Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
OsiLu

Auslegung neues Waffengesetz - viel Spaß!

Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb Der Kraken:

Dann hat lediglich der Vorsitzende mal 2 Tage zu tun um die entsprechenden Schreiben aufzusetzen. Danach hat sich das wieder erledigt.

 

Träum weiter, ich setzt als Vorsitzender sicher kein Schreiben an die Behörde auf  in dem Unwahrheiten stehen und ich für andere lügen soll. Da werd mal schnell selbst Vorsitzender, dann kannste das so handhaben.

 

Christo
 

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Der Kraken:

Dann hat lediglich der Vorsitzende mal 2 Tage zu tun um die entsprechenden Schreiben aufzusetzen. Danach hat sich das wieder erledigt.

 

 

Warum sollte der Vorsitzende ein Schreiben aufsetzen oder den Mitgliedern Entwürfe vorbereiten, wenn die "feinen" Mitglieder selbst noch nicht einmal den Weg zum Briefkasten für ihr Hobby investieren wollen?

 

Jeder einzelne muss selbst mit eigenen Worten - da reicht ein Satz - tätig werden.

 

Alles Andere ist sinnlos!

 

Im Übrigen halte ich den Entwurf sowieso für einen üblen Scherz!

 

Erst nach Brüssel rennen und dort Richtlinien bzw. Verordnungen initiieren welche man im eigenen Land dem Bürger nicht erklären kann. Auf das Gutachten des eigenen Sachverständigen pfeifen und nach Vorlage des selbst in Brüssel initiierten Papieres hier noch einen draufsetzen! Wenn schon Europa dann auch im Waffenrecht ein einheitliches Europa!

 

 

Edited by Joe07
  • Like 6
  • Important 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist du im DSB? Bist du über 65 Jahre und sitzt mit deinen Alten Kumpels dort ständig zusammen? Die alten halten zusammen. Gerade die aus dem Osten. Da macht sich keiner Sorgen über sowas.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich kenne halt diese DSB Vereine und ich bin mir sicher, dass die das genau so umsetzen werden ohne mit der Wimper zu zucken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die kneifen sich auch selbst die Eier mit einer stumpfen Zange ab, und erzählen dem Rest der Welt, das sich das gut anfühlt.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb Gunny Highway:

 

Viele fallen schon raus weil die irgendwann vor langen Zeiten gekauft haben und nur ein oder zwei Stück haben. Die werden sich kaum rühren. Im Gegenteil, da wird es genug geben, die freut das sogar. 

 

 

...wer sagt denn, dass die 10 Jahre nicht ab Inkrafttreten des Gesetzes gelten...!??

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Der Kraken:

Dann hat lediglich der Vorsitzende mal 2 Tage zu tun um die entsprechenden Schreiben aufzusetzen. Danach hat sich das wieder erledigt.

 

Aha. Und die entsprechenden Standkapazitäten haben die auch alle, um diese Forderungen zu erfüllen ? Und Standbücher die das belegen? Denk doch keiner das es mit einem Schreiben des Vereins getan ist und die Kuh vom Eis.Die werden auch die entsprechenden Kontrollmechanismen mit ins Gesetz schreiben, sprich wie das Erfüllen für 12/18 FÜR JEDE WAFFE die keine 10 Jahre im Besitz ist nach zu weisen ist. Ich hab 11 Waffen, von denen ich 5 kürzer als 10 Jahre habe. Sind 60 bis 90 Termine im Jahr. In den letzten paar Jahren hatte ich noch 50 bis 60 Termine p.a. , früher auch mal 3 stellig.Wobei, ich könnte die Forderungen noch erfüllen.....müsste halt ein gutes Stück mehr schiessen. Andere müssten Waffen verkaufen!!!!!Und wo der Gebrauchtmarkt dann hin geht wissen wir alle..............

Und bis jetzt hab ich noch gar nix zu Magazinen geschrieben.............................Das AR darf weiter im A Schrank wohnen, aber 20er Magazine müssen, da verbotener Gegenstand, in den 0er Schrank??????? Ja haben die den Knall nicht gehört??????????????????

