Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
chapmen

Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

Recommended Posts

Das dürfte die letzten sicheren Aufbewahrungsorte sein.

Da schaut garantiert keiner nach.

Das könnte sogar ein ganz schlimmer Generalverdacht sein, dem wir zum Glück nicht ausgesetzt sind.

Prost!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gehört, der DSB und BDS soll (haupt)verantwortlich für die Deckelung von 10 Waffen auf gelber WBK sein. Allenfalls kann dies jemand noch verifizieren?

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn nun am 20.12. diese Beschlussfassung vom Bundestag im Bundesrat abgestimmt wird, ist das dann eine vollständige Zusammenfassung mit den Nebenbeschlüssen von heute?

Ist diese Sitzung öffentlich und wird die Gesetzfassung vor oder kurz nach der Abstimmung öffentlich bekannt werden, noch bevor diese im Bundesanzeiger erscheint?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb mühli:

Ich habe gehört, der DSB und BDS soll (haupt)verantwortlich für die Deckelung von 10 Waffen auf gelber WBK sein.

Ich bin überzeugt, das war ein ausgehandelter Deal zugunsten der vereinfachten Bedürfnisprüfung. Das ist aber unter der Decke gehalten worden, damit das nicht zu einer weiteren Protestwelle führen konnte.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie viele Waffen darf ich nun eigentlich auf die schwarze WBK haben? Ist das auch irgendwo geregelt?

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb mühli:

heute Abend bei der Veranstaltung

 

Viel wichtiger: War man gehorsam und artig - oder wurden kritische Töne angeschlagen? Tomaten / Eier?

 

 

Wiki Link

Soziologisch ist das Experiment daher als Beleg für die Wirksamkeit der Norm des Gehorsams gesehen worden. Über die Sozialisation erlerne das Individuum Gehorsamkeit und Unterordnung. Zunächst im familiären System, später in der Institution Schule. In beiden gesellschaftlichen Kontexten, die für die Prägung des Individuums entscheidend seien, werde Folgsamkeit und Unterordnung positiv sanktioniert. Die Gehorsamkeitsnorm ist an Institutionen und Individuen gebunden, die über einen hohen sozialen Status und/oder Autorität verfügen. Denn wie sich in den Variationen des Versuches andeutete, sinkt mit dem sozialen Status des Versuchsleiters die Bereitschaft zur Gehorsamsleistung. Insbesondere wenn die Autorität in einen bürokratischen Prozess eingebunden ist, der die Delegation der Verantwortung auf eine Institution ermöglicht, steigt die Chance auf Gehorsam selbst bei Befehlen, die als unmoralisch empfunden werden.

 

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Kanne81:

 

Viel wichtiger: War man gehorsam und artig - oder wurden kritische Töne angeschlagen? Tomaten / Eier?

 

 

 

 

Einfach bald die betroffenen Personen (rot von mir markiert) des Treffs kontaktieren, die können dir da kompetent Auskunft geben wie es gelaufen ist. :rolleyes:

Zitat

Uwe Matzner, Referent für das Waffenrecht im Schützenbezirk Oberfranken und ehem. stv. Bezirksschützenmeister für die Organisation.

Seitens der Politik sind eingeladen: Emmi Zeulner, CSU Mitglied des Bundestags sowie Marc Henrichmann, parlamentarischer Berichterstatter der CDU zum Waffenrecht im Bundestag.

Für den Bayerischen Sportschützenbund sind vor Ort: 1. Landesschützenmeister Christian Kühn sowie stv. Landesschützenmeister Hans-Peter Gäbelein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb mühli:

kompetent Auskunft

= gefiltert durch ne bestimmte Wahrnehmnungsbrille

 

ich hätte es gerne REAL

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb mühli:

...Ebenfalls kommen Mutmaßungen auf, für den Erwerb von Waffen, die eintragungspflichtig auf der Gelben Waffenbesitzkarte für Sportschützen sind, nach der zehnten Waffe eine Bedürfnisbescheinigung für jede weitere Waffe seitens des Verbands vorauszusetzen. Damit möchte die Politik dem ‘Waffenhorten‘ begegnen. Für eine umfassende Besitzstandswahrung soll dies nicht auf bestehende Gelbe WBK-Erlaubnisse abzielen, sondern für künftige Erwerber einer Gelben Waffenbesitzkarte gelten...

 

ist das unglücklich formuliert oder bedeutet es wirklich, dass auf eine bestehende WBK weiterhin 10 + X Waffen ohne weitere Bedürfnisbescheinigung erworben werden können?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb freakaxl:

Ebenfalls kommen Mutmaßungen auf,

Beantwortet das deine Frage?

vor einer Stunde schrieb freakaxl:

oder bedeutet es wirklich, dass auf eine bestehende WBK weiterhin 10 + X Waffen ohne weitere Bedürfnisbescheinigung erworben werden können?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auffallend, die grossen Medienhäuser wie bsp. https://www.focus.de/politik/deutschland/bundestag-neues-waffenrecht-soll-mehr-sicherheit-fuer-buerger-bringen_id_11455012.html (nur 2 Leserkommentare) schalten zu dem Thema vielfach die Leserkommentarefunktion nicht auf bsp. beim Spiegel oder der Welt. Scheint so als meiden die Mainstreammedien wie der Teufel das Weihwasser entsprechende Leserkommentare zu dieser bald kommenden Waffengesetzverschärfung. Könnte System dahinter stecken! Von was hat man Angst? Sonst wird doch durch fast jedes noch so belanglose Thema, sei es Sophia Thomalla neuste Tattoos etc. die Leserkommentarefunktion aufgeschaltet und mindestens 100 plus Leserkommentare dazu auch veröffentlicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb freakaxl:

bedeutet es wirklich, dass auf eine bestehende WBK weiterhin 10 + X Waffen ohne weitere Bedürfnisbescheinigung erworben werden können?

