Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Waffen Burk

HK Academy

Recommended Posts

Heckler& Koch bietet ganz neu ein professionelles Pistolen - Schießtraining an, durchgeführt von den Topschützen Marc Kleser und Michi Schütz .

Ebenfalls vor Ort sind Techniker und Vertriebsmitarbeiter von HK. Die Kurse finden an verschiedenen Standorten in Deutschland statt, weitere Kurse sind geplant.

Alle Informationen findet Ihr auf der Homepage von HK (https://www.heckler-koch.com/de/hk-academy.html)

Habt Ihr weitere Fragen, wendet Euch direkt an: hkacademy@heckler-koch-de.com

image.png.6a3616a4b21ca68498442e3ff50ca8f0.png

 


 
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich schreibe jetzt mal keine Details, dennoch, so, wie sich manche aus dem H&K-Werksteam auf Wettbewerben benehmen, können eigentlich nur Leute an so einem Schießtraining teilnehmen, die diese noch niemals selber erleben ertragen mußten.

 

 

Grüße

 

Iggy

 

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

leider muss ich da zustimmen. Obwohl ich Marc Kleser nicht damit in Verbindung bringe!!!

 

was mir wenig gefällt......hier zB.

 

"Zur Teilnahme an der HK Academy ........... für die Dauer des Kurses eine Leihwaffe von Heckler & Koch vor Ort gestellt."

 

Ich ginge nur dorthin, wenn ich die HKs mit meinen eigenen Sachen knacken dürfe. :D

Edited by Speedmark
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Speedmark:

leider muss ich da zustimmen. Obwohl ich Marc Kleser nicht damit in Verbindung bringe!!!

 

Nein, DEN habe ich nie negativ erlebt.

 

Was mich wundert, aufgrund des Benehmens einiger Mitglieder ist das H&K-Werksteam, so wie ich es die ganzen letzten Jahre immer wieder erlebt habe, nicht Werbung für die Firma, sondern absolute Anti-Werbung. Und ich bin bei Weitem nicht der Einzige, des dies so empfindet!

 

Aber jeder, wie er will ...

 

 

Grüße

 

Iggy

 

 

 

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

9 bis 17 Uhr -              380 Euro  -   ist mal eine Ansage

 

Und ich darf noch 300 eigene 9 Para Murmeln mitbringen ??

 

WTF

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

HK ist doch, seit die P7 nicht mehr produziert wird, eh zu nix mehr zu gebrauchen... :spiteful:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halbtags Combat Schiesskurse sind auch nicht billiger... 

Toll wäre mal ein Probeschiessen mit der kompletten HK Kollektion inkl. Diverser GMGs und G11... :mp5:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch eigentlich eine H&K - Werbeveranstaltung.

Und da soll ich noch was bezahlen, um daran teilzunehmen???

 

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwelche HK-Fanboyz werden sich schon finden, die das ganz töfte finden!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Bild- und Tonaufnahmen Im Zuge der Durchführung der Veranstaltung kann es vorkommen, dass insbesondere zu Zwecken der Veranstaltungsnachbereitung Bild- und Tonaufnahmen angefertigt und auf unserer Homepage, Social Media Kanälen sowie in Rundfunk- und Printmedien veröffentlicht werden. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Verwendung jener Bild- und Tonaufnahmen in diversen Medien wie einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Printmedien, Radio, Rundfunk und Internet sowohl national als auch weltweit, zu. Das Recht des geistigen Eigentums an der Veranstaltung liegt ausschließlich bei der Heckler & Koch GmbH. Für Teilnehmer besteht grundsätzlich ein Film- und Fotografierverbot. Fotoaufnahmen sind nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung und nur zu privaten Zwecken erlaubt."

 

Quelle: Teilnahmebedingungen

 https://www.heckler-koch.com/no_cache/de/hk-academy.html?tx_z7simpledownloads[download]=1073

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Doggenrotti:

Halbtags Combat Schiesskurse sind auch nicht billiger... 

 

Ja aber bei Professionellen Anbietern, wo ich die Vita der Kursleiter sehen kann. Wenn ich für etwas Geld bezahle will ich Kursleiter die "Ahnung" haben und da die Herren eher unbekannt sind und auch die Vita nicht genannt wird halte ich das ganze eher für eine Sportschützen-Kaffeefahrt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, als bekennender

vor 3 Stunden schrieb Balrog76:

HK-Fanboy

hätte ich mir dieses Training fast gegönnt. Aber das schreckt mich dann doch ab:

vor 3 Stunden schrieb CiscoDisco:

Im Zuge der Durchführung der Veranstaltung kann es vorkommen, dass [...] Bild- und Tonaufnahmen angefertigt und auf unserer Homepage, Social Media Kanälen sowie in Rundfunk- und Printmedien veröffentlicht werden. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Verwendung jener Bild- und Tonaufnahmen in diversen Medien wie einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Printmedien, Radio, Rundfunk und Internet sowohl national als auch weltweit, zu.

Ich mag bisschen Privatsphäre.

