Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Siebenstein

Für jede Waffe ein eigener Antrag?

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb BBF:

Ihr seit keinen Funken besser als die amtierenden Politiker.

Weißt du welche es ging? Falls ja, dumm sowas zu behaupten!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb cartridgemaster:

Die Forderung bei der Beantragung einer Sportschützenbescheinigung bereits eine zum Erwerb vorgesehene Waffe zu benennen käme quasi einem Voreintrag gleich und würde den Sinn des 14 (4) ad absurdum führen.

Wird bei uns aber auch so gehandhabt. Das kommt von der Behörde, nicht vom BDS. Ich habe auch noch so einen ungenutzten "Voreintrag" auf meiner ersten gelben WBK.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb callahan44er:

Weißt du welche es ging? Falls ja, dumm sowas zu behaupten!

Ja, ich erinnere meinen Beitrag mit dem Verweis auf Farm der Tiere (Animal Farm) und ja, ich bestreite, dass gegen die ANB verstoßen wurde! Und ja, das Entfernen meines Beitrag ist in meinen Augen schlechter Stil und von daher passt mein Vergleich mit den amtierenden Politikern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.11.2019 um 21:21 schrieb Siebenstein:

Nun soll ich 3x diese, ich glaube 15€ zahlen, obwohl ich alles zusammen hinsende. 

 

Nicht wundern wenn aus diesen 30+15 € am ende knapp über 200€ werden, denn das Amt lässt Dich auch für jeden Stempel zahlen, auch wenn alles auf einmal eingetragen wird.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb scotty600:

Nicht wundern wenn aus diesen 30+15 € am ende knapp über 200€ werden, 

Und ich dachte schon, dass ich mit 70 Franken (Auszug Zentralstrafregister 20 Franken plus Antrag Waffenerwerbschein 50 Franken für 1-3 Waffen) weit mehr bezahle als in Deutschland dafür. Habe mich wohl geirrt. :blush:

 

P.S: Bei uns sind die Gebührenansätze überall gleich, egal wo man wohnt bzw. in welchem Kanton man wohnt. In Deutschland gibt es da ja Unterschiede in welchem Bundesland bzw. Landkreis man wohnt. Man korrigiere mich bitte, falls ich mich dahingehend irre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns zahlt man pro Eintrag auf grün(inkl. Voreintrag und Munitionserwerb) 90€. Für die gelbe glaube ich 75€+15€ für jeden Eintrag

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sportschützen Grüne oder Gelbe WBK je 60 €, Voreintrag 60 €, Munition Stempel 20 € wer aber eine neue WBK in Grün bekommt ist der erste Voreintrag

umsonst ebenso bei jeder neuen Grünen WBK. Jäger Grün WBK 45 € und der Stempel 15 € aber die Kosten bei den Waffen Kontrolleuren haben die bei

uns jetzt gestaffelt, wer 2 - 4 Waffen hat 70 €, 5 - 10 Waffen 90 € und mehr als 10 Waffen 130 € .

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb mühli:

70 Franken

Mich kostet eine Waffe auf grüne WBK in Summe ca. 200,-€ nur an Gebühren. Wenn ich Pech habe und das Blatt ist zu Ende, kommen noch 80,-€ für ein neues Papier dazu.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb BBF:

Ihr seit keinen Funken besser als die amtierenden Politiker.

Musst Du mal wieder die Grenzen der Geduld ausloten?

vor 6 Stunden schrieb BBF:

Ja, ich erinnere meinen Beitrag mit dem Verweis auf Farm der Tiere (Animal Farm) und ja, ich bestreite, dass gegen die ANB verstoßen wurde! Und ja, das Entfernen meines Beitrag ist in meinen Augen schlechter Stil und von daher passt mein Vergleich mit den amtierenden Politikern.

Dann erinnerst Du dich sicher auch an dein Teilzitat des Elaborats, oder? Eben!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb **Peter**:

Aus welcher Gegend kommst Du?

Landkreis Rastatt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Fyodor:

Landkreis Rastatt

Da bin ich auch. Wir gehören wohl eher zu den teureren Landkreisen. Trotzdem kann ich eigentlich nicht schlechtes über das Amt sagen. Im Gegenteil, die Sachbearbeiter sind nett und bemüht. Für die Gebühren können die ja auch nichts.

 

Voreintrag: 61 €

Eintrag: 40 €

MEB falls erforderlich: 43 €

Genau genommen noch die 15 € vom BDS  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Markus13:

Im Gegenteil, die Sachbearbeiter sind nett und bemüht. Für die Gebühren können die ja auch nichts.

Ähem... der gute Herr dort ist zwar vordergründig immer nett und hilfsbereit, aber auch sehr restriktiv. Und er kennt sich im WaffG und SprengG sehr gut aus. Das ist eine ganz blöde Kombination. Die Gebührenordnung ist übrigens maßgeblich auf seinem Mist gewachsen. Das machen die Ämter nämlich seit einiger Zeit selbst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Fyodor:

Das machen die Ämter nämlich seit einiger Zeit selbst.

