Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Empfohlene Beiträge

Gerade eben schrieb schiiter:

Ich halte da in absoluter Gewissheit dagegen, dass es nicht funktioniert.

Kann es nicht.

Deshalb sind die Lösungen für dieses Problem auch andere.

 

Und was habe ich falsch gemacht. Alles nach aussen getrennt, 3 Phasen Generator abgeworfen, eingespeisst. Natürlich habe ich nicht versucht einen Staubsauger laufen zu lassen oder mit den Elektroplatten zu kochen.

Aber Wasser Pumpe, Heizungs Pumpen, Heizungs Elektronik, Kühl und Frier Schränke, wie auch Computer haben wunderbar funktioniert.

Hingegen werde ich mir angeregt durch den Thread einen Schräglastbegrenzer kaufen und den Vorbauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb schiiter:

Ja nu. Ihr macht da beide was anderes als was als Lösung genannt wurde.

Einfach beim Thema bleiben.

Mein Gesellenbrief meint, ich wüsste ganz gut Bescheid auf dem Gebiet ;)
 

OK wenn du auf dem Gebiet bewandert bist, was ist zb an meiner Lösung nicht richtig.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb schiiter:

Ja nu. Ihr macht da beide was anderes als was als Lösung genannt wurde.

Einfach beim Thema bleiben.

Das Thema war halt 30kwh für ne Woche. Entweder kostenintensiv (einfach ne USV zwischen Netz und Kühlschrank klemmen) oder pfusch. Oder etwas was eine gute Kombination von Fachkenntnis und Basteltalent benötigt oder schnell gefährlich wird. 

Mein Punkt ist halt: Wer Plug and Play möchte braucht die Geldbörse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb joker_ch:

...Aber Wasser Pumpe, Heizungs Pumpen, Heizungs Elektronik, Kühl und Frier Schränke, wie auch Computer haben wunderbar funktioniert....

Wenn ich fragen darf: War das simuliert oder hattest du einen tatsächlichen Stromausfall? Hast du Erdgasheizung? Ich frage mich, ob bei Stromausfall noch Gas mit dem richtigen Druck aus der Leitung kommt. Ansonsten nützt die Heizungs/Pumpenelektronik auch nichts mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb EBR:

Wenn ich fragen darf: War das simuliert oder hattest du einen tatsächlichen Stromausfall? Hast du Erdgasheizung? Ich frage mich, ob bei Stromausfall noch Gas mit dem richtigen Druck aus der Leitung kommt. Ansonsten nützt die Heizungs/Pumpenelektronik auch nichts mehr.

Habe ich 2 Tage laufen lassen als Simulation.

 

Heizung ist eine Ölheizung ergänzt mit einer Sonnenheizung.

 

Wasser habe ich eine eigene Quelle die ich per Pumpe einspeisen kann, normalerweise ist das für den Garten, kann aber das ganze Haus damit betreiben.

 

Und kochen habe noch einen TIBA Holzherd neben dem Elektroherd.

 

Und der Generator ein 3 Phasen Diesel Generator.

 

Wenn ich ein bisschen Geld übrig habe kommt Photovoltaik auf das Dach (um die 100m2) und Batterien 14 oder 21 KV dann ist das ganze solide, denn dann brauch mein Generator nur die Batterien aufladen.

bearbeitet von joker_ch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb joker_ch:

Habe ich 2 Tage laufen lassen als Simulation.............

 

 

Ein Bruder im Geiste.

Und es sind nun schon 2 in diesem Thread wo funktioniert was nicht funktionieren darf.

 

Danke Joker_ch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wette das jeder von euch nicht das ganze Haus mit einem einfach Generator in der Steckdose steckend betrieben hat.

Zwei haben das ja bereits selbst erwähnt.

Warum es nicht geht, steht hier ebenfalls vielfach.

Wenn man natürlich plötzlich umdeutet, fühlt man sich im Recht-und hat doch Unrecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.