Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Am Montag, den 19. August 2019 wird das System ab 6:00 Uhr wegen Wartungsarbeiten für etwa 2 Stunden nicht zur Verfügung stehen. Wir bitten um Euer Verständnis.

 

BrownellsDeutschland

Brownells ist doof! Der Mecker- und Wunsch-Thread

Recommended Posts

Am 9. Dezember 2018 um 19:52 schrieb BrownellsDeutschland:

Müsste man ausprobieren und nen Feststellungsbescheid beantragen

Das würde ich für den Ruger PC9 äußerst begrüßen! :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine zwei Bestelliungen vom Mittwoch und Freitag der Black Week (ausschließlich freie und lieferbare Teile) sind am vergangenen Samstag hier eingetrudelt. Dauerte im Grunde genau so lange, wie letztes Jahr ohne den "externen Versanddienstleister".

 

Insoweit bin ich zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Speedmark:

also ich zB interessiere mich für Deinen Kauf!

Mich interessiert zB. Deine Vorliebe bei Magazin Herstellern, bezüglich Deiner persönlichen Erfahrungen.

Das bringt uns allen etwas.

 

LG

Nun ja,

 

ich habe bei den KK Magazinen für die S&W M41 und für die Remington 597 zugeschlagen.

Da mit beiden u.a. auch DKS1020 geschossen wird, ist es gut, viele Magazine zu haben.

 

Für die M41 gibt es ja nur noch die 10 Schuss Varianten, da aber nur 6 Schuss geladen werden dürfen, ist das ok.

Für die Remington sind die Magazine seit einiger Zeit Schwarz beschichtet und funktionieren erheblich besser als die Originalen.

 

Mit den neuen Magazinen nach deutlich über 1.000 Schuß keine einzige Störung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hä?

 

Was hat ein Carbine Stock mit der Ergonomie des K2 zu tun? 

 

Ich verwende den K2 jetzt an langen 24“ 300 Meter Rifles mit PRS Stock, um im fast entkoppelten Anschlag eine entspanntere Handanlage am Griff zu haben. Der Griff wird dabei fast losgelassen, er positioniert durch den steileren Winkel bei mir eigentlich nur noch den Abzugsfinger besser.

 

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Speedmark:

Was hat ein Carbine Stock mit der Ergonomie des K2 zu tun? 

Weil eine kürzere Schaftlänge einen graderen Griffwinkel näher der 90° benötigt, um das Handgelenk im Anschlag nicht übermäßig abzuknicken.

 

Das ist die besondere Ergonomie des K2, dafür (für PDWs und SBRs) wurde er entwickelt.

 

Wenn Du Deine Waffengriffe fast loslässt, hat das wenig mit Sinn und Zweck eines und im speziellen dieses Waffengriffs zu tun, unabhängig davon, ob das jetzt besser für Dich funktioniert oder nicht.

Edited by German

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das er für die kompakten Systeme gedacht sei, war mir bekannt. Ich dachte er meinte wohl „optischer Natur“ im Zusammenspiel.

 

In meinem Fall/Zweck zielt er dann halt zufällig auch auf die Stellung des Handgelenks. Das ist bei meiner Anwendung wirklich toll. Alleine vom Ansehen, hätte ich den Vorteil so positiv nicht eingeschätzt.

Jedenfalls ist er spürbare Verbesserung für mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was schön ware, wenn bei Produkten wie z.B. der Hellfire Mündungsbremse von Area 419 steht, ob diese mit dem Adapter geliefert werden und wenn ja, welches Gewinde er hat oder ob man das wählen kann.

Interesse hätte ich, aber auch nur dann, wenn der Preis inkl. Adapter in M18x1 ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Christian_Z:

Was schön ware, wenn bei Produkten wie z.B. der Hellfire Mündungsbremse von Area 419 steht, ob diese mit dem Adapter geliefert werden

Darauf war hier...

 

 

...die Antwort:

 

Am 9.12.2018 um 20:02 schrieb BrownellsDeutschland:

@Speedmark

Man brauch so nen Adapter Dings, die wir auch im Sortiment haben: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal etwas zum Hintergrund des AREA 419 Kompensators.

 

Ich gehe davon aus, das die spezifische technische Ausführung bezüglich der Adapterlösung jedem bekannt ist.

