Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
EkelAlfred

Shotshow - was gibt es Neues?

Recommended Posts

Das neue ARC Nucleus System schaut recht interessant aus, genau wie die schon ein paar Wochen älteren Barlocs.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1/23/2018 um 02:29 schrieb EkelAlfred:

Siehe Foto: Gerade für eine Frau ist eine Schrotpumpe denkbar schlecht für die Selbstverteidigung geeignet!

Also bei mir kommen auch zwölfjährige Mädels problemlos mit 12 ga. Flinten klar. Man muß halt lernen, sie einigermaßen beherzt zu schultern, damit sie im Rückstoß keinen Anlauf bekommen, und dann geht das auch mit 35 kg Körpermasse gut. Das ist wie der Schwung beim Skifahren wenn's etwas steiler wird--wenn man Angst hat und sich deswegen zurücklehnt, dann wird die Angst schnell berechtigt; lässt man aber die Ski einfach beherzt in die Fallllinie und dann weiter drehen ist die Sache gar nicht so schwer.

 

Für die harten Männer gibt es hier gerade die (mir nicht vollkommen nachvollziehbare) Mode der Vorderschaftrepetierschrotpistolen. Gut, auf typische Heimschutzdistanz wird man auch damit treffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Proud NRA Member:

Für die harten Männer gibt es hier gerade die (mir nicht vollkommen nachvollziehbare) Mode der Vorderschaftrepetierschrotpistolen.

Waffenrechtliche Lücke. Keine SBS, keine AOW, daher recht einfach zu kaufen und zu führen.

Und schiesst sich mit der richtigen Technik ausreichend genau, für das, was die ökologisch-taktische Nische hergibt. Und in 20 Gauge sogar noch leichter zu tragen/deuten und zu schiessen.

 

Und ja, seit letztem Jahr hat sich das Angebot für die Dinger fast verzehnfacht. Der Bedarf ist scheinbar da.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Favorit sind derzeit glaube ich die Polymer 80 Glocks, jetzt auch als Serialized Fertiggriffstücke und fertige Komplettwaffen mit optimirtem Griffstück und Verschluss mit sehr gut gemachten Front Serrations.

 

Lone Wolf hat das 19X-Konzept richtig rum gemacht und bietet Griffstücke in 26er Länge sowohl für 17er als auch für 19er Verschlüsse an. Und auch ein 19er Griffstück für 17er-Verschlüsse wird angeboten.  :good:

Hier kann man den Hinterteil des Griffstücks ohne Fingerrillen durch IMHO im Vergleich zu Gen4/Gen5 besser gemachte Teile tauschen. 

 

Und der Clou ist, dass dieses Griffstück über ein Adapterstück sowohl für Gen3 als auch Gen4 Verschlüsse funktioniert.

 

Für falsch gepolte Leute gibt's aber auch 17er Griffstücke für 19er Verschlüsse ala 19X. :rolleyes:

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Last not least für heute:

 

Volquartsen hat das Summit Rifle von PWS übernommen, das dort nur noch in homöopatischen Mengen hergestellt wurde:

 

https://volquartsen.com/products/1282-summit-rifle

 

Das in Verbindung mit einem TacSol Lauf  (wenn man den Carbonlauf nicht mag) auf Gelb oder - für die, die dürfen - einen von Suppressed Weapon Systems ( https://www.suppressedweaponsystems.com/products/rimfire/ ), wird sicherlich ein interessantes und im zweiteren Fall ziemlich leises Gewehrchen, das die vielfältigen Magazine und Zubehör wie Abzüge der 10/22 nutzen kann. :good:

Edited by German
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denk Tikka setzt wieder mal auf das richtige Pferd. Die neue 22lr ist kompatible mit den wichtigen T3 Komponenten.

Es kann jetzt zB. ein wettbewerbs Schuetze oder Jaeger der einen  besonderen Schaft an einer T3 Variante hat zum Abzugsueben und generellem training einfach die Tikka 22 in den Schaft einbauen und schiessen. Fast alles an aftermarket oder original T3 Schaeften passt an die T1X. Desweiteren ist der Abzug der gleiche wie an T3 T3x.

