Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
chapmen

Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

Recommended Posts

Ja, die plappern nur. So wie immer.

So wie zuerst gegen die EU-FWR gestimmt wurde und nachher doch die Evaluierung verneint wurde (man also doch zustimmte).
Das ist aufgeführtes Kasperletheater. Auch nichts neues bei denen.

Edited by Waffen Tony
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

So lange wir nicht wissen wie der endgültige Entwurf aussieht, kann man ja nichts dagegen sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fürchte nur, der endgültige Entwurf kommt erst ziemlich kurz vor der 2./3. Lesung im BT -

So dass gar nicht mehr lange Gelegenheit sein wird, etwas dagegen zu sagen....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@FloppykSachlich richtig. Nur die Vermutung das es ein Tritt in die Eier bleibt, dürfte nicht ganz unrealistisch erscheinen.
Das Ding wird nicht um 180° gedreht. Es wird an ein paar Dingen ein bisschen rumgefeilt.

 

Beim nächsten Mal holt man das dann wieder nach.

Edited by Waffen Tony
  • Like 1
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Waffen Tony:

@FloppykSachlich richtig. Nur die Vermutung das es ein Tritt in die Eier bleibt, dürfte nicht ganz unrealistisch erscheinen.
Das Ding wird nicht um 180° gedreht. Es wird an ein paar Dingen ein bisschen rumgefeilt.

 

Beim nächsten Mal holt man das dann wieder nach.

Auch richtig. Aber ich denke, das Ding ist gelaufen und nun fix. Nun hätte ich gern den Entwurf gelesen und was uns künftig im Gesetz erwartet.

Edited by Floppyk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre von der Gegenseite taktisch unklug. Dann würden ja wiedewr Beschwerden an die Politiker herangetragen werden.
Alos wird das kurz vor oder erst zum Termin im DBT veröffentlicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er ist Jäger und Sportschütze. Es müsste sich quasi selbst anlügen. Aber möglich ist natürlich alles

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er ist wahrscheinlich zuerst Politiker, Jäger und Sportschütze zu sein sind später sein Privileg.

  • Important 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollen wir ihm mal gute Absichten unterstellen. Wenn er den momentanen Beratung- oder sogar Entwurfsstand zitiert, wird das dann auch wohl parteineutral sein, so hoffe ich zumindest.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die 2. Dezember Woche ist das Waffengesetz nicht auf der Tagesordnung des Bundestages.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb schmitz75:

Für die 2. Dezember Woche ist das Waffengesetz nicht auf der Tagesordnung des Bundestages.

Wäre nicht das erste mal das zu Beginn der Debatte neue Punkte verkündet werden

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Floppyk:

Wollen wir ihm mal gute Absichten unterstellen. Wenn er den momentanen Beratung- oder sogar Entwurfsstand zitiert, wird das dann auch wohl parteineutral sein, so hoffe ich zumindest.

Ja. So wie Seehofer die Schützenfreundliche Umsetzung beschrieben hat.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also so wie ich es hoffentlich richtig verstanden haben, solltet ihr deutschen LWB's so spätestens am 23. Dezember wissen was unter Dach und Fach bzw. Sache ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fröhliche Weihnachten! Und 'nen Guten Rutsch! (die schiefe Ebene hinunter...)

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb mühli:

Also so wie ich es hoffentlich richtig verstanden haben, solltet ihr deutschen LWB's so spätestens am 23. Dezember wissen was unter Dach und Fach bzw. Sache ist!

Gestern habe ich irgendwo aufgeschnappt, in einem Zeitungsartikel, dass es vermutlich im Dezember nicht mehr auf die Tagesordnung kommen wird und sich alles in das Jahr 2020 verschiebt

 

https://rp-online.de/politik/deutschland/nach-protest-von-schuetzen-koalition-bessert-beim-waffenrecht-nach_aid-47516955?fbclid=IwAR3YC-pRsy3Ad9Vd9yZ5clTbS37o1Dw4EcyGxyKi_z6uhJv_I5WFcGxvP0g

 

Eigentlich muss die Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie in nationales Recht bis Ende des Jahres erfolgt sein. Dass der geänderte Gesetzentwurf den Bundesrat noch im Dezember passiert, ist aber nicht zu erwarten.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab mal wieder Post. Ich Post nur die 2te Seite. In der ersten steht nur, daß das Gesetz die Umsetzung der EU  Feuerwaffenrichtlinie ist usw

2019-11-30 12.12.53.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie bei mir heute.

Gleicher Brief mit gleichem nichtsagendem Inhalt.

Obwohl, etwas sagt er mir schon.

1. auf der ersten Seite ganz unten der Slogan "Näher am Menschen". Aha, nur wer hat diesen Brief verfaßt. Da scheut man dann die Nähe.

2. Alles im letzten Absatz geschriebene negiert die zuvor vermittelte Botschaft.

3. Wie gegen den illeg. Waffenbesitz vorgegangen wird, was ja laut letztem Absatz erklärtes Ziel ist, bleibt völlig offen.

 

Es bleibt spannend!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ebenfalls heute den gleichen Brief von der CSU erhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum benutzen für da wo die Sonne nie hinscheint.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Slaytanic:

Es gab mal wieder Post. Ich Post nur die 2te Seite. In der ersten steht nur, daß das Gesetz die Umsetzung der EU  Feuerwaffenrichtlinie ist usw

2019-11-30 12.12.53.jpg

Den habe ich auch, hat einer schreiben müssen der weder von Waffen noch vom Waffengesetz eine Ahnung hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur doof, dass z.B. der Freak von Halle nicht dem Verfassungsshutz bekannt war.

 

Hauptsache Generalverdacht. Und wenn es tatsächlich ausreicht, gelistet zu sein, egal weshalb, können bald ganz viele ganz viel Geld für Munition usw. sparen. Das muss doch irgendwie aufgedröselt werden. Jeder der an einem Flughafen arbeitet wäre dann zuverlässig genug, an Flugzeugen zu arbeiten oder gar zu kontrollieren, darf privat aber keine Kanone haben. Lachhaft.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb grizzly45:

Also alles ist wieder gut, jetzt seid brav und macht keinen Ärger/Arbeit mehr?

Oder 

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_11/_02/Petition_100913.nc.html

 

unterzeichnen und damit ein Statement für sein Hobby und wie man es ausüben möchte abgeben.

Wenn es online nicht funktioniert, dann geht es auch so:

Petition 100913_Mitzeichnerliste.pdf

Edited by Highpower
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.