Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Wir haben derzeit umzugsbedingt ein Problem mit den Maildomänen @fvlw.de und @waffen-online.de. Mails von und an diese Adressen  werden aktuell nicht ausgeliefert.

MRCL

Referendum: EU-Diktat nein!

Recommended Posts

Die Interessensgemeinschaft Schiessen Schweiz (IGS) ha in einer heutigen Medienkonferenz offiziell bekannt gemacht, dass das Referendum gegen das EU-Waffengesetz ergriffen wird.
Das Unterschriftensammeln geht ab dem 10. Oktober los; Bereits können über die ofizielle Website Unterschriftenbögen bestellt werden.

Offizielle Website des Referendumskomitees: https://eu-diktat-nein.ch/
Erster deutschsprachiger Zeitungsartikel: https://www.tagblatt.ch/newsticker/s...ung-ld.1059198

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gottseidank könnt Ihr was bewegen.

 

Bei uns wird schon jahrzehntelang "Geheimdiplomatie" zum Nachteil aller deutschen Waffenbesitzer zielstrebig und konsequent durchgezogen.

 

Den kläglichen Rest des deutschen ad ab surdum geführten Verbotswahn gegen den Waffenbesitzes sieht man ja.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb qwertz:

 

Sehr gut gestaltete und informative Website  - chapeau !

Die Website stammt von Patrick Jauch, der auch schon die "Finger weg vom Schweizer Waffenrecht"-Aktion initiierte. Ein Kommunikationsprofi, wie man sieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Harry Callahan:

Darf ich mal eine doofe Frage stellen? In welcher Weise betrifft Euch denn das EU-Waffengesetz? 

Da wir wegen Schengen auch mit drin hängen, müss(t)en wir das EU-Waffengesetz ebenfalls übernehmen, auch als Nicht-EU-Mitglied.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn es @joker_ch &Co. sicherlich besser und genauer aus den Stegreif erklären könnten als ich; die Schweiz ist so ungefähr dort, wo die britische Regierung ihr Land nach dem Brexit sehen möchte. Die Schweiz macht nicht nur bei Schengen voll mit (anders als die Inseln). Es gibt ein ganzes Assoziierungspaket mit der EU. Die Schweiz ist sogar soetwas wie EU-Nettozahler. Dass die Schweiz nicht EU-Mitglied ist, ist materiell eher irgendwie wie Volksver(_._)ung.

 

Dein

Mausebaer :hi:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich mangels rotem Ausweis leider nicht unterschreiben kann, aber dennoch gerne unterstützen möchte... 

Wie geht das an die einzelnen Vereine? Das müsste ziemlich schnell gehen, da die meisten Vereine ja jetzt Richtung Winterruhe gehen. 

Wird das vom SSV an die angeschlossenen Vereine geschickt oder muss man das selber initiieren? ( was in der Praxis vermutlich viele potenzielle Unterschriften übergeht, da vermutlich nicht viele von der Seite Kenntnis haben) 

Dann würde ich nämlich bei der Versammlung demnächst welche mitnehmen... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Doggenrotti:

Da ich mangels rotem Ausweis leider nicht unterschreiben kann, aber dennoch gerne unterstützen möchte... 

Wie geht das an die einzelnen Vereine? Das müsste ziemlich schnell gehen, da die meisten Vereine ja jetzt Richtung Winterruhe gehen. 

Wird das vom SSV an die angeschlossenen Vereine geschickt oder muss man das selber initiieren? ( was in der Praxis vermutlich viele potenzielle Unterschriften übergeht, da vermutlich nicht viele von der Seite Kenntnis haben) 

Dann würde ich nämlich bei der Versammlung demnächst welche mitnehmen... 

Die Vereine werden vom SSV informiert. Wie das mit Unterschriftenbögen aussieht weiss ich hingegen nicht. Mer Bögen als benötigt zu haben ist aber nie schlecht, ich werde auch ein paar bestellen/ausdrucken und in meinen Vereinen auslegen. Man hat ja immer ein paar mediale Schlafmützen dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb MRCL:

Die Interessensgemeinschaft Schiessen Schweiz (IGS) ha in einer heutigen Medienkonferenz offiziell bekannt gemacht, dass das Referendum gegen das EU-Waffengesetz ergriffen wird.
Das Unterschriftensammeln geht ab dem 10. Oktober los; Bereits können über die ofizielle Website Unterschriftenbögen bestellt werden.

Offizielle Website des Referendumskomitees: https://eu-diktat-nein.ch/
Erster deutschsprachiger Zeitungsartikel: https://www.tagblatt.ch/newsticker/s...ung-ld.1059198

 

 

Da wird nicht viel dabei rauskommen, gegen die Diktatur der Masse = Demokratie hat man keine Chance.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 17 Stunden schrieb MRCL:

Die Vereine werden vom SSV informiert. Wie das mit Unterschriftenbögen aussieht weiss ich hingegen nicht. Mer Bögen als benötigt zu haben ist aber nie schlecht, ich werde auch ein paar bestellen/ausdrucken und in meinen Vereinen auslegen. Man hat ja immer ein paar mediale Schlafmützen dabei.

