Jump to content
IGNORED

AfD Anfrage Bundestag Schusswaffen in Deutschland


Guest
 Share

Recommended Posts

Hatten wir das schon?

Geliefert werden wenigstens ein paar Zahlen und Fakten. Sonst das bekannt ausweichende Gelaber seitens der BUndesregierung.

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/005/1900548.pdf

 

29.01.2018

 

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Anton Friesen und der Fraktion der AfD

– Drucksache 19/409 –

 

Schusswaffen in der Bundesrepublik Deutschland

Link to comment
Share on other sites

D.h. die Zahl von ca. 150 WBKs nach §18 war wie schon vermutet trotz zweimaliger Wiederholung in solchen Antworten auf kleine Anfragen falsch und beträgt etwa das Zehnfache.

 

Die Frage 2 sollte das nächste Mal besser gestellt werden. Wenn ich das beim ersten Überfliegen richtig sehe, wird zwar nach den zurückgehenden Zahlen der Waffenscheine im zeitlichen Verlauf gefragt, aber nicht nach der Zahl der Erlaubnisse nach §28 über den Verlauf der Jahre. Die mittlerweile gerne erteilten, die Zahlen verzerrenden "Waffentrageberechtigungen" auf Grundlage einer Erlaubnis nach §28 werden gar nicht erfragt.

 

 

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Die Drucksache ist seit Monaten bekannt,  auf WO "durchgekaut" sowie mit mehr oder weniger sinnigen Kommentaren "diskutiert".

 

Von Seiten der AfD gab es zwei derartige Anfragen:

 

https://www.vdw-duesseldorf.de/aktuelles.php

 

Ob nun 150 oder 1500 18er lässt sich schlüssig aus keiner der erfolgten und beantworteten  Anfragen ableiten, derartige Diskrepanzen hatten wir schon bei den gleichartigen Anfragen und zugehörigen Antworten der Grünen Fraktion.

 

Edited by chapmen
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.