Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Slotsipxes

IWA 2018

Recommended Posts

vor 11 Stunden schrieb Tasha Yar:

Peinlichkeit die Firma Mauser

Hatten letztes Jahr eine 3x größere verplexiglaste VIP-Lounge als tatsächliche Warenpräsentationsfläche. Saß keiner drinnen.

 

PS:
Hab mir grade die Mauserseite mit der M18 angesehen: Zitat: "Konsequente Vollstahlbauweise mit Kunststoffmagazin" geil!

Edited by Olga von der Wolga

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 15 Stunden schrieb shortbreaker:

Nöö, zahlen tu ich dafür nicht. Wenn die unter sich bleiben wollen, soll's mir recht sein.
Wenn ich da anrufe und frage, ob sie mich als nicht Fachbesucher mit Ausstellereinladung trotzdem rein lassen, kann ich mir die Antwort schon denken.

Trotzdem danke an alle für ihre Mithilfe.

DU hast das Gelesene einfach falsch erfasst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also letztes Jahr fand ich das treffen bei EDI (edj) mit "dem" getränk und Wildfleischsnack super!

Ein paar Leute treffen, seine Schaefte "befummeln" etc.

2 bekannte haben sich daraufhin einen bei ihm gekauft...

 

Es ist doch inzwischen eher auch eine Networking-Veranstaltung.

Ich bin wohl auch Freitag da und davor mal einen Tag auf der Enforecetac.

 

Sollen wir Freitag ein WO-Date vereinbaren ?

 

VG

 

Micha

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Micha & WO gerne jeder Zeit vorbeischauen, am Freitag lieber am Nachmittag. Halle 3/429. ca. 15 Uhr? Muss dieses Wochenende nochmal kraeftig auf Sika Jagd und hoffe es klappt mit etwas BBQ steak stueckchen. Gibt auch ein zwei Neuheiten....

edi

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb ejg:

Gibt auch ein zwei Neuheiten....

Zum gleich mit nehmen. ;-) Bisher war der Stand immer sehr voll und ich hab mich nicht hin getraut, evtl. schau ich dieses Mal vorbei, die Schäfte sind schon sehr interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nicht hin getraut   ??

 

ha ha, so wichtig sind wir nicht.

Koennt gerne zum anschauen kommen, kleinen Whiskey probieren (wenn die andern nicht alles wegeputzt haben)...

edi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb HBM:

Zum gleich mit nehmen. ;-) Bisher war der Stand immer sehr voll und ich hab mich nicht hin getraut, evtl. schau ich dieses Mal vorbei, die Schäfte sind schon sehr interessant.

Der Stand von edi war im letzten Jahr mein IWA-Highlight. Obwohl viel Betrieb hat man sich Zeit genommen die Produkte zu erklären.

Und dabei hat man eins deutlich gemerkt: Die Begeisterung für die eigenen Produkte. Keine gekünstelte oder eingekaufte, sondern ganz ehrliche Begeisterung.

Etwas was man nur noch sehr selten hat.

Daher kann ich jedem einen Besuch nur ans Herz legen. Ich komme Samstag oder Sonntag wenn nichts dazwischen kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ei dann musst du mal lesen: Selten bedeutet nicht gar nicht. Also kann meine Aussage ja auch M. Horner einschließen, oder?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb ejg:

kleinen Whiskey probieren (wenn die andern nicht alles wegeputzt haben)...

Überzeugt, ich komme Samstag oder Sonntag vorbei. Und hoffe, daß noch was da ist. :D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb root4y:

Dann musst die Augen auf machen und ein wenig weiterlaufen, da ist M. Horner

Seit wann hat der einen Stand auf der IWA?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt schon Messen wo das rigoros durch gesetzt wird zb GPEC und Enforce Tac, also die Profis wenn sie unter sich bleiben wollen schaffen es schon :drinks:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Ausstellerverzeichnis kann ich ihn jedenfalls nicht finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb joker_ch:

Es gibt schon Messen wo das rigoros durch gesetzt wird zb GPEC und Enforce Tac, also die Profis wenn sie unter sich bleiben wollen schaffen es schon :drinks:

Wobei ich jedes Jahr eine Einladung zur GPEC bekomme weil ich regelmäßig eine andere Messe des Veranstalters besuche...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb USPMichael:

Wobei ich jedes Jahr eine Einladung zur GPEC bekomme weil ich regelmäßig eine andere Messe des Veranstalters besuche...

Dürftest aber einen Behörden Ausweiss haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jein. Ich nehme zwar als Angehöriger meiner Behörde teil, da aber für den "freiwilligen Teil" der Behörde.

Und einen Dienstausweis habe ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Fyodor:

Im Ausstellerverzeichnis kann ich ihn jedenfalls nicht finden.

