Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Schwarzwälder

Waffenschrank - Tastaturfolie defekt

Recommended Posts

Ich habe einen Waffenschrank "Osnabrück-Melle" mit dem bekannten Elektronikschloss DFS: https://www.hfd-tresore.de/epages/80103306.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/80103306/Categories/Ersatzteile

Inzwischen lässt sich beim Druck auf eine bestimmte Ziffer kein Kontakt mehr auslösen.

Wir haben dann die aufgeklebte Tastaturfolie (mit Leitungsbahnen drin) abgezogen und eine andere Ziffer dieser Folie über die Stelle der nicht auslösbaren Zahl gehalten und gedrückt - da lies sich die Zahl auslösen und der Schrank öffnen.

Dann haben wir natürlich den Code auf einen OHNE die defekte Zahl geändert.

Jedoch: Die Tastaturfolie ist also partiell defekt. 

Wo bekommt man eine Ersatztastaturfolie her? Kundendienst brauche ich dafür nicht; es geht ja nur um das Einkleben einer neuen Tastaturfolie mit Leiterbahnen.

Vielen Dank für alle Tipps!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte das Problem mal bei einer Fernbedienung, die Rückseite dieser "Gummieinlage" und wahrscheinlichauch auch deiner Tastenfolie ist im Bereich der Tasten mit Graphit beschichtet um eine leitende Verbindung herzustellen. Zur Reparatur dieser Kontaktflächen gibt es einige Mittelchen, zumeist Leitlacke oder leitende Klebepads. Man findet diese mit dem Suchbegriff "Fernbedienung Reparaturset" und auch deine Folie könnte sich damit günstig in Ordnung bringen lassen.

Wenn bei dir (auch) die Leiterbahnen beschädigt sind wird es schwieriger. Die Folie allein wird wohl niemand anbieten weshalb du um eine neue Tastatur (inkl. Platine) nicht herumkommen wirst. Einen Link hast du ja selbst schon geschrieben, ich habe auch nochmal geschaut aber keine lieferbare DFS Tastatur finden können. Bliebe noch die Umrüstung auf das Schloss GST SOLAR, je nachdem welches DFS Schloss du ersetzen willst geht es ab 125 EUR los (klick).

Versuch es mal mit einer Reparatur und bringe die Leitfähigkeit aller Tastflächen in Ordnung, mit etwas Glück ist es damit schon getan. Viel Erfolg   

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls eine neue Tastatur nicht zu bekommen ist würde ich das Schloss tauschen. Nichts ist blöder als wenn der Tresor sich nicht mehr öffnen lässt, wenns am nötigsten ist. Z.B. weil einen Tag vorm Urlaub die komplette Urlaubskasse der gesamten Familie drin liegt. Spreche da aus Erfahrung☹️☹️

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Testweise kann man das Pad mit einem weichen Bleistift übermalen. Das ist zwar keine Dauerlösung, aber so siehst Du ob wirklich nur das Pad defekt ist.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Pad mit Isopropylalkohol abwaschen, hilft oft, aber nicht immer.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Schwarzwälder:

Wo bekommt man eine Ersatztastaturfolie her?

 

Wahrscheinlich gar nicht, da die Folie sicher projektspezifisch hergestellt wurde. Und wenn dann vom Hersteller des Schlosses.

Wenn Du was basteln willst: Der Fachbegriff ist Tastenfeld bzw. Keypad. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn es nur darum geht Kontakt herzustellen dann analog zum weichen Bleistift einen Silberleitlack benutzen. 

damit kann man auch Scheibenheizungen reparieren. das dürfte ne weile halten. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Vor - gefühlt - 30 Jahren gab es bei CONRAD Elektronik mal ein Leitgummi-Reparaturset (für Fernbedienungs- Taschenrechner- und Handytastaturen). 

Das müßte so eine Art Lack gewesen sein.

 

:hi:

 

 

edit: Hoffentlich gibt's das auch heutzutage noch.

 

 

Edited by Iggy
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die vielen guten Tipps! Ich habe jetzt mal das https://www.chemtronics.com/content/msds/TDS_CW2605.pdf bestellt und werde berichten, ob es geklappt hat.