Dann sieht man wie anderswo mit viel Aufwand "Wegwerfbuechsen" entwickelt werden.... 

Von mir, grosses Lob an Tikka.

edi 

 

 

   

Edited by ejg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb ejg:

Ich denk Tikka setzt wieder mal auf das richtige Pferd. Die neue 22lr ist kompatible mit den wichtigen T3 Komponenten.

Es kann jetzt zB. ein wettbewerbs Schuetze oder Jaeger der einen  besonderen Schaft an einer T3 Variante hat zum Abzugsueben und generellem training einfach die Tikka 22 in den Schaft einbauen und schiessen. Fast alles an aftermarket oder original T3 Schaeften passt an die T1X. Desweiteren ist der Abzug der gleiche wie an T3 T3x.

 

 

 

   

 

Modulare Systeme sind immer interessant, ja.

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

MAn orientiert sich also an Blaser ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb schiiter:

MAn orientiert sich also an Blaser ;)

Super, die haben auch eine 22er fuer einen R8 Schaft? Als Trainingsbuechse sozusagen?

edi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 16 Stunden schrieb German:

Mein Favorit sind derzeit glaube ich die Polymer 80 Glocks, jetzt auch als Serialized Fertiggriffstücke und fertige Komplettwaffen mit optimirtem Griffstück und Verschluss mit sehr gut gemachten Front Serrations.

 

Schau mal bei ZRO Delta Genesis Z9 vorbei. Modularer Aufbau. Zumindest technisc interessant. Das Grundmodul ist das Griffstück bis zum Abzugsbügel einschl.

Alles ist frei konfigurierbar.

26907293_1525595507506343_40581515336358

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Deutschland irrelevant aber lustig: Das Reformation von Franklin Armory. Ein AR15-Derivat in .223 Rem., entworfen um ein Schlupfloch in den Definitionne des NFA zu nutzen, damit kein SBR, Tax Stamp usw. Der Lauf ist gezogen, hat aber keinen Drall. Die Züge und Felder gehen gerade durch, mithilfe von Spezialgeschossen soll trotzdem eine Präzision von 4 MOA auf 100 Yards erreicht werden.

 

 

image.png.a39212f6044c508dabee2dd89edd0e86.png

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 1 Stunde schrieb Falleen:

Ein AR15-Derivat in .223 Rem., entworfen um ein Schlupfloch in den Definitionne des NFA zu nutzen,

Die scheinen es einfach auch nicht begreifen zu wollen.

Das Tehater was diese "Schlupflöcher" verursachen erleben die Amis ja gerade mit den Bumpfire Stocks. Dadurch wird gleich noch ne ganze Menge mehr mit über die Wupper gehen.

Jeder weiss was nicht gewollt ist, aber man muss es immer bis aufs letzte ausreizen.

Anschließend wird dann gemeckert, weil es weitere Verbote hagelt.

 

Es gilt doch einfach nur den Sinn oder Geist einer Regelung zu erkennen und dann einvernehmlich zu bleiben.

 

 

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.1.2018 um 14:25 schrieb qwertz:

Die faltbare Glock: ...

Macht nen sehr „gebastelten“ Eindruck 

Edited by cartridgemaster
doppelten Videoclip entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 11 Minuten schrieb CZM52:

Macht nen sehr „gebastelten“ Eindruck 

Welche technischen Produkte aus Amiland machen das nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am 26.1.2018 um 20:43 schrieb ejg:

Super, die haben auch eine 22er fuer einen R8 Schaft?

Wenn Dir die R93 genügt, dafür gibt (gab?) es KK Systeme.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 2 Stunden schrieb German:

Selten einen größeren Unsinn gesehen.

Man baut immer noch so groß wie mit kurzem Griffstück und hat einen späteren Erstschuss.

Das Teil ist aber nun schon vor einiger Zeit hier vorgestellt worden.

Das FMG9 von Magpul fand ich deutlich besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.