Nein. Du hast 11 St. auf deiner WBK und Bestandschutz. Für die 12. brauchst Du ein gesondertes Bedürfnis, dass dir der DSB gegen Entgelt und einmal bücken gerne bescheinigt.
 

.................. also, wenn der BDS tatsächlich auch etwas mit der Sache zu tun hat. Tz, tz, tz ........ tja.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb mühli:

Sophia Thomalla neuste Tattoos

Sowas ist absolut essentiell und muss natürlich diskutiert werden: "Brot und Spiele

 

Bildergebnis für tattoo sophia thomalla

 

Die Gute ist auch nicht glücklicher und schlauer als Greta, geht uns aber wenigstens wesentlich weniger penetrant auf den Zeiger.

 

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb freakaxl:

...Ebenfalls kommen Mutmaßungen auf, für den Erwerb von Waffen, die eintragungspflichtig auf der Gelben Waffenbesitzkarte für Sportschützen sind, nach der zehnten Waffe eine Bedürfnisbescheinigung für jede weitere Waffe seitens des Verbands vorauszusetzen. Damit möchte die Politik dem ‘Waffenhorten‘ begegnen. Für eine umfassende Besitzstandswahrung soll dies nicht auf bestehende Gelbe WBK-Erlaubnisse abzielen, sondern für künftige Erwerber einer Gelben Waffenbesitzkarte gelten...

 

ist das unglücklich formuliert oder bedeutet es wirklich, dass auf eine bestehende WBK weiterhin 10 + X Waffen ohne weitere Bedürfnisbescheinigung erworben werden können?

Genau das wird zum Waffenhorten führen, weil dann wird sich jeder kaufen was geht im Falle von späteren Verschärfungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Die NRA ( Ein Verband !!!! )macht es vor wie es geht, wer für schäfere Waffengesetze ist wird an den Pranger gestellt und kann zu 80 % seine Wiederwahl vergessen.

Kannst Du doch mit hier gar nicht vergleichen. Das breite Wahlvolk begrüsst jede Waffenrechtsverschärfung. Mal an die eigene Nase fassen. Wenn eine Petition mit
Ach und Krach die 50.000er Marke schafft, bei 2 Mio. Waffenbesitzern, dann mache ich mir keine Hoffnungen den "Ernstfall" als Waffenbesitzer überleben zu können.
Dieser Ernstfall tritt ein, wenn Robert Habeck Bundeskanzler wird.

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb ThomasMueller:

Kannst Du doch mit hier gar nicht vergleichen. Das breite Wahlvolk begrüsst jede Waffenrechtsverschärfung. Mal an die eigene Nase fassen. Wenn eine Petition mit
Ach und Krach die 50.000er Marke schafft, bei 2 Mio. Waffenbesitzern, dann mache ich mir keine Hoffnungen den "Ernstfall" als Waffenbesitzer überleben zu können.
Dieser Ernstfall tritt ein, wenn Robert Habeck Bundeskanzler wird.

Absolut richtig. Das einzig Gute an der aktuellen Situation ist, dass die Verbände, Interessenvertreter, Hersteller & Handel sich strategisch aufstellen und daraus lernen. Dann können wir gemeinsam das Kommende abdämpfen. Oder den Nasenring hinhalten ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage mich die ganze Zeit wie die Arschlecker der Politik den Geschmack von der Zunge bekommen, wo doch sooooo viele Mails und Bittbriefe an die Obrigkeit zwecks Erhörung des Flehens gesendet wurden.

 

Mir tun die meisten LWB echt leid, eierloser Looserzusammenschluss mit 0Nummernvertretungen. Ich denke so ist es auf den . gebracht.

 

Die Politik lacht...........................

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Valdez:

Ich frage mich die ganze Zeit wie die Arschlecker der Politik den Geschmack von der Zunge bekommen,

Ob der stört ist Geschmackssache.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb Valdez:

Ich frage mich die ganze Zeit wie die Arschlecker der Politik den Geschmack von der Zunge bekommen, wo doch sooooo viele Mails und Bittbriefe an die Obrigkeit zwecks Erhörung des Flehens gesendet wurden.

 

Mir tun die meisten LWB echt leid, eierloser Looserzusammenschluss mit 0Nummernvertretungen. Ich denke so ist es auf den . gebracht.

 

Die Politik lacht...........................

Was war nochmal gleich deine Alternative, die zum Erfolg geführt hätte?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb mühli:

Ich habe gehört, der DSB und BDS soll (haupt)verantwortlich für die Deckelung von 10 Waffen auf gelber WBK sein. Allenfalls kann dies jemand noch verifizieren?

Anscheinend kam das total überraschend, die Verbände wussten offenbar davon nichts. Der DSB schreibt aber auf seiner Homepage, dass die Gesetzesänderung im Großen und Ganzen "zufriedenstellend" sei.

Da bleibt mir die Spucke weg.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb ThomasMueller:

Was war nochmal gleich deine Alternative, die zum Erfolg geführt hätte?

Mein Name ist nicht Don Quichotte.

 

Ich weis im Gegenzug zu so manchen Pfeifen meine Zeit sinnvoll zu nutzen.

Wofür sind die anscheinend nutzlosen Verbände denn da?

 

Was haben die Bittbriefschreiber erreicht ? Nix. Null Erfolg.

 

Ok, Danke für Dummgeschwall und nix.

 

Edited by Valdez
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke es könnte in den nächsten Tagen und Wochen einen (kleinen) Ansturm bei Waffen für die gelbe WBK geben. Da wird sich manch ein Händler wohl noch eine goldene Nase dazu verdienen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.