Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Empfohlene Beiträge

Hallo,

es ist mal wieder soweit. Ein neues Video ist online. Hier zeige ich euch eine klare Empfehlung für Einsteiger sowie preisbewusste Schützen! Die Diana Twenty One FBB:

 

 

Viel Spaß beim anschauen!

Checkt doch auch mal meine Facebookseite: www.facebook.com/airghandi

 

Ein schönes sonniges Wochenende euch allen!

Viele Grüße

Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Video, hat mir besser gefallen, als das Letzte.

 

Frage an Dich:

 

Wenn auf einem Gewehr "Designed in Germany" draufsteht, fragst Du Dich dann nicht auch, wo es hergestellt wurde?

 

Preisbewußt kaufen ist in Ordnung, wenn es aber bedeutet schon bald keine Ersatzteile mehr zu bekommen und ein Wegwerfprodukt gekauft zu haben, kann man es dann empfehlen?

 

Auch Dir ein schönes Wochenende!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

danke dass du dir das Video angeschaut hast. 

Das Gewehr wird in China produziert habe ich recherchiert. Daher ist wohl der günstige Preis machbar. 

 

Für jemanden der mal 100 Schuss im Jahr im Garten abgibt, ist das ein gutes Gewehr. 

Ich würde für mich persönlich nur ganz hohe Qualität kaufen, da ich spätestens jeden zweiten Tag eines meiner Gewehr in der Hand habe und damit schieße. 

 

Viele Grüße

Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andi, @AirGhandi,

wieder mal Danke für das Video. Hier wird es einige außer mir geben, bei denen eine Diana 35 oder HW 35 das erste Gewehr waren.

Die automatische Sicherung ist eben heute Standart und der Produkthaftung geschuldet, über den Plastikabzug kann man streiten.

Lagen wenigstens wie früher Wechselkorne bei oder war nur das Spitzkorn eingebaut?

 

Was aber in meinen Augen gar nicht geht, ist die Schußleistung auf 11,5m. Entweder das Gewehr ist defekt oder Du machst etwas falsch.

Am Anfang sieht man, wie Du zweimal in ein altes Loch triffst, dann geht es extrem auf.

Hattest Du Öl im System?

Hast Du mal mit einem Chrony die Konstanz der Geschwindigkeit gemessen?

Schöne Pfingsten noch,

Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rolf,

ich muss sagen dass ich mir echt schwer getan habe das Gewehr zu schießen. Ich glaube das liegt aber eher an mir als an dem Gewehr. Ich hatte das schon 2-3x dass ich einfach nicht zurecht gekommen bin mit einem Preller. Im Normalfall bin ich kein schlechter Schütze. Aber neulich hatte ich zum Beispiel eine HW98 da. Ein tolles Gewehr. Aber meine Schussleistung damit war katastrophal. Ich hatte dann die Möglichkeit noch eine zweite zu testen bei einem FT-Wettkampf. Gleiches Ergebnis. Und der Besitzer der 2. HW98 hat dann ein tolles Ergebnis bei dem Wettkampf geschossen. 

Manche Gewehre scheinen mir einfach nicht so richtig zu liegen. Aber deswegen kann ich die nicht abwerten nur weil ich nicht klar komme ;-)

 

Schöne Pfingsten noch!

Viele Grüße

Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Terms of Use
Datenschutzerklärung
Community-Regeln
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.