Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
scynet

Jagdreise mit Abstecher?

Recommended Posts

Hallo Freunde des Schwermetalls, ich hätte da mal ne Frage: Ich wohne in Mecklenburg-Vorpommern, ein Kamerad hat mich zur Jagd in der Eifel eingeladen. Das passt gut, da ich ohnehin meine Mutter im Saarland besuchen will. Nun ist der Transport der Waffe von der Jagd in der Eifel bis ins Saarland ja nicht mehr von meinem Bedürfnis gedeckt. Ist das also möglich oder nicht?

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Such doch nicht verzweifelt nach einem Problem, wo es garkeines gibt.

  • Like 13
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Jagdeinladung begründet ein Bedrüfnis. Bei der Entfernung würde ich ein Schlösschen ans Futteral machen und gut is.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles schön und gut - nur: Warum um alles in der Welt sollte jemand ins Saarland fahren wollen?

 

Wäre es nicht besser, die Mutter kommt zu Dir?

 

Oder hast Du Sorge, das sie nicht mehr zurück will?

 

 

Edited by EkelAlfred
  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb EkelAlfred:

Alles schön und gut - nur: Warum um alles in der Welt sollte jemand ins Saarland fahren wollen?

 

Das ist sehr wahr.....

 

Der Tausch mit den Franzosen war Mist, wir hätten das Saarland gegen das Elsass tauschen sollen.

 

Besseres Essen und besserer Wein!

 

:drinks:

 

Ciao

 

weissblau, Elsass-Fan

  • Like 4
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und vor allem: Keine Saarländer!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 15 Stunden schrieb scynet:

Hallo Freunde des Schwermetalls, ich hätte da mal ne Frage: Ich wohne in Mecklenburg-Vorpommern, ein Kamerad hat mich zur Jagd in der Eifel eingeladen. Das passt gut, da ich ohnehin meine Mutter im Saarland besuchen will. Nun ist der Transport der Waffe von der Jagd in der Eifel bis ins Saarland ja nicht mehr von meinem Bedürfnis gedeckt. Ist das also möglich oder nicht?

Wenn du es dir unbedingt etwas herbiegen möchtest, will ein ortsansässiger Jäger sich die Waffe wegen eventueller Kaufabsicht begutachten.

Das ist vom deinem Bedürfnis umfasster Zweck. Du könntest auch einen Schiessstand aufsuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@EkelAlfred 

Also, ich (in Ba.-Wü.) habe liebe saarländische Nachbarn. Wirklich in Ordnung, die Familie.

(Gut, die sind aus dem Saarland ausgewandert...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht. 

 

Mit einer WAFFE - noch dazu handelt es sich um eine SCHUSSWAFFE!!! - will er ins Saarland fahren.

 

Ich frage mich da schon, ob hier ein Angriffskrieg vorbereitet wird ...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb karlyman:

@EkelAlfred 

Also, ich (in Ba.-Wü.) habe liebe saarländische Nachbarn. Wirklich in Ordnung, die Familie.

(Gut, die sind aus dem Saarland ausgewandert...)

Merkste selber, oder!?

 

Die sind nicht ohne Grund dort weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorrangig waren's wohl berufliche Gründe (Ingenieurs-Jobangebot..).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist klar. Typische Ausrede .... nix wie weg!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb karlyman:

Vorrangig waren's wohl berufliche Gründe (Ingenieurs-Jobangebot..).

Erzählen kann man viel....:yes:

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht bös gemeint, aber man sollte auch nicht katholischer sein als der Papst...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb EkelAlfred:

ob hier ein Angriffskrieg vorbereitet wird ...

Oh bitte, ein Diktator würde uns hier vielleicht ganz gut tun...:pro::laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen "guttuenden" Diktator bekämst Du aber für G'stan nicht. :huh:Ich denke, nicht einmal Alfred würde den Job haben wollen - egal wie lange Du dem Reisers "König von Deutschland" vorspieltest. :spiteful:

 

Dein

Mausebaer :beach:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

ICh würds machen.

Schätze Dienstags ab 10:00h weiss ich nicht mehr was ich nun machen soll, weil schon alles erledigt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neiddebatte. Das Saarland ist eben das schönste Bundesland, niemand anders kann 1h über guten Wein referieren ohne auch nur den Hauch einer Ahnung zu haben. Außerdem gibt's Schwenker, Lyoner und Dippelappes.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb scynet:

Neiddebatte. Das Saarland ist eben das schönste Bundesland, niemand anders kann 1h über guten Wein referieren ohne auch nur den Hauch einer Ahnung zu haben. Außerdem gibt's Schwenker, Lyoner und Dippelappes.

Nicht ohne Grund sind weite Teile des Saarlandes "unterkellert".

 

Dort ist es eben schöner, weil man weniger davon sieht .....

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb EkelAlfred:

Ich frage mich da schon, ob hier ein Angriffskrieg vorbereitet wird ...

Zu wechem Zweck?

Das Saarland an Frankreich zurückzupressen?

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.7.2018 um 13:01 schrieb karlyman:

(Gut, die sind aus dem Saarland ausgewandert...)

Hat seinen Grund.

 

vor 19 Minuten schrieb fa.454:

Das Saarland an Frankreich zurückzupressen?

Das wäre alles Recht, den Deutschen, den Saarländern, nur den Franzosen nicht.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.