Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Julius 5

AR 15 unter 42 Zoll als Jäger. Wo schießen?

Recommended Posts

Guten Tag, 

 

ich würde mir gerne auf Grundlage meines Jagdscheins ein AR 15 mit 12,5 Zoll Lauflänge anschaffen. 

Und ja, Absicht ist es diese auch auf Reh und Raubwild zu führen. 

Jetzt weiß ich allersings, dass diese Waffe vom sportlichen Schießen ausgeschlossen ist. Wo und wie darf ich denn nun mit der Waffe trainieren? 

Überspitzt wäre ja, sobals ich mir mehr als 2 Patronen ins 10er Mag lade (selbstverständlich aufm Stand), schon sportliches Schießen...

 

Gruß

Julius 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Minuten schrieb Julius 5:

Überspitzt wäre ja, sobals ich mir mehr als 2 Patronen ins 10er Mag lade (selbstverständlich aufm Stand), schon sportliches Schießen...

NEIN!!!

denn diese waffe ist vom "sportlichen schiessen" ausgeschlossen!!! (zumindest wenn sie nicht "anscheinsfrei" ist!!!)

Edited by HangMan69

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb HangMan69:

NEIN!!!

denn diese waffe ist vom "sportlichen schiessen" ausgeschlossen!!! (zumindest wenn sie nicht "anscheinsfrei" ist!!!)

Ja das war doch meine Aussage. 

Ich verstehe es so, dass ich mit der Waffe maximal im Revier mit 3 Schuss, sowie auf dem Stand mit 3 Schuss schießen darf um das jagdliche Schießen zu trainieren. Sobald ich auf dem Stand aber 4 Schuss hintereinander auf einen z.B Ringscheibe abgebe, verstoße ich gegen das Waffengesetz, richtig?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 7 Minuten schrieb Julius 5:

Sobald ich auf dem Stand aber 4 Schuss hintereinander auf einen z.B Ringscheibe abgebe, verstoße ich gegen das Waffengesetz, richtig?

Nein!!!

du kannst damit aber nicht "offiziell" nach einer sportordnung trainieren! du kannst aber ein "freies training" ansolvieren! da ist dann der ladezustand des mags nicht entscheidend! ausschlaggebend ist hier die schiessstandordnung!!!

Edited by HangMan69
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf dem Stand noch ohne Begrenzung. Also auch mit dem dicken 60er Mag, wenn du willst. Aber demnächst nur noch mit 10er Mags. Das ist jagdliches Übungsschießen und hat mit Sport nichts zu tun. Auf der Jagd 2+1 (!) z. B. mit dem 10er Magazin.

Gesendet von meinem BND-L21 mit Tapatalk

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Julius 5:

 

Du kannst Dir ein anscheinsfreies AR15 besorgen oder konfigurieren lassen. Das ist auch für Sportschützen mit einer Lauflänge <42 cm möglich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 2 Schuss Regelung gilt nur beim Schuss auf Wild, sonst kannst du vollmachen.

 

Es gibt kommerzielle Stände und Schießkinos, reine Jägerstände, Schießsportvereine die nichts gegen Jäger haben, die ihren Gastbeitrag zahlen etc.

Kann natürlich sein, dass die letztgenannten spezielle Regularien haben, muss aber nicht.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Standordnung ist natürlich zu beachten, das kann dann auf dem Jagdstand schnell zur Schnappatmung führen, wenn du mit langen Mags um die Ecke kommst. Ein AR reicht da aber manchmal auch schon, um misstrauisch beäugt zu werden.

Gesendet von meinem BND-L21 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bald sowieso nur noch 10er Mag, dann schnappelt es nicht mehr so laut 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok dann verstehe ich das jetzt. 

 

War mir bissher nicht bewusst, dass der Jäger, wenn es die Standordnung zulässt, auch frei schießen darf. 

Aber danke für die zahlreichen Infos. Dann wird es wohl das CR 223 werden:)

Aber keine sorge, kurzhose-Holzgewehr in traditions-Kaliber ist natürlich schon bestellt damit ich auf Gesellschaftsjagden das Loden-Geschwarder nicht verärger:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja wie sowas von lächerlich. Dieses Gesetz....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider hilft diese Erkenntnis nicht, wenn Du Deinen Kram wegen einem vergessenen 11 Schuss Magazin abgeben darfst. Bei Allah und seinem Proleten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Julius 5:

 

Aber keine sorge, kurzhose-Holzgewehr in traditions-Kaliber ist natürlich schon bestellt damit ich auf Gesellschaftsjagden das Loden-Geschwarder nicht verärger:)

Das ist die richtige Einstellung, sicherlich wirst du dich vor Einladungen nicht retten können. Wie war das noch..... Hochmut und so.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb chapmen:

Das ist die richtige Einstellung, sicherlich wirst du dich vor Einladungen nicht retten können. Wie war das noch..... Hochmut und so.

Hab ich da jemandem auf den Schlips getreten? 

Werde ich mich tatsächlich nicht, da meine Familie mehrere Eigenjaden besitzt. 

Allerdings ist meiner PERSÖNLICHEN MEINUNG nach, die Ablehnung und damit verbundene Ausschließung von "modernen Jägern" einfach nur lächerlich...