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Katechont:

...wer sagt denn, dass die 10 Jahre nicht ab Inkrafttreten des Gesetzes gelten...!??

Stimmt, wäre an Frechheit kaum zu überbieten, aber .............würde mich das wundern ? Nein.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnte kotzen 

 

Und diese Regierungen ist für uns Bürger da? 

Sind wir lwb nicht diejenigen die sich sowieso an alles halten müssen? 

Wann wurden wir zu Bürgern zweiter Klasse? 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb mmayr2:

Ich könnte kotzen 

 

Und diese Regierungen ist für uns Bürger da? 

Sind wir lwb nicht diejenigen die sich sowieso an alles halten müssen? 

Wann wurden wir zu Bürgern zweiter Klasse? 

 

 

Ab dem Moment wo die Waffen gemeldet sind. Ist verrückt ist aber so.

  • Like 6
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wie das erst auf dem Stand kontrolliert werden soll. Wird jeder so viele Waffen wie möglich zum Training schleppen und ein Magazin mit jeder verschiessen zum "Stempeln", wer soll da den Überblick behalten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb joker_ch:

Ab dem Moment wo die Waffen gemeldet sind.

Eben.

"Igor" interessiert und tangiert das nicht.

  • Like 4
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deutsche kaufen auch Bahnsteigkarten und hoffen, daß sie es passend haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb David K:

wer soll da den Überblick behalten?

Der, der im Schießbuch bestätigt? Da wird dann was mit "Beleihung" und "hoheitlich" salbadert werden. Dann wird das nämlich doof, Kumpel hin Spezl her.

Ihr dürft mich gerne dafür pelpen; als ich vor ein paar Monaten hier mal geschrieben habe daß die Magazine im Zweifel verbotene Waffen werden könnten hat man mich auch des Aluhut tragens bezichtigt. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute: lesen!

 

vor 1 Stunde schrieb OsiLu:

Hat man eine Waffe zehn Jahre lang als Sportschütze, so muss für diese Waffe nur noch eine Bescheinigung seines Vereins erbracht werden, wonach weiterhin Mitgliedschaft besteht.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist super. Trifft man den Bestand etwas weniger und der stirbt aus. Neubesitz wird erschwert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist daran neu, ausser das man es in WO seit Monaten schön redet und meint irgend was zu erreichen?

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb WOF:

Leute: lesen!

Dann hoffe ich als alter weißer Mann mal, daß da keine redaktionellen Fehler in der letzten Minute passieren in einer langen Abstimmungsnacht zu später Stunde. Afair war die lex Taschenmesser aka 42 auch eine last minute Geschichte.

Edited by Josef Maier
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb WOF:

Leute: lesen!

... und verstehen:

Die 10 Jahre laufen erstmal für ALLE neu an. Erst wenn Du die 12/18 für JEDE Waffe 10 Jahre durchgehalten hast, wirst Du belohnt. Also ab 2030 frühestens. Dann geht es mit 12/18 pro 3 Jahre weiter, wie derzeit vom BR gewünscht. 

Wobei die spannende Frage bleibt, was bei den jährlichen Waffenrechtsverschärfungen dann noch geht... 

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das steht da nicht. Wenn das so zu verstehen wäre

würden die alten Säcke auch nicht so ruhig auf Ihrem

Sofa sitzen - für die ist das doch gemacht 😞

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann das nicht glauben, wie soll das gehen mit den Trainingsnachweisen jeder einzelnen Waffe, speziell wenn man 4-5 oder mehr Waffen hat? :o Problematisch ist dies neben Beruf, Famile, evt. gesundheitliche Beschwerden usw. die es dann einen je nach Fall, verunmöglichen entsprechende Trainingsnachweise zu bringen. Für mich ist das quasi eine verdeckte Enteignung, speziell wenn man bsp. mehr als 3 Waffen besitzen (Sammler und/oder Jäger mal da ausgenommen) möchte. Auch das mit den Magazinen finde ich sehr unglücklich geregelt, speziell für diejenigen LWB's die solche Magazine nach dem Stichdatum für ihre Waffe/n erworben haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.