Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
chapmen

Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

Recommended Posts

Zitat

Alle Inhaber von Waffenscheinen, Waffenbesitzkarten oder kleinen Waffenscheinen dürfen §42a WaffG konforme Messer zukünftig im öffentlichen Raum und allen Waffenverbotszonen führen.

Das finde ich äußerst interessant!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb LordKitchener:

Das finde ich äußerst interessant!

Ich nicht.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht nur noch darum das Volk zu entwaffnen, das passiert immer wenn Regierungen nach links driften. Keine Diktatur (EU) mit Waffen im Volk! War nie anders! Anlass war ja das Bataclan und die vielen Toten bei diesem Terroranschlag! Die Waffen waren zwar allesamt illegale Kriegswaffen aber das interessiert nicht! Man beschließt daraufhin nicht etwa die Grenzen besser zu sichern oder Geheimdienste auszubauen um solche Terroristen zu entlarven - nein man beschließt die Opfer des Anschlages (die Bevölkerung) zu Sanktionieren und deren Jäger, Sportschützen und Waffenbesitzer zu bestrafen. Es ensteht kein Sicherheitsgewinn - nur Aktionismus der vorgaukelt: Es wird was getan! - Nichts wird getan - ein Anschlag wie im Bataclan wird so nicht unwahrscheinlicher. Wenn Terroristen damit Rechnen können dass ihre Opfer durch Anschläge weiter entwaffnet werden - muss man sich die Frage stellen auf welcher Seite die Regierungen stehen die solche Gesetze veranlassen!

  • Like 3
  • Important 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Floppyk:

Das Verbot dieser Magazine ist sicher nicht gewollt, aber momentan betroffen,

Es ist aber auch egal. Zumindest den Politiniks.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb LordKitchener:

Das finde ich äußerst interessant!

Das hat die selbe Qualität wie der Kinderwaffenschein. Es wird einigen etwas erlaubt, das allen früher nicht verboten war.

  • Like 5
  • Important 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin!
Ich weiß, wir haben es schon alle mehrfach mit wenig Erfolg hinter uns, und dennoch ist es evtl. eine klitzekleine Chance doch noch etwas zu retten. Ihr findet im Anhang eine
Word Datei zur Individualisierung und Ausdruck an den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Bitte "bombardiert" ihn postalisch damit, um das Ruder doch noch rum zu reißen. Also bitte: drucken, teilen, schreiben was das Zeug hält.
Danke (mal wieder) an Katja Triebel für die Freigabe ihrer "Bürokratiemonster". Frei nach dem Motto: Wer kämpft kann...Ihr wisst schon..!

 

https://www.facebook.com/download/577887379675077/Halt Stopp ich bin kein Terrorist.docx?av=100000224427789&eav=AfZTLRudKoeBkYWe5sPuKmSYRR9B74WA-U5_-dfZ346kglp7bFpMq3h2ftvZwlhTO8w&hash=AcqIY5G5ATjxV7D7

😉

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Marder:

Das ist doch der der andere Abgeordnete die nicht der Fraktionsdisziplin folgen wollten als Arschloch beschimpft hat.....

Und der mit der Mobbinghandreichung, Arbeitstitel Kaninchenjagd.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ganze Partei läuft mittlerweile Amok. Nicht nur verbal.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb LordKitchener:

Stellungnahme der DSU:

Die Stellungnahme ist gut. Ergänzen müsste man vielleicht, dass auch mit der zunehmenden Trainingsüberwachung (Prüfungen zum Bedürfniserhalt) keine Terrortaten verhindert werden und dass auch im Bereich der Magazinregelungen ein hoher bürokratischer Aufwand betrieben werden wird.

 

Immerhin: die DSU war nicht am Deal, die WBK gelb auf 10 Erwerbsvorgänge zu begrenzen, beteiligt. Man hat die DSU offenbar gar nicht gefragt. Bin jetzt gespannt, wen (welche Verbände) man gefragt hat! Das gehört breit diskutiert, damit man auch sichere Schuldzuweisungen vornehmen kann!