 

war ein Teilstand von Prima Armi 

 

da da bin ich dieses Jahr auch.... überwiegend 

 

Halle 7A / 7A-512

 

 

mit Whisky kann ich da auch nicht dienen, aber die Italiener haben ne Esspresso Maschine da :headbang:

Edited by CZM52
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Einladungen verschicken die erstmal an jeden in der Liste.

Bei Buchung muss dann die LEgitimation nachgewiesen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Davon gehe ich auch aus.

Ich habe aber auch bis dato keine Gelegenheit bzw. Bedarf gehabt das zu testen. Wobei ich die Kriterien der GPEC auch erfüllen würde.

Ist aber auch egal, hier geht es um die IWA.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.2.2018 um 11:37 schrieb TriPlex:

Die Stände sind sowieso aufgebaut, die Ware hingekarrt, das Personal angereist, ... abgebaut werden müssen die Stände auch so.

Es geht also um ein o. zwei Tage länger Messe, mehr Prospekte (von denen dann ein Teil eben nicht mehr an den Einzelhandel geschickt werden muss), ein o. zwei (zugegeben, wohl anstrengendere) Messetage mehr für das Personal.

Die IWA dauert vier Tage. Zwei Verbrauchertage zusätzlich würde die Kosten für Personal, Unterbringung und Verpflegung um 50% erhöhen.

Zudem sind Messen beim Personal sehr unbliebt.

 

Erheblicher Mehraufwand für nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor allem wenn man die Kosten nicht durch Verkäufe refinanzieren kann, wie z.b. in Dortmund möglich.

Wobei wir ehrlich sein sollten, ein nicht geringer Teil der Besucher ist Endverbraucher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb USPMichael:

Wobei wir ehrlich sein sollten, ein nicht geringer Teil der Besucher ist Endverbraucher.

Das ist allen bekannt. Zum Teil auch von Ausstellern gefördert, die mit diesen Endverbrauchern auf oder nach der IWA Geschäfte machen wollen. Dagegen ist nichts zu sagen, nur Endverbrauchertage wird ein erheblicher Teil der Aussteller nicht wollen und wenn die am Ende der IWA sind, reist man halt vorher ab.

 

Im Übrigen ist offizieller Endverbraucherzugang auch ein Politikum. Wo kämen wir denn hin, wenn jeder Waffennarr die größte Waffenausstellung in Deutschland/Europa einfach besuchen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist bekannt, ich habe den "Endverbrauchertag-Versuch" als Mitarbeiter eines Ausstellers mitgemacht. Wobei ich jetzt nicht verstehen kann das die Messe wieder an den Zutrittsregularien dreht. Ist etwas schizophren. Auf der einen Seite kann jeder Gefreite via Dienstausweis rein, auf der anderen Seite verschärft man den Zutritt für Mitarbeiter von Händlern, etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und?

Wie ist das bei der IAA?

Wieso funktioniert das bei der IAA, der Boot, der ...?

OK! Die Aussteller auf all den anderen Messen sind einfach zu blöd zu begreifen, dass man den Endverbraucher gar nicht braucht.

 

Deine Milchmädchenrechnung mit den 50% ist grob falsch!

Die Kosten für eine Messe sind eben nicht nur die reinen Personalkosten während der Messetage.

Die Vor- und Nachbereitung in den Messehallen durch das eigene Personal gehören da genau so dazu; viel wesentlicher ist aber die gesamte Vor- und Nachbereitung der Messe (damit ist nicht nur das hin- und herkarren der Ware gemeint!) - und dann fallen 2 Tage mehr gar nicht mehr so stark ins Gewicht, wie Du oben meintest.

 

Wenn Messen beim Personal so unbeliebt sind, dann sollte man am Besten gleich die ganzen Messen sein lassen, und wenn es beim Personal unbeliebt ist für sein Geld zu arbeiten, dann könnte man es ihnen doch auch einfach so überweisen (Null-Stunden-Woche, bei vollem lohnausgleich - da wäre ich auch sofort dabei! :grin:) ...

Man könnte dem Personal natürlich auch sagen, dass es um Umsatz geht und letztendlich um ihre Jobs ...

"Zeiss streicht 220 stellen in Wetzlar" - schon vergessen?

 

Wo, wenn nicht auf der IWA, kann man (zusätzlichen) "Bedarf" beim Endverbraucher wecken?

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb USPMichael:

Auf der einen Seite kann jeder Gefreite via Dienstausweis rein,

Kann er das wirklich?

Meines wissens braucht er da noch ein Schreiben seiner Einheit oder Dienststelle dazu um rein zu kommen.

 

An den Endverbrauchertag-Versuch kann ich mich nicht erinnern. Wann wäre der gewesen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.