Es geht sehr einfach, ab dem 09.10 einfach das Blatt runterladen unterschreiben und zur folgenden Adresse schicken, wer möchte dem werden frankierte retour Couvert geschickt.

 

Was wichtig ist jeder Waffenbesitzer muss 5 Leute überzeugen in seinem Umkreis dieses Referendum zu unterschreiben.

 

Referendum
«Nein zum Entwaffnungsdiktat der EU»
Postfach 54
8416 Flaach

 

Und das Referendum Blatt findet man hier  https://eu-diktat-nein.ch/referendum/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.10.2018 um 11:12 schrieb joker_ch:

 

Es geht sehr einfach, ab dem 09.10 einfach das Blatt runterladen unterschreiben und zur folgenden Adresse schicken, wer möchte dem werden frankierte retour Couvert geschickt.

 

Ich meine damit eher, ob die Vereine vom SSV (bzw. den KSVs) Unterschriftenbögen bekommen. Ich meine ja, wir sind im 2018, aber mit Internet habens viele immernoch nicht so, und faul sind auch viele, daher würde es nicht schaden, proforma allen Vereinen ein paar Bögen zukommen zu lassen, oder zumindest die KSVs zu avisieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb MRCL:

Ich meine damit eher, ob die Vereine vom SSV (bzw. den KSVs) Unterschriftenbögen bekommen. Ich meine ja, wir sind im 2018, aber mit Internet habens viele immernoch nicht so, und faul sind auch viele, daher würde es nicht schaden, proforma allen Vereinen ein paar Bögen zukommen zu lassen, oder zumindest die KSVs zu avisieren.

Das Problem ist das die Stände jetzt alle schliessen. Das Einzige wäre das die lokalen Sektionen jedem Mitglied das schicken.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jeder Schweizer sollte so ein Formular erhalten.

Am besten als Beilage in einer Werbezeitung damit

es auch wirklich überall ankommt.

Für Auslandsschweizer in der Schweizer Revue.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das meinte ich ja mit meiner anfänglichen Frage. Schade das die erst ab dem 10.10. Zum Download sind (warum eigentlich? ) 

So hätte ich es zum letzten grossen Training / öffentlichen Schiessanlass mitnehmen können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Doggenrotti:

Ja das meinte ich ja mit meiner anfänglichen Frage. Schade das die erst ab dem 10.10. Zum Download sind (warum eigentlich? ) 

So hätte ich es zum letzten grossen Training / öffentlichen Schiessanlass mitnehmen können. 

Wird von der Kanzlei in Bern nicht vorher frei gegeben, ob das jetzt nicht zufällig ist, da kann jeder sich seine eigenen Fragen stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind nicht noch Endschiessen und Absenden offen? 

 

Was den SVP-Reflex angeht; Da es eine Forderung der EU ist, wird es viele nicht-SVPler geben, die nein stimmen werden, einfach weil es von der EU aus kommt. Hoffe ich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht quatschen, TUN ist nun angesagt.

Ich hoffe ich bekomme meine Bögen bis diesen Donnerstag/Freitag, dann werden 100 Stück an das Militärmuseum in Full geliefert.

Drückt euren Frauen Bögen in die Hand, damit sie diese an der nächsten Tupperware Party oder beim Yoga verteilen und unterschreiben lassen können.

Geht bei Euren Waffen-Händlern vorbei (oder auch Optiker die Schiessbrillen verkaufen). Liegen dort kein Bögen auf drückt ihnen welche in die Hand.

 

Ganz wichtig, klärt die Leute auf! Es wird nicht bei den geplanten Anpassungen bleiben!

 

 

Edited by Moskito

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtig wenn ihr einen ganzen Packen von Unterschriften zusammen habt, diese als Paket verfolgen lassen denn es soll vorgekommen sein das so manche Pakete die an Adressen wie " Referendum «Nein zum Entwaffnungsdiktat der EU»", einfach nicht ankommen.... Und die Post leider nichts tun kann um es wieder zu finden wenn es kein tracking gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um Fehler zu vermeiden, instruiert die Personen an den Sammelstellen. Viele wissen nicht wie es geht. Die Checkliste des Referendum-Komitees hilft:

  • Auf jedem Unterschriftenbogen dürfen nur stimmberechtigte Unterzeichnende EINER politischen Gemeinde aufgeführt sein.
  • Jede unterzeichnende Person darf nur einmal an der Unterschriftensammlung teilnehmen.
  • Senden Sie den Unterschriftenbogen schnellstmöglich ein, auch wenn noch Zeilen leer sind.
  • Beachten Sie bitte die Einsendefrist: 20. Dezember 2018.
  • Füllen Sie den Unterschriftenbogen korrekt und gut lesbar aus.
Edited by Moskito

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.