Das ist aber nicht die Regel. Normalerweise gilt immer noch, weiß aber nicht wie lange, die alte Gebührenordnung aus DM Zeiten. Die Länder sollten aber eigene Gebührenordnungen machen,die ab dem Zeitpunkt dann in Kraft treten/traten. Bei uns im Saarland gibt es seit 2 oder 3 Jahren eine neue Gebührenordnung, die ist aber für alle Kreise bindend. Das jeder Kreis, jedes Waffenbehörde in EINEM Bundesland macht was sie will war nie der Plan..............

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok das wusste ich nicht. Hatte mit ihm bisher auch kaum zu tun. Bin fast immer das Zimmer weiter hinten.

Letztes Jahr wurde die Gebührenordnung auch wieder überarbeitet. Bei der MEB einfach mal ein Zahlendreher :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.11.2019 um 21:21 schrieb Siebenstein:

Ist das echt so?

Ja.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Fyodor:

Wird bei uns aber auch so gehandhabt. Das kommt von der Behörde, nicht vom BDS. Ich habe auch noch so einen ungenutzten "Voreintrag" auf meiner ersten gelben WBK.

Ich dachte das wäre eine Unart aus Köln gewesen, von wegen Voreintrag auf gelb. Das geben doch die Vordrucke in gelb gar nicht her .....Wie lange ist so ein "Voreintrag" dann gültig ? Da gibts gar kein Feld in der WBK wo man das Eintragen könnte. Die Spalte 4 aus der Grünen " Berechtigt zum Erwerb bis zum " hat die Gelbe gar nicht. Und Waffenrecht soll ein Bundesgesetz sein, auch wenn die Umsetzung den Ländern obliegt. Kann doch nicht sein das es in jedem Bundesland anders gehandhabt wird, und meist dann zum Nachteil der Waffenbesitzer. Aber.............................wir sind in Deutschland..........

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb PetMan:

Wie lange ist so ein "Voreintrag" dann gültig ?

"Unbegrenzt".

 

So sieht das dann aus. Es wird einfach die Waffe, die man als Begründung für die WBK angibt schonmal eingetragen. Ich dachte damals, wenn ich eine Querflinte 12/76 beantrage, daß ich dann auch eine Querflinte 12/70 kaufen könnte. Ging aber nicht, weil das Amt das Kaliber gleich mit eingetragen hat. So ging mir eine Zeile auf der WBK verloren. Bei gelb ist das aber egal, da kostet das Folgedokument praktisch nichts, ist ja nur eine zweite Seite zur bestehenden Erlaubnis. Bei grün kostet es 80,-€, da neue WBK.

Voreintrag gelb.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns macht die Behörde keinen Voreintrag auf gelb. Ich musste bei Beantragung der gelben beim BDS die genaue Waffe nennen. Der Behörde war dad egal. Ich hätte kaufen können, was ich will. Allerdings hätte der BDS beim nächsten Bdeürfnisantrag einen Aufstand gemacht. Allerdings, wenn man die gelbe neu erhält und innerhalb eines Jahres nichts eintragen lässt, wir sie eingezogen.

 

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb cartridgemaster:

[...]Idiotie auch in anderen Verbänden[...]

Nach den politischen Verbotsfetischisten ist dies die größte Gefahr für die deutschen Legalwaffenbesitzer. Oder umgekehrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe/hatte in meiner gelben WBK auch keinen Voreintrag. Habe sie blanco erhalten. Es musste nur, ich glaube innerhalb eines Jahres, etwas eingetragen werden.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.11.2019 um 21:21 schrieb Siebenstein:

Guten Abend allerseits! 

 

Ich habe NOCH keine Waffen und möchte nun meine ersten zwei beantragen. 

 

Ich bin beim Bds Hessen. Auf deren Internetseite habe ich nun das Formula heruntergeladen und habe mit unserem Vereinsvorstand gesprochen. 

 

Er sagte mir, ich müsse pro Waffe einen eigenen Antrag ausfüllen und auch pro Antrag diese Gebühr entrichten. 

Sprich, 3 Anträge, 2 für die Waffen und 1 Antrag nur für die gelbe WBK. 

 

Nun soll ich 3x diese, ich glaube 15€ zahlen, obwohl ich alles zusammen hinsende. 

 

Auch nur für die gelbe WBK ein Antrag und 15€. 

 

Ist das echt so? Mit den Waffen, ok, aber auch für die gelbe WBK einen eigenen Antrag? 

Hallo Ich, bin auch erst hier neu angemeldet und u.A auch im Bds Hessen .

Ich denke auf der BDS Hessen Seite  ist alles gut beschrieben. 

und natürlich muss jedes Bedüfrnis separat beantragt und auch dafür  je 15,- dafür bezahlt werden .

Du selbst schickst gan icht dort hin , dass macht Dein Vereinsvorsitzender für Dich , wenn alles passt.

 

Dass Du eine  Sachkunde und Schießnachweise benötigst haben Andere ja schon geschrieben .

 

Mal so nebenbei beim DSB koste es je Bedüfnis 70,-€

 

ciao Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.11.2019 um 13:40 schrieb Markus13:

Ich habe/hatte in meiner gelben WBK auch keinen Voreintrag. Habe sie blanco erhalten. Es musste nur, ich glaube innerhalb eines Jahres, etwas eingetragen werden.

Die gelbe WBK verfällt nicht nach einem Jahr. Man darf aber nichts kaufen , was es nicht als Disziplin gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.