 

Edited by mwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie wirkt die Zielgruppe sehr unspezifisch:

 

Zitat

Der eintägige Lehrgang richtet sich sowohl an Schießneulinge als auch an erfahrene Schützen, Jäger oder Berufswaffenträger mit dem Ziel, ihre Schießfertigkeit- und Technik nachhaltig zu steigern, Sicherheit an der Waffe zu erlangen sowie konstant präzise Schussfolgen absetzen zu können.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Iggy:

Ich schreibe jetzt mal keine Details, dennoch, so, wie sich manche aus dem H&K-Werksteam auf Wettbewerben benehmen,

.......... dann schreib doch mal so grob umrissen, was da so getrieben wird. Ich kenne keinen von denen.
Wäre jedenfalls vorteilhaft, wenn man sich aus welchen Gründen auch immer dazu entschließt an so einer Bezahlveranstaltung teilzunehmen, etwas vorbereitet zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab Heckler & Koch bei der gleichnamigen Trophy kennen gelernt. Namentlich ist mir nur Marc Kleser bekannt, der oben erfreulicherweise positiv erwähnt wurde. Er - wie auch das gesamte Team - haben die Veranstaltung sehr angenehm durchgeführt, da gibts nix zu verzerren. Ich wäre auch in diesem Jahr gerne wieder hin, wie einige aus unserem Verein. Übrigens ist diese doch recht große Veranstaltung nach wenigen Minuten online ausverkauft, das spricht eingentlich schon für sich!

HK hat einige Waffen die mir Spaß machen und einige, die ich nicht bräuchte. Von daher ist es wie immer im Leben ... verallgemeinern ist einfach kappes. Ich werd mir eine kaufen, alleine weils ein deutscher Hersteller ist und wir die positiven Erfahrungen gemacht haben.

 

Was das Trainingsangebot angeht, bin ich allerdings ganz bei Proud ...

vor 7 Stunden schrieb Proud NRA Member:

... Irgendwie wirkt die Zielgruppe sehr unspezifisch ...

Bei dem Tagessatz und der beschriebenen Zielgruppe kann da für mich nix zählbares rauskommen. Schade eigentlich ... das lernt man schon im Marketing-Grundstudium: Masse oder Nische!

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe bisher alle HK-Schützen die ich getroffen habe (Michael Schütz und Markus Stobbe) als sehr angenehm kennengelernt. Wenn sie jemandem unangenehm aufgefallen sind, kann das vielleicht auch damit zu tun haben, dass die Kameraden im Wettbewerb ihren Fokus auf andere Sachen als "socialisen" gelegt haben. Mir wurde aber in jedem Fall immer Rede und Antwort gestanden und ausführlich Auskunft gegeben.

 

Die HK Academy finde ich preislich auch recht happig. Das Curriculum zielt eindeutig auf den Einsteiger bis Fortgeschrittene ab - in dieser Kategorie befinden sich vermutlich 99% aller Forumsmitglieder (auch wenn man es selbst nicht weiß). Die Ausbilder sind aber in jedem Fall kompetent!

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Horst Wittmann (er möge in Frieden ruhen) war immer sehr hilfsbereit. Andererseits erinnere ich mich an eine Geschichte, als HK Werksschützin N.N. einen IPSC RO, der imho schlicht einen korrekten Job gemacht hat, hier im Forum aufs übelste angepöbelt hat. Da wundert man sich schon, nach welchen Kriterien manche ihre Werbeträger auswählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe, dass die Spezialisten mittlerweile wissen was "roll-over-prone" ist ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎29‎.‎07‎.‎2019 um 22:09 schrieb Balrog76:

Irgendwelche HK-Fanboyz werden sich schon finden, die das ganz töfte finden!

 

Moin,

 

jaaa, ich bin so einer. Habe mich gerade angemeldet. Und nun?

 

Geht nun deine kleine Welt unter, weil nicht alle so toll sind wie du. Es gibt eben auch Menschen die HK Waffen mögen.

 

Wau.

Edited by Yachthund
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Yachthund:

 

jaaa, ich bin so einer. Habe mich gerade angemeldet. Und nun?

 

Wss bistn du fürn Vogel bzw Hund?

 

Geht mir reichlich am Allerwertesten vorbei in meiner kleinen Welt, ob du dich für den Kurs anmeldest oder net!

 

Es gibt sicherlich Anbieter, die Gleiches für weniger Kohle anbieten, aber bei manchen muss halt HK drauf stehen, dann bürgt es für Qualität!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Balrog76:

Wss bistn du fürn Vogel bzw Hund?

 

 

 

Na ja, Vögel solltest sogar du kennen. Das sind Tiere mit flügeln. Ich habe vier Pfötchen. 

 

Anscheinend geht es dir nicht irgendwo vorbei. Sonst hättest du es ja nicht in einer, ich sage es mal lieb,

dummen Arroganz so geschrieben.

 

Wir die freien Manschen, schießen mit den Waffen, die wir mögen. Ich erlaube mir auch keine Belehrung über Schützen die etwas anders schießen.

Auch wenn es ein Blasrohr ist.

 

So nun nochmal WAU.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Husch und husch ins Körbchen, bekommst auch ein Wurschdi!

 

Wo hab ich denn geschrieben, dass ich was gegen HK- Waffen habe? Wo habe ich andere belehrt?

 

Also Hasso „AUS“ und biesel ein anderes Bäumchen an, sonst kommst ins Tierheim:rofl:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Balrog76:

Also Hasso „AUS“ und biesel ein anderes Bäumchen an, sonst kommst ins Tierheim:rofl:

 

 Moin mein Lieber,

 

jetzt wird mir allerdings einiges klar.

 

Besuch mich mal im Tierheim, ich habe leckere Frolic.

 

Wuff. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.