Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
HangMan69

Petition: "Nein - zur unverhältnismäßigen Verschärfung des Waffenrechts..."

Recommended Posts

vor 30 Minuten schrieb chapmen:

Wie lange beschäftigst du dich schon mit WaffG., Waffenbesitz in Privathand und co? Etwas sehr rosarot, deine Brille.

Hast Du seine restlichen Beiträge hier schonmal gelesen/angeschaut? ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja jeder darf seinen Meinung haben, auch wenn es eine Negative ist.

Allerdings Zielt die Politik -egal welcher Partei-  schon darauf ab Privatleuten den Zugang zu Waffen immer mehr zu erschweren.

Und ja auch die hier so hoch gejubelte AfD würde daran nichts ändern, wenn die mal in Verantwortung kommen sollten.

 

Ist meine Meinung, ich kann aber auch total falsch liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Jack_Oneill:

Und ja auch die hier so hoch gejubelte AfD würde daran nichts ändern, wenn die mal in Verantwortung kommen sollten.

Solange ein Großteil der Waffenbesitzer sich an Restriktionen und Privilegien aufgeilt ist das ohne Frage richtig. Allerdings wäre die AfD oder von mir aus auch die FDP vermutlich im Prinzip dem Begehren nach einer anderen diesbezüglichen Politik zugänglich, wenn das eine signifikante Anzahl von Wählern verlangen würde, während es bei Linksgrün da prinzipielle ideologische Differenzen gibt. Wer--als Extremfall--den Schießbefehl an der Mauer irgendwie gut oder jedenfalls mit den Umständen erklärbar findet, der wird naturgemäß die Idee, daß der Bürger seine Freiheit mit der Waffe verteidigen können sollte, weniger gut finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Proud NRA Member:

 Wer--als Extremfall--den Schießbefehl an der Mauer irgendwie gut oder jedenfalls mit den Umständen erklärbar findet, der wird naturgemäß die Idee, daß der Bürger seine Freiheit mit der Waffe verteidigen können sollte, weniger gut finden.

 

 

So einfach ist es dann doch nicht. Waffen sollen nur die anderen nicht haben. Das gilt auch für Autos. Große Altbauwohnungen in Szenevierteln. Flugreisen...
MAn selbst ist auf der richtigen Seite und da wäre man selbst eben die notwendige Ausnahme.

Das bisschen was man selbst verbraucht ist doch auch ohne jeden Einfluss. Nur die MAse der Anderen, die ist wichtig.

Edited by Waffen Tony

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb cartridgemaster:

Stand 12.06.2019, 13:11 h

51.086 (50.000)     100%

 

(noch 8 Wochen)

 

CM

Hab es ein wenig aktuallisiert.

Die 50000. war Jenny Eckner aus Freiburg

Edited by Bautz

Share this post


Link to post
Share on other sites

  Se

Am 10.6.2019 um 20:24 schrieb Kanne81:

@German @Hunter375 @chapmen

gähnnnnnnn - immer die gleiche Leier von den gleichen Leuten - wie einfallslos und laaaaaangweilig. Junge junge, habt ihr ein scheiss leben..... ?

Mal sehen wem es nach der Umsetzung des Ref. Entwurfs langweiliger ist......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bühne ist bestellt. :yess:

 

Jetzt kommt es darauf an, das Quorum optimal für die PR zu nutzen - also das Schauspielhaus mit Medien-Multiplikatoren zu füllen und dann mit dem präsentierten Schauspiel zu begeistern. :yes:

 

Euer

Mausebaer :cool32:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Quorum mit 50.000 Stimmen für PR nutzen? Da müssten noch eine null dahinter, oder besser zwei. Es ist traurig, dass wir Waffenbesitzer sowas einfach nicht hinbekommen.....

 

Manchmal denke ich, wir sind an einem Teil unseres Übels, welches uns ereilt selbst schuld. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Gutachter:

Manchmal denke ich, wir sind an einem Teil unseres Übels, welches uns ereilt selbst schuld. ?

Ja der dt. Waffenbesitzer ist zum Grossteil selber daran Schuld.

Weil er seinen Arsch nicht hoch bekommt.

Und es nicht schafft im Internet eine pupslige Petition zu zeichnen.

 

Die meisten werden wohl erst realisieren was hier passiert wenn sie für ihre Luftpumpen eine WBK brauchen.

Oder einläufige Vorderlader unters KwKg fallen weil damit vor 200 Jahren ins Gefecht gezogen worden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Waffen Tony:

Sind das 3% aller LWB?

Nach dem aktuellen Stand des NWR verfügen gegenwärtig ca. 1 Mio. Personen in Deutschland legal über erlaubnispflichtige Schusswaffen.

Bei einer Beteiligung von 50.000 Personen, von denen wahrscheinlich die Hälfte noch nicht einmal zum Kreis der unmittelbar Betroffenen zählt (Familienmitglieder, Freunde, Bekannte eines Mitzeichners), wäre dies eine Quote von 5%, allerdings eher nur ca. 2,5% der deutschen LWB.

Deutschland schafft sich ab.

Es ist zum :bad:

 

CM

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb cartridgemaster:

Deutschland schafft sich ab.

Du siehst das ein bisschen zu negativ. Die Petitition hat es bereits auf Platz 5 aller Petitionen geschafft, die bei Open Petition in Zeichnung sind. Und die auf den Plätzen 1 bis 4 laufen schon länger. 100.000 Unterschriften wären natürlich noch schöner. Also nicht schon schwächeln! Es sind noch 58 Tage.

Edited by mwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Gutachter:

Ein Quorum mit 50.000 Stimmen für PR nutzen? Da müssten noch eine null dahinter, oder besser zwei. Es ist traurig, dass wir Waffenbesitzer sowas einfach nicht hinbekommen.....

 

Bei openpetion.de kopiert. Es gibt aber auch mehr Fundstellen.

 

" ... Ab Zeitpunkt der Veröffentlichung beträgt die Zeichnungsfrist vier Wochen. Werden in diesem Zeitraum mindestens 50.000 Unterschriften gesammelt, so erhält der Petent Rederecht gegenüber des Petitionsausschusses im Rahmen einer öffentlichen Anhörung. "

 

DAS ist "die Bühne" und nun muss das optimal für PR genutzt werden, damit sich das Anliegen möglichst weit und verständlich verbreitet. :cool32:

 

Dein

Mausebaer :hi:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.