Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
EkelAlfred

Sachlage Verbot großer Magazine

Recommended Posts

Am 4.6.2018 um 22:52 schrieb Hunter375:

Das Problem dabei ist dass nur Spinner zur Wahl stehen.

DAS ist der wahrste Satz, den ich seit langem gelesen habe....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Gut. Dann wähle die Spinner, welche dir am wenigsten Schaden zufügen.

 Wer mir seit Jahren jeden Tag zur Begrüßung gegen das Schienbein tritt, dem versuche ich auch nicht jeden Morgen die Hand zu geben ;)

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb ZaphodBeeblebrox:

Hatte am Montag erst wieder nen ganzen Tross Schützen aufklären dürfen, was da evtl. auf uns zukommt. Denen war noch nicht mal etwas von der neuen Aufbewahrungsgeschichte bekannt :crying: Gehen die nur alle Schaltjahr schießen???

Das sind bestimmt alles Selbstverwalter, die kümmert das nicht. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

gibt es irgendwo im Netz schon einen Hinweis wie dieser ganze Quatsch (Magazine, Upper, Lower, Altbesitz/Bestandsschutz, usw.) hier in D umgesetzt werden soll?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hinweis: Natürlich! Hier im Thread sind x Links dazu. Einfach mal durchlesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tatsächlich? Eher nicht, denn von der Bundesregierung kam bisher nix offizielles. Alles was es an amtlichen Dokumenten gibt, ist der Text der Richtlinie. Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.6.2018 um 16:57 schrieb Direwolf:

Es entsteht aber hier ständig der Eindruck, JEDER wäre betroffen und sowohl High-Cap Magazine als auch HA-Gewehre, in die solche Magazine passen, würden gem. der Richtlinie verboten. Dem ist nicht so.

So einfach ist das auch wieder nicht:

  1. Einfuhr eines High-Cap Magazines in eine Kat B Waffe => verbotene Kat A Waffe
  2. Bloßer Besitz eines High-Cap Magazines für Halbautos oder Repetierer(!) ist für Besitzer einer Kat B Waffe (egal ob das Magazin dazu passt oder nicht!) zwar nicht verboten, aber er verliert dann alle seine Genehmigungen für Kat B Waffen. So lange er noch keine Kat B Waffe hat, ist alles ok.
  3. Erwerb von High-Cap Magazinen ist für alle verboten, außer man hat eine Genehmigung für Kat A.
  4. Besitz von High-Cap Magazinen ist für Leute, die keine Genehmigung für Kat B Waffen haben, völlig frei.

Punkt 2 und 3 betreffen schon "viele".

 

Dass es völlig sinnlos ist, sog. Gefährdern nur den Erwerb und nicht den Besitz von High-Cap Magazinen zu verbieten und LWBs die Kat B Genehmigung zu widerrufen, wenn sie nur in Besitz eines solchen Magazines für eine Waffe sind, die sie gar nicht besitzen, ist offensichtlich.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Christian 555:

Hallo,

 

gibt es irgendwo im Netz schon einen Hinweis wie dieser ganze Quatsch (Magazine, Upper, Lower, Altbesitz/Bestandsschutz, usw.) hier in D umgesetzt werden soll?

Abgesehen vom Text der Richtlinie wird hier ausschliesslich Glaskugelwissen preisgegeben, bei manchen ist noch was aus dem Kaffeesatz dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist ja von dieser "Ausnahmegenehmigung für Sportschützen" im Bezug auf große Magazine die Rede gewesen. 

Ich glaube wir dürften uns einig sein, dass das bei uns in D nichtmal ansatzweise in Betracht gezogen wird, oder? 

 

Insofern stimme ich zu, dass das 100pro eine WM-Nachtundnebel-Aktion wird.

Ich tippe so auf Viertelfinale mit deutscher Beteiligung... 3 Leute + Protokollführer im BT anwesend, die das ganze 1:1 durchwinken. So wie halt üblicherweise Politik gemacht wird hierzulande. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Famas:

Es ist ja von dieser "Ausnahmegenehmigung für Sportschützen" im Bezug auf große Magazine die Rede gewesen. 

Ich glaube wir dürften uns einig sein, dass das bei uns in D nichtmal ansatzweise in Betracht gezogen wird, oder? 

Ich stimme chapmen selten zu, aber das mit dem Glaskugelwissen schlägt hier voll zu. Warten wir erstmal ab, das die Regierung draus macht, danach kann man sich immer noch aufregen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was aber eine Verbesserung gegenüber dem war, was seinerzeit auf dem Tisch lag.

