Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
EkelAlfred

Ich hätte gerne eine Kanone

Recommended Posts

Jetzt mal ganz im Ernst:

 

So ein Geschütz wäre doch etwas Nettes, am Liebsten ein Hinterlader analog Sharps.

 

Nur: Darf man so etwas haben? Und wo steht es?

 

Sportliche Disziplinen fallen mir erst mal nicht ein.

 

Jagd? Hhhmm ... Vorderlader sind in RLP jagdlich verboten, Hinterlader ... ja, grundsätzlich geht das.

 

Jagdbüchse mit luftbereifter Lafette ... oder so ...

 

Wer hat so etwas, wer kennt die Regeln?

 

Die Aufbewahrung dürfte nochmal spannend werden. 

 

Ps: Es geht hier um Gefahrenabwehr bei Schweinepest/ASP, um Rottenabschüsse zu ermöglichen.

 

PPS; Ich frage für einen Freund ohne Internet ...

Edited by EkelAlfred
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Lustig, ich habe eine ähnliche Überlegung für den Vorgarten :) Meine größte Sorge ist allerdings wie ich das Ding befestigt bekomme ohne dass es über Nacht den Weg zum polnischen Schrotthändler findet.

 

shopping?q=tbn:ANd9GcTEI4C2CABdii59nwwQU

 

Kanone-mit-fahrbarer-Lafette_477.jpg

 

s-l400.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir schwebt gerade ein "Garage in Garage-" System vor mit doppelflügeliger Wertraumtür hinter einem Rolltor...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willst Du damit auch schießen oder nur Krach machen?

 

Für Krawall reicht auch sowas:

 

Standböller.jpg

 

(Geknipst bei einem netten Gastwirt in der Oberlausitz, der zufällig auch hier aktiv ist)

 

  • Like 3
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich nur Krawall machen will, lasse ich Einen fahren.

 

Natürlich will ich schießen!

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nunja, das Maximalkaliber eines freien Vorderladers (einschüssig, Modellentwicklung vor 1871) ist eindeutig NICHT reglementiert.

 

Eine Vorderladerkanone ist, unter den genannten Prämissen, somit frei ab 18. Die Aufbewahrung und das Führen sind da schon etwas problematischer (falls nicht gerade Funkenzündung).

 

Eine Perkussions-Hinterladerkanone analog zur Perkussionssharps sollte(!) m.E. ebenso frei sein, denn auch da gibt es kein Maximalkaliber.

Aber dann darf es eben keine Patrone gem. WaffG verschießen, nur eine abgemessene Ladung - also ohne Zündhütchen.

Das muß separat aufgesetzt und gezündet werden, eben a la Sharps, Gallagher etc. ...

 

Aber evtl. übersehe ich da ja auch was, ist nur meine Meinung so auf die Husche ...

 

Gruß

 

Sigges

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er muss die Kanone erst einmal gegen die Kriegswaffenliste abgleichen und abgrenzen. Das ist nicht so leicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittlerweile gibt es in Deutschland genügend Leute die wissen, wie man aus großen Rohren Propangasflaschen verschießen kann. Diese Kanonen sind sehr leicht und preiswert herzustellen.:)

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Sigges:

Nunja, das Maximalkaliber eines freien Vorderladers (einschüssig, Modellentwicklung vor 1871) ist eindeutig NICHT reglementiert.

Genau das ist die Antwort, die dir hilft.

 

BTW: Willst du die Sauen gleich zu Geschnetzeltem verarbeiten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb rwlturtle:

Für Krawall reicht auch sowas:

 

vor 3 Stunden schrieb EkelAlfred:

Wenn ich nur Krawall machen will, lasse ich Einen fahren.

@EkelAlfred wenn du den Rumms drauf hast, dann sieht Deine Rosette übel aus.:drinks:

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Aber erst ist doch ein Riesenarschloch ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb EkelAlfred:

Wenn man einen Kleinen hat ...

Ich zielte hierauf

 

vor 9 Minuten schrieb zausel:

Aber erst ist doch ein Riesenarschloch ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du mal in der Liste B des Verbandes der so gerne hier gebasht wird und immer als das Böse schlechthin verteufelt wird nachschauen würdest, würdest du einige Disziplinen dafür finden. 

Ok "8-8 auf Lafette" geht da eher nicht, aber da gibt's schon schöne Disziplinen z.B. "Schiffsgeschütz" die schon ordentlich rumpeln.  

Also nicht nur meckern sondern lesen. Und das sind alles Einzellader! 

 

 

P.S.: ich antworte für einen Freund ohne Internet..

Edited by LWB
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb horidoman:

 

Im Laden in den "Historic Dockyards" von Portsmouth sogar zum Mitnehmen. 

 

https://www.gunstar.co.uk/napoleonic-british-peninsular-war-era-1-pounder-cannon-on-en/rifles/1023330

 

 

 

"The cast iron cannon barrel itself measures 100cm length, the touch hole is open and the smooth bore clean"

 

Tja, aus den Briten wird man manchmal nicht schlau.... ;)

Kurzwaffen gehen gar nicht, alles über einem Zahnstocher oder Mini-Mini-Schweizermesser ist als "offensive weapon" des Teufels.

Aber Weitschuss-LG sind frei, die Aufbewahrungs-Schränkchen deutlich dünner als in D, und es gibt 1-Pfünder-Kanonen zum Mitnehmen im Antique-Shop...

 

.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb karlyman:

Tja, aus den Briten wird man manchmal nicht schlau.... ;)

Jepp! So isses!

War selber vor einigen Jahren dort. Portsmouth ist ein riesiger Spielzeugladen für Männer.

Der Laden ist mitten im Museumsbereich der Historic Dockyards in einem alten Backsteinbau, vielleicht hundert Meter von der HMS Victory entfernt. 

Wenn man Glück hat, fliegt eine Spitfire vom nahegelegenen RAF-Historyverein drüber.

Es gibt alles auch online und hier ist das Schaufenster. Die Verkaufsfläche ist riesig. Die Pistolen (habe ua. eine Liberator in .45 ACP um ca. 1000 Pfund gesehen) waren alle geschrottet, dafür aber teurer wie die Scharfen hierzulande.

https://www.google.com/maps/@50.7998547,-1.1089337,3a,75y,139.51h,63.37t/data=!3m8!1e1!3m6!1sAF1QipNxxIU01DGFP95iNr4M7bqfvqfjv59X8uhGPb02!2e10!3e11!6shttps:%2F%2Flh5.googleusercontent.com%2Fp%2FAF1QipNxxIU01DGFP95iNr4M7bqfvqfjv59X8uhGPb02%3Dw203-h100-k-no-pi-0-ya109.76008-ro-0-fo100!7i10000!8i5000

 

https://www.google.com/maps/@50.7996986,-1.1087711,3a,75y,337.13h,81.78t/data=!3m11!1e1!3m9!1sAF1QipOM7cIzrl9TO5oTkM5iaT0moIw3Hiu3bjlL99qG!2e10!3e11!6shttps:%2F%2Flh5.googleusercontent.com%2Fp%2FAF1QipOM7cIzrl9TO5oTkM5iaT0moIw3Hiu3bjlL99qG%3Dw203-h100-k-no-pi-0-ya70.81204-ro-0-fo100!7i10000!8i5000!9m2!1b1!2i40

 

http://www.antiques-storehouse.co.uk/

 

Die nächste Steigerung ist das hier in Südengland.

https://warandpeacerevival.com/

 

Was bei den Briten sehr gewöhnungsbedürftig ist:

Sie reden miteinander im Pub, auch wenn es völlig Fremde sind! 

 

Edited by horidoman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.