Zum einen bietet der Artikel die unkomplizierte Montageart an, das der Schütze mit Hilfe mehrerer Mündungsadapter, den eigentlichen Kompensator-Body etwa unter mehreren kaliberähnlichen Gewehren wechseln könne, was natürlich vom Durchflug Diameter abhängig ist.

 

Zum anderen wird durch dieses System die Möglichkeit einer schnellen Abnahme und professionellen Reinigung erreicht. Zum Beispiel könne der Edelstahl Kompensator Teil auch daher in ein Ultraschallbad gelegt und gereinigt werden. Ob dies mit Hilfe chemischer Reinigungsmittel bei der Tenifer Variante ohne Fleckenbildung möglich sei, entzieht sich meiner Kenntniss. 

 

Der Gedanke zur oben genannten Flexibilität, bzw. zur Möglichkeit des Tauschs unter Kaliberähnlichen Gewehren mit Hilfe des Adapters, hat allerdings einen kleinen physikalischen Nachteil.

Auf Grund meiner eigenen weitreichenden Erfahrungen mit Kompensieren und Feuerdämpfern, kann es in der Mehrzahl nach dem Tausch und nach Reinigungsarbeiten, zu Treffpunktverlagerungen kommen.

Selbst beim stetig gleichen Gewehr, was selbstverständlich mit dem Abzragen von verglasten Verbrennungsrückständen zu tuen hat.

Nach diesem Vorgang seien also einige Klicks an der Optik notwendig, was ich daher als normal, aber Wissenswert für den Schützen halte. Selbstverständlich ist daher auch die Zeit bezüglich der Verwendung und des Verschmutzungsgrads wichtig einzuschätzen.

Ich habe in der Vergangenheit nur einen einzigen Mündungsaufsatz erlebt, der diese möglichen Verlagerungen unergründlich ausschließt, wobei es sich aber um einen Feuerdämpfer handelte.

 

Nun ja, das wollte ich noch hinzufügen, sollte sich ein Schütze über o.g. Umstand wundern. Sollte der AREA 419  auch dies noch kompensieren und beim Wechsel von Gewehr zu Gewehr, seine TPL völlig behalten, währe dies ein Brüller!

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Speedmark:

Zum anderen wird durch dieses System die Möglichkeit einer schnellen Abnahme und professionellen Reinigung erreicht. Zum Beispiel könne der Edelstahl Kompensator Teil auch daher in ein Ultraschallbad gelegt und gereinigt werden. Ob dies mit Hilfe chemischer Reinigungsmittel bei der Tenifer Variante ohne Fleckenbildung möglich sei, entzieht sich meiner Kenntniss.

O-Ton des Herstellers:
NOTE: The use of Lemishine (or any citric-acid cleaner) or CLR to clean your brake will likely discolor the black nitride, and will void the lifetime warranty of your product. Don’t do this. Seriously. It’ll turn pink and you’ll feel like an idiot.

 

Quelle:

https://www.area419.com/product/hellfire_st/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Adapter ist bei dem Area 419 eigentlich immer dabei, das Problem ist das die lieferbaren keine Gewinde haben die für uns brauchbar sind. Also noch einen passenden dazu bestellen. Da Brownells die Adapter nicht tauschen möchte, wird er so teuer.

Was die Bremse bringt kann ich euch erst im Februar mitteilen, da der Liefertermin fürs Gewehr auf Februar verschoben wurde. 

Die Bremse geht wirklich saugend auf den Adapter, denke schon das sie keine TP verlagerung hat wenn sie auf und abgebaut wird. 

Die Bohrung ist durchgängig gleich groß, bin mal gespannt was an Gasdruck noch in der letzten Kammer ankommt. 

Saubermachen wird bestimmt nicht einfach, da die Bremse doch ziemlich verwinkelt ist. 

Werde berichten wenn ich die 338 einschieße. 

IMG_20181224_144736.jpg

IMG_20181224_144921.jpg

Edited by jo50

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ein Adapter dabei ist, der aber nicht passt, ist es ja nichts anderes, als Bremse und Adapter getrennt zu kaufen.

Zumindest Preislich.

 

Und da passe ich einfach, in Euro den dreifachen Preis vom Dollarpreis zu zahlen sehe ich nicht ein.

Werde mein Glück direkt beim Hersteller versuchen und wenn nicht, es gibt ja Alternativen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.