Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
BergKrähe

Wechselsystem Aufbewahren

Recommended Posts

Hallo,

was mich zur Zeit etwas stört ist, dass mein Wechselsystem etwas "ungünstig" im Schrank steht und an einer anderen Waffe anlehnt.

 

Wenn noch ein weiteres Wechselsystem hinzukommt, sehe ich alt aus.

 

Daher schwebt mir eine Aufbewahrung an der Schranktürinnenseite vor.

Könnt Ihr mir hierzu Tipps etc. geben wie man das am besten und sichersten bewerkstelligen könnte?

Molle Gunsafe Door Panels sind hierzulande sehr rar gesät, und wenn verfügbar mehrere hundert Euro teuer. Daher fällt das für mich eher raus.

 

Bei meiner Suche bin ich auf Selbstklebendes Klettband in Industriequalität gestoßen.

50mm Breit und eine Haltekraft von 15daN, was  ca.15kg entspricht.

Wenn ich nun darauf ein oder mehrere Mollepanels befestige und darauf wieder das Wechselsystem, natürlich an zwei Punkten um ein Schwingen bei der Türöffnung zu verhindern, müsste das ganze doch halten oder?

 

Ich würde ja sowieso mindestens zwei Klettstreifen benötigen, wäre also hier schon bei ca.30kg Haltekraft.

 

Oder hab ihr einen besseren Vorschlag?

Der nicht lautet: "Kauf dir einen größeren Schrank"

 

Bin Euch für jeden Vorschlag Dankbar! :yess:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem kenne ich, leider habe ich auch noch keine Lösung dafür Das Klettband halte ich für fragwürdig. Ich werde beim nächsten Neuzugang die innere Stahlplatte abschrauben und eine solide Halterung an bohren. Die Halterung kann man leicht aus Blechstreifen biegen und mit Filz o.Ä. bekleben. Das dürfte eigentlich bei den meisten Schränken möglich sein. Mach keine Experimente.  Es wäre Schade, wenn ein WS aus anderthalb Meter Höhe in den Dreck fällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@762Hast du das selbst ausprobiert?

Glaube das das eine sehr wackelige Angelegenheit ist, da man das WS ja nur an einer Seite befestigen kann.

 

Bin vor kurzem hierauf gestoßen:

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F153168943075

 

Habe den Verkäufer angeschrieben wegen den genauen Positionen der Bohrungen etc. leider noch keine Rückmeldung Bekommen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

einige hier im Forum haben sich aus dem ALDI die Auto-Türanschlagsmatte in den Schrank geklebt. Zusätzlich den Besenhalter angeklebt.

Aktuell habe ich für jedes WS nach das 80cm Angelruten Etui mit Reisverschluss von Decathlon für etwa 6,-€, perfekt geschützt!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass' doch mal endlich die Katze aus dem Sack!

AR10/15 oder etwas anderes?

Welchen Abmessungen und Gewichte?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb TriPlex:

Lass' doch mal endlich die Katze aus dem Sack!

AR15 Windham Government 20" WS.

Was früher oder später dazukommen wird ist wenn dann ein KK WS.

 

Geht mir speziell erstmal nur um das 20"

Alles andere ist Zukunftsmusik.

 

@SwisswaffenDer Magnet könnte ja bei mir nur am Lauf halten, wäre denke ich eher nicht das was ich suche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier gibt's doch einen Thread zu Teilen aus 3D-Druckern - da ist so ein "Stopfen" für AR dabei, der verhindern soll, dass der Verschluss aus dem Upper rutscht.

Diesen "Stopfen" auf einen Winkel gesetzt und den Winkel innen an die Schranktür kleben/schrauben, oben dann so einen "Besenstiel-Halter".

Wäre mir sympathischer, als die WS an eine "Molle-Wand" "anschnallen".

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei da auch nichts raus rutscht wenn das dust cover vorhanden und geschlossen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum so kompliziert?

 

Besenhalter aus dem Baumarkt, Loch in die Rückwand, selbstschneidende Blechschraube, fertig.

Hält bei mir seit Jahren

ws Befestigung.jpg

    • Like 2

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor einer Stunde schrieb Mats:

    Besenhalter aus dem Baumarkt, Loch in die Rückwand, selbstschneidende Blechschraube, fertig

    Wenn einem der Kontrolleur (Aufbewahrungskontrolle) blöde kommen möchte, kann man sich einen neuen Schrank oder ein Gutachten dazu buchen :ph34r:

    • Like 1

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor 18 Minuten schrieb sniper-k98:

    Halter anschweißen?

    Ebenso bauliche Veränderung. Mit den möglicherweise erläuterten Folgen.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor 1 Minute schrieb P22:

    Ebenso bauliche Veränderung. Mit den möglicherweise erläuterten Folgen.

    (Hochfester) Industrie Metallkleber? So hab ich jedenfalls meine Halter befestigt. 

    • Like 1

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Ja, alles, was nicht unmittelbar die Substanz des Tresors verändert.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor 5 Stunden schrieb Mittelalter:

    https://otto-klebt-alles.de/allbert

     

    Gibt es natürlich auch von anderen Herstellern... Das hält Bombenfest. Damit kleben wir auch schwere Schilder an die Wand, und Verkleidungen an Balkonplatten

    Ist auch bei EBAY zu finden https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=ALLBERT+-+Der+Alleskönner&_sacat=0

    • Like 1

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Es geht ihm doch um die Schranktürinnenseite...Die ist mittels kleinen Schräubchen als Abdeckung des Schließmechanismus an die Tür geschraubt...(Bei mir zumindest)

     

    Und gerade dieses Blech ist doch wohl das Teil am Schrank, was am allerwenigsten zur Aufbruchsicherheit des Tresors beiträgt...Ich persönlich hätte da überhaupt kein schlechtes Gewissen ein 2-3mm Loch reinzubohren um ne Schraube reinzumachen...Oder ggf. zwei der Originalen Schrauben rausdrehen und eine Schiene mit drunter machen die dann quer über die Tür läuft an der man was befestigen kann ! 

     

     

    Edited by keks
    • Like 2

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Also mein bisheriger Favorit ist die Molle-Plattform aus meinem eBay Link.

    Befestigen will ich das ganze mit dem Klettband.

    Werde das ganze denke ich mit der Nähmaschine vernähen (lassen).

     

    Da die Plattform ja aber auch Löscher hat, werde ich zuvor erstmal testen ob der Abstand mit denen der Schrauben meiner Schrankinnenseite übereinstimmen.

     

    Wann ich das Projekt starte, kann ich leider noch nicht genau sagen.

     

    Trotzdem danke für euer Feedback. Werde mir aber auch trotz allem einen Besenstiel Halter besorgen und das parallel auch testen.

    Auf diese Idee wäre ich ohne eure Hilfe nicht gekommen.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Reply to this topic...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

    Sign in to follow this  

    ×
    ×
    • Create New...

    Important Information

    Terms of Use
    Privacy Policy
    Guidelines
    We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.