier mal ehrlich zitiert, also sind wir Sportschützen????

Ja. Meine .22 sind zum Spaß. Gesportelt wird vorwiegend in 9mm, .223, und 12 ga. Wie kommst Du denn darauf, daß ein bestimmtes 135 Jahre altes Kaliber in besondere Weise sportliche Ambitionen markiere?

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Stromsegler:

zwei erlaubnispflichtige kalibergleiche Druckluftwaffen. Da wurde mir von der Behörde schon nahe gelegt, eins abzuschaffen.

Aber sonst geht´s den Damen in deiner Behörde noch gut?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Direwolf:

die Zahl wäre 25 statt fünf gewesen.

Auf keinen Fall, da müßte man sich ja extrem einschränken, Sport und Jagd wären unmöglich, Sammeln sowieso.

Wenn ich da alleine an die Varianten der Auto5 denke, oweia...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Stromsegler:

. Bleiben also fünf.

Finde ich auch schlimm. Ich finde man hat als Sportschütze eine gewisse soziale Verantwortung sein 2+3 Kontingent auszufüllen. Genauso wie als Jäger 2 KW zu besitzen. So sehe ich das.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Proud NRA Member:

Ja. Meine .22 sind zum Spaß. Gesportelt wird vorwiegend in 9mm, .223, und 12 ga. Wie kommst Du denn darauf, daß ein bestimmtes 135 Jahre altes Kaliber in besondere Weise sportliche Ambitionen markiere?

Die .22 er sind halt die Patronen für die derzeit gängigen olympischen Bewerbe (Neben Pfluftl und Kal.12). Also schon das Material für eine Art Hochkultur.

Das war aber nicht immer so und muss auch mM. nach nicht für alle Zeiten und jeden der Maßstab sein.

Edited by horidoman

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb horidoman:

Die .22 er sind halt die Patronen für die derzeit gängigen olympischen Bewerbe (Neben Pfluftl und Kal.12). Also schon das Material für eine Art Hochkultur.

Den Schluss von .22er auf Hochkultur kann ich nicht nachvollziehen, er erscheint mir falsch. Die 22er ("Neben Pfluftl und Kal.12") ist wohl eher die Schnittmenge dessen, was in den meisten Ländern erlaubt ist. Schöner wäre, wenn die Schnittmenge größer wäre.

 

vor 27 Minuten schrieb horidoman:

Das war aber nicht immer so und muss auch mM. nach nicht für alle Zeiten und jeden der Maßstab sein.

In der Tat!

Edited by mwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb mwe:

Den Schluss von .22er auf Hochkultur kann ich nicht nachvollziehen, er erscheint mir falsch. Die 22er ("Neben Pfluftl und Kal.12") ist wohl eher die Schnittmenge dessen, was in den meisten Ländern erlaubt ist. Schöner wäre, wenn die Schnittmenge größer wäre.

So ist es. Die 300 Meter GK-Gewehrbewerbe gab es ja bis ca. 1980.

Erst Samaranch soll ja als Gegner des GK Schießens bei Olympia diese Bewerbe abgeschafft haben. Solche dubiosen Leute dürfen aber mM. nicht der Maßstab sein, was den Schießsport ausmacht.

 

Edited by horidoman
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb horidoman:

Die .22 er sind halt die Patronen für die derzeit gängigen olympischen Bewerbe (Neben Pfluftl und Kal.12). Also schon das Material für eine Art Hochkultur.

Olympia.....bin immer wieder erstaunt, dieser antiquierte Wettstreit um daa beste Dopingmittel bei einigen immernoch so hoch im Kurs steht.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb sealord37:

Wettstreit um daa beste Dopingmittel

Da verwechselst Du etwas, das ist eindeutig diese Radrundfahrt durch Frankreich.

 

Die Idee Biathlon wieder wie früher in Form einer "Skipatrouille" mit Militärgewehren auszutragen, hätte etwas.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb rwlturtle:

Da verwechselst Du etwas, das ist eindeutig diese Radrundfahrt durch Frankreich.

 

Die Idee Biathlon wieder wie früher in Form einer "Skipatrouille" mit Militärgewehren auszutragen, hätte etwas.

Die Radtour natürlich auch, aber den Giftpanschern der Nichtradfahrer muss ja auch ne Chance auf ne Medaille gegeben werden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.