Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
.45ACP

Beantragung Schalldämpfer für Gehegewildabschuss

Empfohlene Beiträge

vor 10 Minuten schrieb schiiter:

Zu den Notfllen muss man leider noch Religion hinzuzählen. Da wird das Staatsziel Tierschutz auch unverständlicherweise ausgehebelt.

Dieses unsäglich dümmliche Staatsziel Tierschutz kam nur ins GG, damit man weiteren/anderen Religionsgemeinschaften als der jüdischen das Schächten weitgehend verbieten konnte. Was die jüdische Religionsgemeinschaft betrifft, so genießt diese historisch bedingt gewisse Vorzüge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halal ist nun nicht unbedingt jüdisch und nun erst recht nicht verboten.

Ich verstehe grundsätzlich Ungleichbehandlungen nicht. Das gilt auch für Verstümelungen von Kindern.

Auch hier dürfen das beide Religionsanbieter.

 

Das soll hier allerdings nicht die Diskussion sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.2.2018 um 20:13 schrieb Tasha Yar:

Da hast Du vollkommen recht. Das war mir nicht mehr geläufig. Hat wohl alles einen tieferen Sinn. Danke für die Info.

 

Tasha

Daß sind bei dir aber doch keine Kurzwaffen. 

Sie sind bei dir doch als Langwaffen eingetragen. 

Somit sind sie auch zur Jagd auf das entsprechende Wild zugelassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb chapmen:

Dürfte in z.B. in NRW schwierig werden.

Das wird in allen Ländern schwierig bis unmöglich. Das Gutachten des BKA, welches allen wohlwollenden politischen Entscheidungen zu Grunde liegt, bezieht sich ausschließlich auf Schalldämpfer für Langwaffen. SD für Kurzwaffen sind so gefährlich und deliktrelevant wie eh und je.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich zitier mich mal selbst....

" SD auf LW im "Kurzwaffen"Kaliber".

Von KW habe ich nichts geschrieben.

Einige Bundesländer haben es gemerkt und entsprechend formuliert.

Die gezeigten LW, "UZI" und "MP5" Klon mit einem SD zu versehen und zu verwenden geht in NRW über das jagdliche Bedürfnis nicht.

 

bearbeitet von chapmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb chapmen:

Die gezeigten LW, "UZI" und "MP5" Klon mit einem SD zu versehen und zu verwenden geht in NRW über das jagdliche Bedürfnis nicht.

Was weder den in Bayern ansässigen Tasha, noch den in NDS beheimateten TS interessieren dürfte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.