Wenn nicht, versuche ich mal über Frankonia (da ist der Schrank her), ein neues Rubber Key Pad herzubekommen. Komplettaustausch wäre wahrscheinlich sehr teuer, v.a.

wenn dann der Service mehrere 100 km Fahrtkosten berechnen würde. In Zukunft scheint mir ein mechanisches Zahlenschloss als mechanische Revision sehr sinnvoll und im Endeffekt kostensparend...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Vergleich:

Ein Servicetechniker der das Schloss komplett austauscht kostet inkl. Material 357,-

Der Schrank selbst hat inkl. Lieferung 556,- gekostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Sebastians:

Zum Vergleich:

Ein Servicetechniker der das Schloss komplett austauscht kostet inkl. Material 357,-

Der Schrank selbst hat inkl. Lieferung 556,- gekostet.

 

SOWAS findest Du immer mal wieder: Mein 3M-Comtac-Gehörschutz war 2 Jahre und 2 Wochen nach Kauf defekt. Eingeschickt, Rep.-Kostenvoranschlag 5 € unter Neupreis. :pissed:

Nachdem ich geantwortet hatte, "Bitte unrepariert zurück", kam er kostenlos repariert zurück. (Mittlerw. hat er so ca. 12-14 Jahre auf dem Buckel und läuft ohne alle Mucken.)

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Schwarzwälder:

Komplettaustausch wäre wahrscheinlich sehr teuer, v.a.

wenn dann der Service mehrere 100 km Fahrtkosten berechnen würde. In Zukunft scheint mir ein mechanisches Zahlenschloss als mechanische Revision sehr sinnvoll und im Endeffekt kostensparend...

muss nicht teuer sein, das Schloss kannst du dir schicken lassen und selber tauschen, is kein Hexenwerk. Hab ich damals dann auch gemacht. Bei mir wars nicht das Keypad sondern das Schloss selbst hatte von Anfang an ne Macke. Ging irgendwann nur noch nach zig versuchen auf, so auch den Tag vorm Urlaub. Hab mir dann vom Händler (Wagfenschrank24) ein neues Schloss schicken lassen, getauscht und das alte zurückgeschickt. 

Mechanische Zahlenschlösser zicken übrigens auch öfter mal rum, besonders wenn sie in die Jahre kommen und oft benutzt wurden. Du musst bedenken, das was du hier zu kaufen kriegst ist kein Franz Jäger, die Schlösser sind, wie alles andere auch, von eher verschleißanfälliger Qualität. Und beim mechanischen kommt es einfach mehr auf die präzise mechanische Funktion an, weil alle Scheiben exakt ausgerichtet sein müssen. Da ist mein Vertrauen in die Funktionssicherheit bei einem mechanisch anspruchsloseren Elektronikschloss noch ein bisschen höher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Sebastians:

Ein Servicetechniker der das Schloss komplett austauscht kostet inkl. Material 357,-

Ist das ein bundesweiter Festpreis für die DFS Schlösser?

 

@sealord37: Ja, da hast Du natürlich Recht, auch Mechanik verschleißt. Aber wenn ich ein  elektron. Schloss mit mechanischem Zahlenschloss als >Revision nehme, dann würde ich das mechan. Zahlenschloß nur selten nutzen und entsprechend wenig Verschleiß bewirken. Gibt das elektron. Schloß dann mal auf, kann ich das mechan. Zahlenschloß weiter nutzen und irgendwann nach 20 Jahren dann erst den Mechaniker beider Schlösser wechseln lassen (oder dann auf eine neue Norm umrüsten, denn alle 10-15 Jahre kommt eh ne neue Norm...)

 

Dazu (zur Kombi elektron. Zahlenschloss + mechan. Zahlenschloss als Kombi) hat mir ein Händler geschrieben:

Zitat

Es gibt ein Elektronikschloß, bei dem ein mechanisches Zahlenschloß die Redundanz abbildet. Als Deadbolt Schloß ist das auch mit VdS-Zulassung versehen und als Basis in der Schloßliste. .... Klar ist aber, dass dieses System als vollintegriertes System (im Prinzip 2 Schlösser in einem Gehäuse) wesentlich stabiler ist, wie zwei unabhängige Systeme, die über ein paar angeschraubte Riegel miteinander verbunden werden.

