Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
tatatuk

Liberaler Schützenverein

Recommended Posts

Kennt jemand einen Schützenverein, wo man nebst den Ordonnanzwaffen auch mit anderen Waffen schiessen darf. Ich denke da vorallem an Waffen in 9*19 und .223.

Vorzugsweise im Raum Mittelland.

 

Besten Dank

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb tatatuk:

Raum Mittelland

Ich kenne nur Mittelerde. Da brauchts keine Vereine. Jeder darf dort Waffen aller Art besitzen und damit umherschießen, solange keine anderen Bewohner dabei unverhältnismäßig in Mitleidenschaft gezogen werden. Ein sehr liberales Land.

 

middleearth-ger.jpg

 

 

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt bissel auf die gewünschte Entfernung an. 

9x19 geht eigentlich in jedem Schiesskeller, ich war da meist bei Ingold und in Bellach. 

Bei Ingold kannst du bis auf 25 Meter alles schiessen bis inkl. 50BMG. Sind halt nur 25 Meter. In Bellach alles an Kurzwaffen Munition, auch aus Langwaffen, auch bis 25 Meter. 

Im Brünig geht alles bis 338 Lapua. Da bis 300 Meter, Polyhalle gibts auch noch. Halt nicht ganz günstig. 

Bei mir im Verein im Dorf hab ich es hinbekommen, das ich auch mal- vorausgesetzt es ist nicht zu voll und ich blockiere für andere die Bahn - zb mit dem G3 schiessen kann, solange Kaliber und Energie nicht über der GP11 liegt und ich die Scheibe treffe. Auch Schweden Mauser oder die AK in 223 gehen dann mal. Halt nicht übertrieben.

Aber da muss man einfach mal mit den Leuten im Verein reden. Wenn man sich gut versteht geht das schon mal. 

 

Ich hab mal irgendwo im Militär/Schiessstand/SSV oder so Reglement gelesen das die eigentliche Beschränkung auf Ordonnanzwaffen vor allem für Stände mit Hochblenden gilt. 

Musste dafür aber recht lange durchs Netz wühlen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Doggenrotti:

 Bei Ingold kannst du bis auf 25 Meter alles schiessen bis inkl. 50BMG.

Heftig. Also so in etwa? Wobei in unter 1 s das wohl nur Jerry Miculek schafft.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Theroretisch ja. Gelegentlich macht der da auch Vollauto schiessen. Ob allerdings mit ner M2 da geschossen werden kann... Weiss nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Ventilation der Polyhalle dürfte nach einem Magazin austeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Olga von der Wolga:

Ich kenne nur Mittelerde. Da brauchts keine Vereine. Jeder darf dort Waffen aller Art besitzen und damit umherschießen, solange keine anderen Bewohner dabei unverhältnismäßig in Mitleidenschaft gezogen werden.

Bei mir braucht's zwar einen Verein (rechtlich eine Aktiengesellschaft weil Vereine unbekannt sind, aber eben im Besitz der Mitglieder und von deren Arbeitsleistung abhängig und nicht auf Gewinnerzielung aus, also ein Verein), aber schießen kann man so ziemlich alles, sogar Kanonen auf Lafetten, was auch ein paar Mitglieder machen. Es ist ein offener Stand, oder vielmehr eine Vielzahl von abgetrennten offenen Ständen mit hinreichend robusten Erdwällen. Blenden oder dergleichen haben wir nicht, aber wir verlangen für Schießen aus dem Holster, Schießen über 200 Meter und für Artillerie eine Zertifikation (womit Gäste das nicht machen dürfen, außer beaufsichtigt bei Matches, aber wir sind ja auch für die Mitglieder da und nicht für die Gäste). Zu erfahrungsgemäß betriebsamen Zeiten machen Freiwillige (lockere) Aufsicht, sonst halt nicht. Sachlich und technisch gesehen geht's also schon wenn man wo hinreichend Platz und Land findet, und mein Stand liegt doch näher als Mittelerde. Trotzdem--auch bei mir sind das Mitgliedsbeiträge in einer Höhe, wo bei vergleichbaren Beträgen in diesem Forum schon geschimpft wurde wie die Rohrspatzen, und anderthalb Stunden Anfahrt, auch bei amerikanischen Landverhältnissen, und ich bin damit auch in einer ziemlich privilegierten Situation--die meisten Vereine und Stände hier geben das nicht entfernt her, die Kommerzstände aus offensichtlichen Gründen erst recht nicht. 

 

Außer den rechtlichen Unterschieden kommt es also ganz allgemein gehalten halt darauf an, eine hinreichende Anzahl von Leuten zu haben, die das überhaupt machen wollen und bereit sind, sich dafür mit Mitgliedsbeiträgen und regelmäßiger Arbeit entsprechend einzubringen.