 

Dass von Seiten der Kommission hier ein total mieses Spiel gespielt wurde und man von Seiten der LWB-Vertreter nur noch irgendwie versuchen konnte, da ein wenig Sinn rein zu bekommen, ist doch unbestritten. Der eigentlich Schuldige ist doch die Kommission - vernetzt mit einigen nationalen Regierungen im Hintergrund. Aber solche Details werden konsequent in der veröffentlichten Meinung ignoriert. Da ist Europa gefälligst gut und basta. Und wenn du mal erklärst, was da tatsächlich passiert, dann kommt das Killerargument: Besser als Krieg. Als ob sich irgendwelche europäischen Nationen den Krieg erklären würden, wenn da ein Staubsauger zu viel Leistung hat.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 49 Minuten schrieb knight:

. Und wenn du mal erklärst, was da tatsächlich passiert, dann kommt das Killerargument: Besser als Krieg. Als ob sich irgendwelche europäischen Nationen den Krieg erklären würden, wenn da ein Staubsauger zu viel Leistung hat.

Die Leute blenden bei diesem eigentlich offensichtlichen Scheinargument aus, dass es einfach gelogen ist.

Wieviele europäische Staaten führten und führen Krieg seit sie in der EU sind. Obendrein auch noch als EU Mission.

Bei den Nazis war aber erst Krieg, als die Bomben aufs eigene Dach flogen.

EU ist nicht das Gegenteil von Krieg.

Man kann doch leicht nach den Kriegen der europäischen Staaten im Netz nachlesen. Man muss nur wollen.

Auch die Bundesrepublik Deutschland beiteiligte sich an einen völkerrechtswidrigen Krieg und am Ende wurden sogar die einschlägigen UN-Beschlüsse gebrochen.

Trotz Völkerrechtsbruch und eindeutig anderslautendem UN-Beschluss ist Kosovo aber gut und Krim ganz böse. Die BRD mittenmang.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

es ist jetzt auch schon eine Weile her, dass ich die Richtlinie diesbezgl. mal durchgelesen habe, aber ich denke hier hat sich vieles zum Selbstläufer entwickelt.

man weiss nie was die Regierung hierzulande draus stricken wird, aber imho heisst es in der EU-Richtlinie "nur" (was natürlich an sich schon schlimm genug und Blödsinn genug und ungerecht genug ist, gar keine Frage),

dass eine GK-KW bei Einführen eines Magazins über 20rds und eine GK-LW bei Einführen eines Magazins über 10rds zur verbotenen Kat. A Waffe wird.

 

ich kann da aber (zumindest damals) nirgends erkennen, wo die EU-Richtlionie den Besitz solcher Magazine verbietet, wenn man eine passende Waffe dazu hat.

Dachte da würde "nur" drin stehen, dass man sie nicht verwenden darf, sonst Kat. A, aber besitzen darf man sie trotzdem.

Irgendwie lese ich aber hier immer wieder, dass man solche Mags nicht besitzen darf, wenn man eine passende Waffe hat, steht das so in der Richtlinie (ganz abgesehen davon was die BRD da draus für sich selber stricken wird, ich meine rein in der EU-Richtlinie hätte ich da nix gelesen)?

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann lies sie nochmal durch, wurde gefühlt eine Million Male durchgekaut.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

... wie gesagt, habs vor Monaten in englisch gelesen und da hab ich das anders in Erinnerung, aber man kann sich ja täuschen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wie denkst du, ist denn die Diskussion aufgekommen? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Direwolf:

Eher nicht, denn von der Bundesregierung kam bisher nix offizielles. Alles was es an amtlichen Dokumenten gibt, ist der Text der Richtlinie. 

 

Erstaunlich ist schon, dass bislang auch im Bereich der (üblicherweise anzuhörenden) Verbände etc. nichts bezüglich eines Gesetzesentwurfs zur WaffG-Änderung bekannt ist. Wir haben immerhin Juni, und bis September muss EU-Feuerwaffenrichtlinie (Änderung) m.W. national umgesetzt sein. Angesichts dessen hört man erstaunlich wenig... Man erinnere sich, was für einen Vorlauf andere WaffG-Änderungen hatten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wieder andere wurden ganz kurzfristig und mysteriöserweise via Sprengstoffgesetz einfach umgesetzt.

Ma wird uns schon ordentlich eins überhelfen. Macht euch da mal keine Gedanken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann es einfach machen.

Offensichtlich glauben die D Waffenbesitzer das die deutsche Regierung eine Regelung ausgibt auf Grund der gleichen EU Verordnung die weniger streng ist als diejenige der  CH Behörden die mit einem Referendum zählen müssen.

 

Kann sein, aber so richtig glaube ich das nicht.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zeichensetzung ist aber auch nicht so dein Ding - oder?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb carcano:

Zeichensetzung ist aber auch nicht so dein Ding - oder?

Und wie ist es mit deinem Französisch ?

 

Aber ich weiss das D nicht meine Muttersprache ist.

Edited by joker_ch
  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ohoh. Ausländerfeindliche Beiträge!

Rassismusalarm!!!!!ELF11!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 16 Stunden schrieb carcano:

Zeichensetzung ist aber auch nicht so dein Ding - oder?

Schreibt man da auf Deutsch nicht "Dein Ding"? Und das nachgeschobene "oder" ist ein billiges Stilmittel, das hätten meine Deutschlehrer schon richtig zu würdigen gewußt. Und wenn schon dann " ...Dein Ding Komma oder?"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.