 

Edited by Schwarzwälder
  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Dammit Olli:

Moin!
Ich weiß, wir haben es schon alle mehrfach mit wenig Erfolg hinter uns, und dennoch ist es evtl. eine klitzekleine Chance doch noch etwas zu retten. Ihr findet im Anhang eine
Word Datei zur Individualisierung und Ausdruck an den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Bitte "bombardiert" ihn postalisch damit, um das Ruder doch noch rum zu reißen. Also bitte: drucken, teilen, schreiben was das Zeug hält.
Danke (mal wieder) an Katja Triebel für die Freigabe ihrer "Bürokratiemonster". Frei nach dem Motto: Wer kämpft kann...Ihr wisst schon..!

 

https://www.facebook.com/download/577887379675077/Halt Stopp ich bin kein Terrorist.docx?av=100000224427789&eav=AfZTLRudKoeBkYWe5sPuKmSYRR9B74WA-U5_-dfZ346kglp7bFpMq3h2ftvZwlhTO8w&hash=AcqIY5G5ATjxV7D7

😉

 

Gibts das auch woanders nachzulesen für Leute die Facebook nicht nutzen?

  • Like 4
  • Important 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Schwarzwälder:

Immerhin: die DSU war nicht am Deal, die WBK gelb auf 10 Erwerbsvorgänge zu begrenzen, beteiligt. Man hat die DSU offenbar gar nicht gefragt. Bin jetzt gespannt, wen (welche Verbände) man gefragt hat!

Interessanter wäre zu wissen, was sie/wir als Gegenleistung bekommen haben ... 

Edited by LordKitchener

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahrscheinlich wurde Parteisoldatin Mittag (SPD) von der SPD gefragt ob Sie als DSB-Vieze zustimmt.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Mitgliedin des Innenausschusses hat sie mit Sicherheit die Interessen gewahrt.

 

Also jetzt nicht unsere, aber irgend etwas ist ja immer.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Als Mitgliedin des Innenausschusses hat sie mit Sicherheit die Interessen gewahrt.
 
Also jetzt nicht unsere, aber irgend etwas ist ja immer.
Du hast gewonnen! Beitrag 6666

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spannend wird es ja kommenden Freitag werden. Bleibt zu hoffen, dass nicht noch "verschlimmbessert" wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb **Peter**:

Du hast gewonnen! Beitrag 6666

Ich danke den vielen großen Leuten, die diesen kleinen Erfolg möglich gemacht haben!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb LordKitchener:

Interessanter wäre zu wissen, was sie/wir als Gegenleistung bekommen haben ... 

Armbrüste sind nicht WBK-pflichtig geworden und künftig muss öfter die 70€-Gebühr für den Bedürfnisnachweis abgedrückt werden.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Armbrüste sind nicht WBK-pflichtig geworden und künftig muss öfter die 70€-Gebühr für den Bedürfnisnachweis abgedrückt werden.
Tritt in nen anderen Verband ein, da zahlst dann 0-15 Euro und nicht 70 und Du wartest auch nicht wochenlang

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube die Kohle will die Behörde haben und es ist ihr zur Gebürhrenerhebung egal in welchem Verand man ist ;)

Edited by Waffen Tony

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb **Peter**:

nicht 70 und Du wartest auch nicht wochenlang

Ich zahle keine 70€. Du hast aber meinen Wink mit dem Zaunpfahl verstanden.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenigstens die sind unparteiisch. Sie wollen auch nur unser Bestes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Dammit Olli:

Moin!
Ich weiß, wir haben es schon alle mehrfach mit wenig Erfolg hinter uns, und dennoch ist es evtl. eine klitzekleine Chance doch noch etwas zu retten. Ihr findet im Anhang eine
Word Datei zur Individualisierung und Ausdruck an den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Bitte "bombardiert" ihn postalisch damit, um das Ruder doch noch rum zu reißen. Also bitte: drucken, teilen, schreiben was das Zeug hält.
Danke (mal wieder) an Katja Triebel für die Freigabe ihrer "Bürokratiemonster". Frei nach dem Motto: Wer kämpft kann...Ihr wisst schon..!

 

https://www.facebook.com/download/577887379675077/Halt Stopp ich bin kein Terrorist.docx?av=100000224427789&eav=AfZTLRudKoeBkYWe5sPuKmSYRR9B74WA-U5_-dfZ346kglp7bFpMq3h2ftvZwlhTO8w&hash=AcqIY5G5ATjxV7D7

😉

 

Leider kommt man an das Dokument nicht ran:

 

Zitat
Du verfügst nicht über ausreichende Berechtigungen für die angegebene Seite, um die entsprechende Handlung ausführen zu können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.