Wie sagt man so schön "Jeder Jeck ist anders..." 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Sebastians:

Die 2 3 Schuss Regelung gilt nur beim Schuss auf Wild,

Um wieder Verwirrung zu vermeiden habe ich das mal korrigiert.

Bei der Jagdausübung mit Selbstlade-Langwaffen darf die Waffe beim Schuss auf Wild mit maximal 3 Patronen ( 1 im Patronenlager + 2 im Magazin) geladen werden, vergl. § 19 BJagdG in der aktuell gültigen Fassung.

 

CM

  • Like 2
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

welche 2 Schuß Regelung ?

Einen ins Patronenlager und 2 ins Magazin....

 

sorry, eine Sekunde zu spät

Edited by 12M18

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich oben schrob...

Gesendet von meinem BND-L21 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mmh. Moderne Jäger sollten sich mit dem aktuellen Waffen- und Jagdrecht auskennen. Moderne Jäger sollten wissen das 12,5 " mit der 223 jagdlich suboptimal ist . Moderne Jäger sollten auch wissen das die 223 bei fast allen Gesellschaftsjagden als  nicht  Hochwildtauglich keine zugelassen hat. 

Moderne Jäger tragen auch Loden, weil es jagdlich tolle Vorteile gegenüber von Chemiefasern hat . 

 

Ich gehe gerne mit Lodenmantel und MR308 auf den Ansitz . 

 

Wie die rechtlichen Vorschriften zur Erfüllung einer Eigenjagd sind, ist dir aber bewusst.  Frage nur weil du von " mehreren Eigenjagden " schreibst, aber Lücken im Waffenrecht hast 

  • Like 7
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb raze4711:

Mmh. Moderne Jäger sollten sich mit dem aktuellen Waffen- und Jagdrecht auskennen. Moderne Jäger sollten wissen das 12,5 " mit der 223 jagdlich suboptimal ist . Moderne Jäger sollten auch wissen das die 223 bei fast allen Gesellschaftsjagden als  nicht  Hochwildtauglich keine zugelassen hat. 

Moderne Jäger tragen auch Loden, weil es jagdlich tolle Vorteile gegenüber von Chemiefasern hat . 

 

Ich gehe gerne mit Lodenmantel und MR308 auf den Ansitz . 

 

Wie die rechtlichen Vorschriften zur Erfüllung einer Eigenjagd sind, ist dir aber bewusst.  Frage nur weil du von " mehreren Eigenjagden " schreibst, aber Lücken im Waffenrecht hast 

Ja richtig, moderne UND traditionelle Jäger sollten sich mit den nötigen Vorschriften und Gesetzen auskennen. 

Ich mache keinen Hehl daraus, dass ich meinen Jagdschein gerade erst bestanden habe und mir die nötige Tiefe und Erfahrung fehlt. 

Deshalb find ich es gut, dass es solche Foren gibt in denen man Nachfragen kann. Klar könnte ich zu Daddy oder Opa rennen, allerdings muss man sich ja nicht Angreifbar machen. Die sind so und so nicht begeistert, dass ich einen Kurs in einer Schule statt in Verbindung mit einem Lehrherrn gemacht habe...

Denn selbst innerhalb der Familie gibt es diese schwachsinnigen Vorurteile. 

Wären wir beim nächsten Punkt, meine Familie ist relativ groß, länderübergreifend verteilt und seit Generationen mit der Jagd verbunden. Daher spreche ich von " mehreren Eigenjagden". 

Das du einen lodenmantel trägst freut mich für dich, ich trage eine UF Pro Taktikhose: geräuschlos, geruchslos und mega bequem. 

Sage ja: jeder Jeck wie er meint. 

Deshalb bin ich vermutlich in 10 Jahren kein schlechterer Jäger als wenn ich mit Loden meine Erfahrungen gesammelt hätte. 

.223 ist in meinem Bundesland sogar auf Schwarzwild bis 35kg zugelassen. 

Aber ich sagte ja, ich werde max auf Rehwild und Raubwild damit jagen. Ordentliche Munition, geringe Distanz und ein präziser Schuss....alles gut.

 

Aber hier haben wir wieder ein Paradebeispiel: ich mache einen Witz und schon witterst du die Chance einen offensichtlich unerfahrenen Jungjäger vor deinen Forenkumpels bloßstellen zu können....Glückwunsch

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb cartridgemaster:

...maximal 3 Patronen ( 1 im Patronenlager + 2 im Magazin) geladen werden...

Oder auch 3 im Magazin und keine im Patronenlager bis dann der von Dir beschriebene Zustand hergestellt wird.....

Ich seh immer wieder Jäger im Revier Ihre Verrenkungen machen, um die eine Patrone nachzuladen, was seit nun 2 Jahren überhaupt nicht mehr notwendig ist.

Schlimm genug, dass hier im therad auch einige noch von "2Schuss" reden....

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Gearaffe:

Was für 42 Zoll überhaupt?

Auf der Kanzel ggf. etwas "unhandlich" und für längere Pirschgänge u.U. sehr unbequem.

 

image-1195583-galleryV9-cspg-1195583.jpg

 

CM

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Julius 5 hast du eine Auflage in der WBK, dass du die SLB nur mit 3 Schuss (2 im Magazin) laden darfst!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.