Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
MT80

Film: Die neue Lust am Schiessen

Recommended Posts

Ich habe mir die Sendung angeschaut.

Die Anmoderation mit dem "Waffenschein" ließ mich schon Schlimmes vermuten und erst mal abschalten. Da war es ganz gut, dass ich die Sendung aufgenommen habe.

Den Reporter fand ich etwas grenzwertig, insbesondere seinen Umgang mit der SSW. Naja, Aufregung, "scharfe Waffe" und so. Bin vielleicht auch etwas pingelig. Man merkte ihm schon an, dass er aus dem Kinderfernsehen kommt, fand ich.

Den Psychologen empfand ich wie eine Karikatur seiner Zunft, der hatte irgendwie selbst einen Tick. Zumindest kam es mir so vor. Die Fragen, die der gestellt hat, fand ich schon etwas durchschaubar, okay war nur ein Auszug, aber danach eine Beurteilung zu erstellen, naja. Ich kenne jetzt weder den Idiotentest noch die komplette Fragenliste dieses Psychologen, aber ich vermute wenn man den Zweck kennt kann man möglichweise gut durchkommen.

 

Mit den Zahlen habe ich so mein Problem, insbesondere die Anzahl der Jäger und Sportschützen. Würde mich mal interessieren ob das so stimmt.

Insgesamt betrachtet gab es schon schlimmere Machwerke im TV, bessere fallen mir jetzt aber auch keine ein.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Speedshooter:

Den Reporter fand ich etwas grenzwertig, insbesondere seinen Umgang mit der SSW. Naja, Aufregung, "scharfe Waffe" und so. Bin vielleicht auch etwas pingelig. Man merkte ihm schon an, dass er aus dem Kinderfernsehen kommt, fand ich.

 

Wie "Kinderfernsehen" kommen mir alle Journalisten und andere vor, die so ein Buhei machen, wenn sie mit etwas in Kontakt kommen, daß aussieht wie eine Schußwaffe und gar eine ist bzw. nach dem WaffG als solche gilt. Zugleich hantieren diese Menschen aber völlig selbstverständlich und ohne Befangenheit/Vorbehalte mit den schärfsten Messern und anderen Werkzeugen, die mit denen man problemlos Menschen zu Tode bringen kann.

 

Btw.: Samstag Abend standen vor unserem lokalen Aldi zwei ausländisch (jaja, ich weiß ...) aussehende Gestalten mit Baseballschlägern in den Händen. Nein, da war kein Baseballspiel, auch kein Treffen von Baseballspielern oder eine Baseballschläger-Sonderverkauf. Der einzige Grund, außerhalb solcher Anlässe mit Baseballschlägern herumzulaufen ist ja wohl, diese als Waffe zu verwenden. Das fand ich dann doch etwas befremdlich, ähnlich wie bei einem Zivilisten eine Schußwaffe im Gürtel zu sehen ....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb MarkF:

Das fand ich dann doch etwas befremdlich, ähnlich wie bei einem Zivilisten eine Schußwaffe im Gürtel zu sehen ....

Wieso ist das für dich befremdlich ? Ich würde bei einer offen getragenen Waffe keinen Schweisausbruch bekommen. Was machst du wenn du im Sommer Kripobeamte ohne Jacke siehst? Und in die Tscheschei solltest du dann auch nicht Fahren. Hab noch nie so viele Zivilisten mit offen getragener Waffe gesehen wie in Prag. Nicht mal in der Schweiz.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb PetMan:

Wieso ist das für dich befremdlich ? Ich würde bei einer offen getragenen Waffe keinen Schweisausbruch bekommen. Was machst du wenn du im Sommer Kripobeamte ohne Jacke siehst? Und in die Tscheschei solltest du dann auch nicht Fahren. Hab noch nie so viele Zivilisten mit offen getragener Waffe gesehen wie in Prag. Nicht mal in der Schweiz.

 

Nun, CZ ist CZ, CH ist CH (in CH war ich des öfteren, habe aber nie einen Zivilisten mit Schußwaffe gesehen) und ich rede nicht von Schweißausbruch sondern von befremdlich. Eben weil es bei uns absolut außergewöhnlich ist. Genau genommen habe ich bislang nur ein einziges mal einen Nicht-Uniformierten mit umgeschnallter Schußwaffe gesehen, und das war überdies auf dessen Grundstück (und eben befremdlich - ich kenne genügend LWB und keiner trägt zuhause eine Schußwaffe). Aber das ist in diesem Fred nicht das Thema.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.