Jump to content
IGNORED

Schließsystem Waffenschrank


black_friday
 Share

Recommended Posts

vor 18 Minuten schrieb Sal-Peter:

Ich renne nach draußen und sehe mir das Schauspiel live und in Farbe an. Denn sowas Schönes werde ich nie wieder sehen.

In Richard Feynman's Erinnerungen beschreibt er, wie er das bei dem Trinity-Test so gemacht hat. Es hat abgeschätzt, daß die Windschutzscheibe seines Lasters einen hinreichenden UV-Schutz bietet und daß die thermische Energie die Netzhaut nicht beschädigen würde. Deshalb hat er auf die ausgegebene Schutzbrille verzichtet, und es soll--was sicher glaubhaft ist, insbesondere nach Jahren harter Arbeit--ein überwältigender Anblick gewesen sein.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Proud NRA Member:

In Richard Feynman's Erinnerungen beschreibt er, wie er das bei dem Trinity-Test so gemacht hat. Es hat abgeschätzt, daß die Windschutzscheibe seines Lasters einen hinreichenden UV-Schutz bietet und daß die thermische Energie die Netzhaut nicht beschädigen würde. Deshalb hat er auf die ausgegebene Schutzbrille verzichtet, und es soll--was sicher glaubhaft ist, insbesondere nach Jahren harter Arbeit--ein überwältigender Anblick gewesen sein.

Er hat sich vor lauter Helligkeit in den Fußraum des LKW geworfen und hat lediglich einen purpurnen Fleck als Nachbild gesehen. Der Rest hatte wohl doch das bessere Bild in Erinnerung. 

Edited by DanKwtz
Link to comment
Share on other sites

Am 10.11.2018 um 21:44 schrieb TriPlex:

Bei Erwartung eines Tresors nutzen manche Einbrecher (die zugegebenermaßen viel seltener sind, als die "normalen" Einbrecher) gerade die Anwesenheit der Bewohner, damit ihnen jemand den Tresor öffnet.

Dann ist es aber kein Einbruch sondern ein Raubüberfall. 

Link to comment
Share on other sites

Am 5.1.2019 um 19:31 schrieb PetMan:

Es ging ja nicht um den Tresor an sich sondern um den eventuellen Schlüssel.

Genau, das Schließsystem lässt sich aber später nicht mehr mit vertretbarem Aufwand ändern. Und ich denke, mit dem mechanischen Zahlenschloss bin ich rechtlich auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Elektrisch mit Revision über mechanisch ist aus Kostengründen ausgeschieden.

Link to comment
Share on other sites

Ja. Ich hab mir ein LaGard gekauft. Kostet auch nicht mehr.

Ganz 1:1 gings nicht, musste noch den Ausschnitt im Hauptriegel minimal anpassen.

 

Bitte jetzt keine Debatten um die Veränderung und evtl. Verlust der Sicherheitsstufe. LaGard hat eine sehr hohe Zertifizierung und das Schließsystem und der Gehäusewiderstand bleiben dieselben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.