Sehr ihr diesen Vorteil auch so?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoppla, die 357,- ist doch nur der Preis für den Techniker.

Das Schloss ist noch nicht drin gewesen.

Kann man auswählen, 98,38 für DFS Solar oder 192,75 für Primor 3000.

Natürlich noch + MwSt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den A oder B Baumarktschrank hätte man halt ersetzt und den Rest zum Schrotthändler getragen?

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Schwarzwälder:

Sehr ihr diesen Vorteil auch so?

Nicht zwingend.

 

Die Auswahlwahrscheinlichkeit sinkt, wenn Komponenten redundant ausgelegt werden. Die Ausfallwahrscheinlichkeit steigt, wenn Komponenten voneinander abhängig sind.

Bei Dir hätte man zwei unabhängige Schlösser (gut), aber einen abhängigen Schließmechanismus (schlecht). 

 

Ein Tresor hat _nicht_ die Aufgabe Dinge gut zu verschließen, sondern die Aufgabe sich nur von berechtigten öffnen zu lassen. Wenn dann ein Hersteller was von "über ein paar angeschraubte Riegel", schreibt klingt das so als hätte er nicht verstanden was ein Tresor eigentlich tun soll. :)

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Josef Maier:

Den A oder B Baumarktschrank hätte man halt ersetzt und den Rest zum Schrotthändler getragen?

Nicht wenn es um die bestandsgeschützte Weiternutzung eines Waffenschranks geht.

 

Man könnte natürlich einen gleichartigen Schrank kaufen, die Tür austauschen und den Rest.. ?

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Bezug auf die gute alte Zeit, bevor uns die Kuchenblechmafia 2.0 zu den 1er Tresoren vergewohltätigen hat lassen, war auch gemeint.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.8.2019 um 09:32 schrieb Sebastians:

Der Schrank selbst hat inkl. Lieferung 556,- gekostet.

Dank Neuregelungen ist das aber nicht mehr wichtig. Wichtiger ist, welchen Preis ein heute zugelassener Schrank in der gleichen Größe hätte. Und das ist garantiert mehr als 556,-€...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hast du wohl recht. Sollte man echt im Hinterkopf behalten, da relativieren sich die Kosten schon etwas.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.8.2019 um 16:31 schrieb Schwarzwälder:

Vielen Dank für die vielen guten Tipps! Ich habe jetzt mal das https://www.chemtronics.com/content/msds/TDS_CW2605.pdf bestellt und werde berichten, ob es geklappt hat.

 

Ich hole dieses Teil mal wieder hervor - stehe vor dem gleichen Problem, leider. ISS Schrank aus 2016...

 

@Schwarzwälder

Bist du glücklich mit dem Kit?

Falls du es selber repariert hast - magst berichten? Ich würde versuchen analog vorzugehen.

 

Edited by Kanne81

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Kit zuhause, aber bislang noch nicht eingesetzt, da die Notlösung (Umprogrammierung) noch immer super läuft.

Wenn ich es eingesetzt habe, berichte ich Dir gerne.

Fairerweise muss ich sagen, dass meine Folientastatur auch schon fast 10 Jahre auf dem Buckel hat.

Wenn ich am Ende tatsächlich jemanden für 400 EUR Pauschale kommen lassen müsste, dann würde ich ihn bitten, gleich diese 

Schlosskombination einzubauen:

https://shop.lock4safe.com/10-10/elektronische-schlösser/home-2/duet-redundantes-elektronikschloss-vds-klasse-2.htm

 

Zudem habe ich mir jetzt einen redundanten Waffenschrank besorgt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Kanne81:

ISS Schrank aus 2016

Wie oft hast du den Schrank in der Zeit täglich geöffnet?

Ich würde bei dem Alter erst mal den Händler / Hersteller nach Kulanz fragen.

Selbst billige Fernbedienungen halten länger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben im Verein auch ein entsprechendes Schloss, wo die Folie jetzt defekt ist. Hat jemand nen Plan, ob man das Teil einfach gegen ein Wittkopp Prior 1000 tauschen kann?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.