Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
LordKitchener

Chemnitz: (Ex ?)Sportschütze mit gestohlenem Vereins AR15 auf der Flucht!

Empfohlene Beiträge

Wobei man ja jetzt wieder nach Ihm fahnden könnte (natürlich, wie bisher auch, ohne Haftbefehl), zumindest ist die Sachlage nicht so viel anders als vor einer Woche. ;-)

 

PS: Ich versehe immer noch nicht, wie nach jemandem für den kein Richter einen Haftbefehl ausstellt so lange und umfangreich gefahndet werden kann bzw. welche Rechtsgrundlage hier gilt bzw. zutrifft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb heletz:

Inzwischen liest sich die Sache so, als ob einzig und allein die Ex und ihre Familie behaupteten, er sei ein Gefährder.

Beweise dafür gibt es wohl nicht?

Um so interessanter finde ich eine "öffentliche Fahndung" in diesem Fall. Ist das bzgl. Datenschutz überhaupt erlaubt, so ohne richterlichen Haftbefehl?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb HBM:

Um so interessanter finde ich eine "öffentliche Fahndung" in diesem Fall. 

 

Am 18.6.2018 um 22:49 schrieb VP70Z:

Klingt täglich mehr nach Gustl Mollath 2.0.

Im Vergleich zu Gustl Mollath, Harry Wörz oder Jörg Kachelmann und bestimmt sehr vielen mehr scheint es ihm ja noch relativ gut ergangen zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn’s schief gegangen wäre hätte er ja dagegen klagen können. Zumindest wenn nicht ein paar Superpolizisten und eine Hotelzimmertür eine Rolle gespielt hätten. Super Sache, so ein Rechtsstaat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb erstezw:

Wenn’s schief gegangen wäre hätte er ja dagegen klagen können. Zumindest wenn nicht ein paar Superpolizisten und eine Hotelzimmertür eine Rolle gespielt hätten. Super Sache, so ein Rechtsstaat.

 

Meinst du den hier?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb HBM:

Ist das bzgl. Datenschutz überhaupt erlaubt, so ohne richterlichen Haftbefehl?

Wenn da so "böse Waffen" im Spiel sind, ist in der DDR 2.0 inzwischen wieder alles erlaubt, mehr als in der DDR 1.0... man fragt sich manchmal wirklich, ob man nicht doch in einem riesigen Freiluft-Irrenhaus lebt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.