Jump to content

Welcher Geigerzähler passt ?


muckes
 Share

Recommended Posts

Moin zusammen, 

 

möchte hier kein großes Fass aufmachen & nicht über das wieso, weshalb und warum diskutieren, dass kann jeder für sich selbst ausmachen. 

Ich jedenfalls für meinen teil bin auf der suche nach einem geigerzähler der alpha, beta & gamma strahlung anzeigen soll. Gefunden habe ich die gamma scout geräte und den pce-ram 10. nun sollte für meinen geschmack aber das gerät mit aaa, aa oder sonst welchen handelsüblichen batterien betrieben werden.... 

gibt es da noch adäquate alternativen ? 

 

Gruß 

muckes 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb schmitz75:

Radiation Alert Ranger von SE international

https://seintl.com/radiation-detectors/ranger/

Das ist doch schonmal super, vielen dank ! 

Hast hierzu zufällig auch eine bezigsquelle ? 

vor 6 Minuten schrieb aschnuffi:

Die Firma Thermo Fisher in Erlangen stellt auch unterschiedliche Geräte her.

Da werde ich nächste woche dann mal stöbern, hab bis sonntag nur handy-internet. Danit ist suchen & stöbern nicht mit spaß verbunden 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb muckes:

möchte hier kein großes Fass aufmachen & nicht über das wieso, weshalb und warum diskutieren, dass kann jeder für sich selbst ausmachen. 

Ich jedenfalls für meinen teil bin auf der suche nach einem geigerzähler der alpha, beta & gamma strahlung anzeigen soll.

Es ist schwer, Dir zu sagen, was Du brauchst, wenn Du nicht sagen kannst wofür. Schon die Frage, ob ein Geigerzähler da überhaupt richtig ist, ist nicht offensichtlich zu beantworten. Bei Alphastrahlung ist natürlich auch zu bedenken, daß die sich nur gering durch die Luft und erst recht praktisch nicht durch Gerätegehäuse ausbreitet, so daß Du einen Zähler mit einem entsprechenden Fenster brauchst, der sich für Deine geplanten Proben dazu eignet, den Zähler an die Probe zu bekommen oder umgekehrt. Wenn Deine Proben nur gering aktiv sind, dann ist auch eine gute Abschirmung wichtig (ich hatte da mal im physikalischen Praktikum in der Uni ein lustiges Protokoll, wo die gemessene Radioaktivität der Probe "negativ" war weil ihre Abschrimwirkung reproduzierbar größer war als die minimale Aktivität).

  • Important 2
Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Proud NRA Member:

Es ist schwer, Dir zu sagen, was Du brauchst, wenn Du nicht sagen kannst wofür. Schon die Frage, ob ein Geigerzähler da überhaupt richtig ist, ist nicht offensichtlich zu beantworten. Bei Alphastrahlung ist natürlich auch zu bedenken, daß die sich nur gering durch die Luft und erst recht praktisch nicht durch Gerätegehäuse ausbreitet, so daß Du einen Zähler mit einem entsprechenden Fenster brauchst, der sich für Deine geplanten Proben dazu eignet, den Zähler an die Probe zu bekommen oder umgekehrt. Wenn Deine Proben nur gering aktiv sind, dann ist auch eine gute Abschirmung wichtig (ich hatte da mal im physikalischen Praktikum in der Uni ein lustiges Protokoll, wo die gemessene Radioaktivität der Probe "negativ" war weil ihre Abschrimwirkung reproduzierbar größer war als die minimale Aktivität).

Aber klar kann ich sagen wofür, hoffe nur, wie schon im eingangstpost erwähnt, keine diskussionswelle los zutreten....

bitte keine posts hierauf wie „was ein quatsch oder blödsinn“ 

wem es zu blöd ist, bitte einfach wegklicken. 

 

angenommen wir hätten z.b. einen stromausfall über längere zeit, oder lecks im akw. Ich denke wir würden recht spät über eventuelle strahlung & gefährdungen bescheid bekommen.... wenn überhaupt.  

Darum möchte ich es etwas mehr selbst in der hand haben, frühzeitig reagieren zu können.  

 

  • Like 1
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb muckes:

Aber klar kann ich sagen wofür, hoffe nur, wie schon im eingangstpost erwähnt, keine diskussionswelle los zutreten....

bitte keine posts hierauf wie „was ein quatsch oder blödsinn“ 

wem es zu blöd ist, bitte einfach wegklicken. 

 

angenommen wir hätten z.b. einen stromausfall über längere zeit, oder lecks im akw. Ich denke wir würden recht spät über eventuelle strahlung & gefährdungen bescheid bekommen.... wenn überhaupt.  

Darum möchte ich es etwas mehr selbst in der hand haben, frühzeitig reagieren zu können.  

 

Du wohnst vermutlich im Großraum Aachen

Over und Aus.

