Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
chapmen

Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

Recommended Posts

vor 23 Stunden schrieb Obermaat:

Was bitte hat die AfD mit der Verschärfung zu tun?

"Hauptverdächtiger Stephan Ernst soll Wahlkampf für AfD gemacht haben". 

 

Genug Mitglieder oder Wähler der AFD sind LWB, wenn die sich auch entscheiden richtig los zu legen, wie sie jedem polternd erzählen dann ist die Kacke für uns noch mehr am dämpfen. Einige haben aus der Geschichte nichts gelernt. Ihr wollt es einfach nicht wahrhaben mit diesem Klientel wird es für die Waffenbesitzer bergab gehen...

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Schwarzwälder:

Man MUSS ihn beim Wort nehmen!

Immerhin hat er die "nach 10 Jahren ist Ruhe" Versprechen eingelöst - keine Trainingsnachweise nach 10 Jahren WBK.

Ich fasse es nicht!

 

Hast du ihn schon auf 1:1 Umsetzung angesprochen?

  • Like 1
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb omnius:

Genug Mitglieder oder Wähler der AFD sind LWB, wenn die sich auch entscheiden richtig los zu legen, wie sie jedem polternd erzählen....

 

Was hast Du denn so an Erfahrungen bezüglich "polternd erzählten Vorhaben" von AfD-Mitgliedern oder Wählern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich wollte ich nicht darauf eingehen, da es sich eher nicht um ein Diskussionsangebot handel.

Das beginnt bereits mit de Aufzählung des mutmaßlichen Stephans als Untermauerung der These.

 

Wie immer im Leben ist die Gesprächskultur höher, wenn die Themen Politik und Religion ausgesperrt werden.

Grundregeln des small talks.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb omnius:

 

Genug Mitglieder oder Wähler der AFD sind LWB...

Ich glaube dein Problem heißt nicht AFD sondern Realität. 

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb omnius:

"Hauptverdächtiger Stephan Ernst soll Wahlkampf für AfD gemacht haben". 

 

Genug Mitglieder oder Wähler der AFD sind LWB, wenn die sich auch entscheiden richtig los zu legen, wie sie jedem polternd erzählen dann ist die Kacke für uns noch mehr am dämpfen. Einige haben aus der Geschichte nichts gelernt. Ihr wollt es einfach nicht wahrhaben mit diesem Klientel wird es für die Waffenbesitzer bergab gehen...

ist das ne Art Stockholmsyndrom oder glaubst du ernsthaft was du da schreibst?

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb rieny:

Kann man sich das noch irgendwo ansehen??

Die Sitzung ist jetzt in der Mediathek abrufbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@knight 

 

Danke sehr, hast Du evtl. einen Link oder Suchbegriff?

 

Ich bin zu doof, finde nur Sachen vom 13.12.19....

 

Edited by rieny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut am ganzen Trauerspiel ist, dass das BKA den Leitfaden zu wesentlichen Teilen macht und nicht irgendein Bürotäter aus dem BMI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaub ich in dem Fall nicht 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sts Mayer: "der Gesetzentwurf war schon gut als er das Parlament erreichte". Bei dem Herrn ist Hopfen und Malz verloren.

Wenn der Entwurf so gekommen wäre, wie vom BMI geplant, wäre das mit Sicherheit das Ende des Schießsports gewesen (Bedürfnis pro Waffe).

Ich bin CSU Mitglied, aber meine Stimme bekommen sie 2021 nicht. Die wird wohl Gelb werden.

Über den "Souverän" Lindh braucht man keine Worte mehr zu verlieren.

Edited by Jack_Oneill
  • Like 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb CZM52:

Glaub ich in dem Fall nicht 

Na dann schau mal in das Bundeslagebild zur Waffenkriminalität der diversen Jahre, wie da regelmäßig die Gesetzesänderungen begrüßt und verteidigt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Jack_Oneill:

Sts Mayer: "der Gesetzentwurf war schon gut als er das Parlament erreichte". Bei dem Herrn ist Hopfen und Malz verloren.

Ich fand es in der Sitzung des Petitionsausschusses geradezu großzügig, dass die beiden Petenten hin und wieder auch mal für ein paar Sekunden was sagen durften.

 

Das Format ist doch für die Tonne.

 

Ich kann verstehen, dass man mit der Idee da rein geht, um Fragen zu klären. Aber so wie das läuft, ist das überwiegend eine Selbstdarstellung der Position. Hin und wieder blitzt tatsächlich mal eine Frage aus augenscheinlichem Interesse durch, aber der Output war überwiegend dünn. Wenn ich mir da Anhörungen im US Senat oder Kongress ansehe, dann geht es da ganz anders zu.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liegt vielleicht einfach daran das die USA eine Demokratie sind? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, sie sind eine Republik.

Die Verfassung lässt sich nicht so einfach von Abstimmungen hinbiegen.

Bei einer Demokratie ist immer genau das Sache, was die meisten wollen.

  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten gefiel mir der Hr. Hess von der AFD. Nur ist die Personaldecke mit guten Leuten bei denen recht dünn.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb rieny:

Liegt vielleicht einfach daran das die USA eine Demokratie sind? 

Nein, eine Republik.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Jack_Oneill:

sie 2021 nicht. Die wird wohl Gelb werden.

Damit stimmst du für Schwarz-Grün-gelb oder Rot-Grün-Gelb.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Thomas St.:

Bei einer Demokratie ist immer genau das Sache, was die meisten wollen.

Soweit die Theorie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb erstezw:

Damit stimmst du für Schwarz-Grün-gelb oder Rot-Grün-Gelb.

 

Erstens ist dann wenigstens noch ein wenig "Gelb" als Trostpflaster (vielleicht ein Stückchen liberales Korrektiv) drin...

 

Zudem sehe ich im Endergebnis keinen großen Unterschied, wenn man stattdessen "Blau" wählt...

Gegen die werden bunteste "Regenbogenkoalitionen" geformt, egal wie. Und "40% +" für die Blauen...? Vergesst es.

Zumal mir bei der gegenwärtigen Entwicklung der "Alternative" - siehe das Statement der jüngst ausgetretenen AfD-MdB Fr. Hartmann - da ohnehin nicht wohl ist.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb lemmi:

....AFD. Nur ist die Personaldecke mit guten Leuten bei denen recht dünn.

 

Kann man so sagen, ja.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.