  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb tatatuk:

Kennt jemand einen Schützenverein, wo man nebst den Ordonnanzwaffen auch mit anderen Waffen schiessen darf. Ich denke da vorallem an Waffen in 9*19 und .223.

Vorzugsweise im Raum Mittelland.

 

Besten Dank

Nein, also sowas gibt es in Deutschland nicht, und schon gar nicht im Mittelland.

Laut Waffengesetz darf man auch gar nichts anderes ausser Ordonanzwaffen besitzen, 9x19 oder .223 schon gar nicht, weil das keine Ordonanzkaliber sind!

?

 

 

 

 

 

Spaß beiseite: bitte noch mal den Begriff Ordonanzwaffen googlen und dann über den Sinn deiner Frage erneut nachdenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb vorwerk:

Nein, also sowas gibt es in Deutschland nicht, und schon gar nicht im Mittelland.

Er ist doch auch stolzer Helvetier...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, jetzt steh ich aber ganz schön deppert da, ich dachte Mittelland ist dort, wo der Mittellandkanal verläuft. ?

 

sorry dafür, hab nicht mal gesehen, dass sich das Thema im Schweiz-Forum befindet.

Edited by vorwerk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb vorwerk:

Spaß beiseite: bitte noch mal den Begriff Ordonanzwaffen googlen und dann über den Sinn deiner Frage erneut nachdenken.

Im Lichte der Tatsache, dass sich die Frage auf die Schweiz bezieht, macht sie sogar sehr viel Sinn ;)

 

PS: unser Mittelland ist rund 30% der Schweiz und sehr langgezogen, @tatatuk ich würde das etwas präzisieren.

Edited by MRCL

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Olga von der Wolga:

Ich kenne nur Mittelerde. Da brauchts keine Vereine. Jeder darf dort Waffen aller Art besitzen und damit umherschießen, solange keine anderen Bewohner dabei unverhältnismäßig in Mitleidenschaft gezogen werden. Ein sehr liberales Land.

 

Nicht ganz richtig!

 

Spätestens, als Saruman dem Auenland eine fortschrittliche, vielfältige und bunte Gesellschaftsstruktur verpasste, war es vorbei für die Hobbits mit dem freien Besitz von Waffen. 

 

Man könnte fast meinen, Tolkien hätte es alles geahnt, als er Saruman - nach seiner Zuwendung zum linken Weltveränderungswesen - den Beinamen "der Bunte" gegeben hat.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb joker_ch:

Die Ventilation der Polyhalle dürfte nach einem Magazin austeigen

Nö, da geht deutlich mehr :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb weyland:

Nö, da geht deutlich mehr ?

Dann halt zwei, aber das rote Licht weil die Ventilation nicht mehr kann geht sehr schnell an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.11.2018 um 11:11 schrieb joker_ch:

Die Ventilation der Polyhalle dürfte nach einem Magazin austeigen

 

Mann sollte dort keine WaPa Munition verschiessen mit Pulver, bestehend aus kompostierten und anschliessend nitrierten Regimegegnern! Dann flackert auch nicht dauernd das gelbe Drehlicht.

 

Mitr

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lang- und Kurzwaffe dürfte nur in einem Schiesskeller gehen. Am einfachsten ist es, du tritts einem Pistolenschützenverein und einem Gewehrschützenverein bei, du stärkst damit das Schiesswesen, erfährst Kameradschaft. Dann hat auch niemand was dagegen, wenn mal mit etwas anderem schiesst - nur treffen solltest du dann auch.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das geht schon, man muss nur wissen wo und da kommt man in der Regel nicht einfach so rein.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.11.2018 um 14:03 schrieb Proud NRA Member:

Er ist doch auch stolzer Helvetier...

Können wir denn noch stolze Helvetier sein, bei so einer Regierung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich danke allen für die spannenden und teils amüsanten Antworten.

Kurz zum präzisieren: Mit Mittelland meine ich eigentlich alles zwischen Zürich und Fribourg, idealerweise Solothurn. Die gängien Schiesskeller kenne ich und benutze ich auch regelmässig, also treffe ich eigentlich auch mehrheitlich was ich will. Nein, ich suche einen SchützenVerein, wo auch Schiessen mit Nicht-Ordonnanzwaffen geduldet wird (nicht weil ich irgendwelche Exotenkaliber habe, sondern weil ich nicht noch weitere Waffen kaufen möchte).

Klar kann ich bis 25m in vielen Schiesskeller schiessen und für 100+ müsste ich wohl in den Brünig. Mir geht es darum, dass ich in einem Verein bin, falls die unsinnige EU-Waffenrichtlinie angenommen wird und so dessen (noch unbekannten) Folgen abfedern kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das kommt hoffe ich der SSV ist in der Lage entsprechende Disziplinen zu erfinden... So könnte man auch mehr Leute in die Vereine kriegen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.