Link to comment
Share on other sites

Zitat

angenommen wir hätten z.b. einen stromausfall über längere zeit, oder lecks im akw. Ich denke wir würden recht spät über eventuelle strahlung & gefährdungen bescheid bekommen.... wenn überhaupt.  

Darum möchte ich es etwas mehr selbst in der hand haben, frühzeitig reagieren zu können.  

Bei einem Unfall kannst du nicht schnell reagieren, deine tödliche/schwer schädigende Dosis bekommst du auf alle Fälle ab.

Lecks im AKW? Läuft das Gerät dann bei dir 365 Tage im Jahr um etwas von einem Unfall mit zu bekommen?

 

Link to comment
Share on other sites

Im Frühjahr 1986 wollte die DDR Führung den Menschen weiß machen, es hätte gar keinen radioaktiven Niederschlag gegeben.

Gemüse aus dem Garten wäre genau so unbedenklich wie die Milch.

Ein befreundeter Veterinär der Zugang zu einem Geigerzähler hatte riet meinen Eltern damals alles Gemüse umzugraben und ja keine Milch zu trinken.

 

So gesehen finde ich es zumindest nicht schlecht wenn man jemanden kennt der so etwas hat.

Auch wenn ich mir selbst wahrscheinlich deswegen keinen anschaffen würde.

  • Like 1
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Masta4:

Bei einem Unfall kannst du nicht schnell reagieren, deine tödliche/schwer schädigende Dosis bekommst du auf alle Fälle ab.

Lecks im AKW? Läuft das Gerät dann bei dir 365 Tage im Jahr um etwas von einem Unfall mit zu bekommen?

 

Ich bin für kritik, verbesserungen und ähnliches offen & dankbar, bitte jedoch darum, meine posts zu lesen, denn das ist diese miesepeterei, wobei ich gebeten habe dies zu unterlassen 

 

Danke an GunsRus, dies ist ein weiteres scenario, was sogar am ehesten denkbar ist, zumindest in meinen augen 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb muckes:

Danke an GunsRus, dies ist ein weiteres scenario, was sogar am ehesten denkbar ist, zumindest in meinen augen 

Wenn das Dein Szenario ist, dürfte Dir ein TTL 6109A der Bundeswehr genügen.

Der zeigt Dir zuverlässig genug an, ob Du Dein Gemüse essen kannst oder unterpflügen mußt.

Gruß Rolf

 

Achso, um die 150€ bei ebay.

Link to comment
Share on other sites

Leider können die armee geräte nur beta & gamma strahlung messen. Wenn schon, sollte auch alpha strahlung gleich ebenso gemessen werden können. 

Wie im netz zu lesen ist, ist eine abschirmung gegen alpha strahlen mit einem blatt papier schon möglich, da es sich hier nur um partikel in der luft handelt. Eingeatmet soll das ganze aber gar nicht mehr so lustig sein. Daher würde man doch dann auch gerne wissen, wann man dieses blatt papier wirklich braucht ;-) 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Masta4:

Bei einem Unfall kannst du nicht schnell reagieren, deine tödliche/schwer schädigende Dosis bekommst du auf alle Fälle ab.

 

Was soll das für ein ominöser "Unfall" sein? Tödliche Strahlendosen gab es bisher üblicherweise in folgenden Fällen:

(Achtung, die IAEA-Berichte enthalten z.T. unappetitliche Bilder)

 

Um sich vor dem zu schützen, was GunsRus erzählt, müsste man die Nahrungsmittel selbst kontrollieren (und zwar vor jeder Mahlzeit), denn der Fallout könnte ja dort runtergekommen sein.

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb muckes:

Eingeatmet soll das ganze aber gar nicht mehr so lustig sein.

Keller gut lüften. Der größte Teil der Alpha-Exposition kommt durch natürlich entstandenes Radon, das sich wegen seiner höheren Dichte in Kellerräumen sammelt.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Danke für deinen ausführlich & interessanten beitrag Ch. aus S. 

 

Jedoch ist RunGun‘s beitrag einer der scenarien die irgendwie, irgendwo & irgendwann eintreffen könnten. 

Und um dann nur einmal zu kaufen, sollte das gerät gleich das gesamte spektum abdecken.  

 

Wenn mir nun natürlich jemand fach und sachlich darlegen kann, dass das alles keinen sinn macht, oder ein messgerät für beta & gamma reicht bin ich natürlich ebenso dankbar 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb John USP:

Beim Gamma-Scout würde ich darauf achten, dass es die Variante mit wechselbarem Akku ist. Es gibt auch eine, wo der Akku fest verlötet ist!

Für eine schnelle Indikation ein gutes Gerät, aber recht teuer. 

Gamma scout ist erstmal aussen vor, da ich mir etwas wünschen würde, für handelsübliche batterien 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.