Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
_peti

GECO Qualitätsprobleme, der Nächste bitte

Recommended Posts

vor 11 Minuten schrieb BBF:

Andere Hersteller sahen sich sogar genötigt einen Rückruf zu machen.

Finde ich gut wenn man zu seinem Mist steht. Von einem Geco Rückruf hab ich noch nix gehört/gelesen............

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Petrus63:

Ich möchte gerne Geco in die Pflicht nehmen und bin für Tipps dankbar.

 

Du möchtest mit einem gewissen Herrn Gunnar Petrikat sprechen. Der macht Vertrieb bei RUAG und dem ist daher maximal daran gelegen dass es nicht heisst: RUAG baut Mist. Sonst kauft es nämlich keiner mehr. Hier sein Xing, bin grad im Ausland, ich kann dir gerne seine direkte email raussuchen wenn ich am WE wieder zuhause bin.

https://www.xing.com/profile/Gunnar_Petrikat

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun lange Rede kurzer Sinn, jeder kann kaufen was er will, für mich sind Geco 9 mm gestorben, die paar Euro zur z.B Magtech machen den Bock auch nicht fett. Da ich so 3k-4k pro  Jahr verschieße, sind es ~  60 Euro. Das ist den Ärger nicht wert, beim meditativen Scheiben Schießen merkt man das es nur Piff macht, beim IPSC ist ruckzuck die zweite draufgesetzt und die Knarre im Arsch ( von Verletzungen ganz abgesehen)

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Woher wollt ihr wissen dass es ausschließlich Schlappladungen sind? Das was bei der einen Mumpel fehlt muss ja irgendwo bleiben. ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doppelladung ist genauso schlecht, da hat man gar keine Vorwarnung

Edited by Edward

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übel. Als ich @Petrus63 Beitrag gelesen habe, wurde mir kurzzeitig ein wenig anders.

Ich schieße auch nen Colt (keine Python, sondern nen Trooper) und habe kürzlich auch einige Packungen Geco .38spec gekauft und verschossen.
Habe gerade mal nachgeschaut und festgestellt, dass es sich um die gleiche LOT handelt.

2HXcd83.jpg
Probleme hab ich mit der Mun noch nicht gehabt, hier & da aber mal nen komischen Ausreißer beim Trefferbild, den ich mir aber eher mit dem Vereinswechsel

erklärt habe.

 

@Petrus63: Mein Beileid zu deinem Verlust.

Edited by powertube
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Jacko5000:

 

Du möchtest mit einem gewissen Herrn Gunnar Petrikat sprechen. Der macht Vertrieb bei RUAG und dem ist daher maximal daran gelegen dass es nicht heisst: RUAG baut Mist. Sonst kauft es nämlich keiner mehr. Hier sein Xing, bin grad im Ausland, ich kann dir gerne seine direkte email raussuchen wenn ich am WE wieder zuhause bin.

https://www.xing.com/profile/Gunnar_Petrikat

Danke erst einmal für die Unterstützung, ich versuche mal mein Glück.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb powertube:

Mein Beileid zu deinem Verlust.

Danke, ist zwar nur ein Gegenstand, aber ich habe echt gerne damit geschossen.

Das Vertrauen in diese Waffe habe ich jedenfalls durch dieses Qualitätsproblem der Munition nicht verloren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage in die Runde:

 

Händler um die Ecke meinte die Woche das die komplette Geco Kurzwaffenmunition jetzt in Ungarn gefertigt wird, gibt keine mehr aus Fürth.

Ist da was bekannt?

 

PS: Ich schieße von der Geco nur die .223, bisher ohne Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb GunsRus:

 

Händler um die Ecke meinte die Woche das die komplette Geco Kurzwaffenmunition jetzt in Ungarn gefertigt wird, gibt keine mehr aus Fürth.

Ist da was bekannt?

Die Deutsche findet sich immer noch mit 'nem Zusatz "Special Selection" oder so in der aktuellen RUAG-Preisliste.

Das wird IMHO also nicht stimmen...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb tecnolli:

Ich habe meine Erfahrung mit dem "Service" von RUAG gemacht. Seitdem verdienen die ... an mir keinen Cent mehr.

Das kann ich unterschreiben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb powertube:

Habe gerade mal nachgeschaut und festgestellt, dass es sich um die gleiche LOT handelt.

Hast Du mal nach der Kennzeichnung der Prüfstelle auf der Schachtel geschaut?

Ist die aus HU oder Deutschland?

Ich hab' meine Vergleichsstücke nicht mit und weiss das auch nicht auswendig, daher kann ich das nicht anhand der Losnummern bzw. der Art des Drucks sagen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Edward:

... die paar Euro zur z.B Magtech machen den Bock auch nicht fett. Da ich so 3k-4k pro  Jahr verschieße, sind es ~  60 Euro...

Wenn es ums Geld geht, nimm S&B. Die kosten uU sogar noch weniger als RUAG und schießen ähnlich gut wie die CBC. Mittlerweile eine beliebte Alternative bei uns in der Truppe.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Petrus63 Meld dich mal bitte, wenn du Feedback von RUAG hast. 

 

Gibt es eigentlich schon bekannte Fälle mit der normalen 38spec FMJ??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.3.2018 um 20:53 schrieb powertube:

@Petrus63 Meld dich mal bitte, wenn du Feedback von RUAG hast.

Ich melde mich, dauert aber bestimmt 3-4 Wochen, auch von mir zu verantworten, im Augenblick habe ich aber den Eindruck, dass Geco sich der Sache annimmt und an einer sachgerechten Klärung interessiert ist. Ich werde Geco die Waffe und die Munition zur Überprüfung zusenden.

Ist zwar alles sehr aufwendig, aber zum Glück ja nur ein Sachschaden.

Wie mein Colt Diamondback mit Laufzulassung für .38Spezial wohl darauf reagiert hätte? Die Python mit .357Magnum hat immerhin gehalten ...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Petrus63:

 Ich werde Geco die Waffe und die Munition zur Überprüfung zusenden.

Na hoffentlich kommt dann etwas in deinem Sinne heraus.... :unsure2::ninja:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb icegregor:

Story goes on.... aktuell in der IPSC-Germany Facebook-Gruppe.

Dort mehrere Schäden mit GECO 9mm HEXAGON.

Link (hoffe das funktioniert von unterwegs aus...)

https://www.facebook.com/groups/228789323820179/permalink/1955350544497373/

 

Los 65 TM 227

 

 

 

 

Kopier, oder beschreib doch mal was. Das ist ne geschlossene Gruppe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kopier, oder beschreib doch mal was. Das ist ne geschlossene Gruppe.
"Mithat Elmas" schreibt
Hallo, schießt jemand zufällig die 9mm Geco HEXAGON der Firma Ruag?
Folgendes; es sind bereits 4 Pistolen möglicherweise auf Grund dieser Munition im Bereich des Schlagbolzen beschädigt.
Erst dachten wir, es ist ein Stück ausgebrochen (Materialfehler).
Aber heute auf der Bezirksmeisterschaft mussten weitere 3 Pistolen daran glauben. Man merkt es leider erst nach 200-400 Schuss. Erkennen tut man es zuerst am Zündhütchen der ausgeworfenen Hülse.

Das sind alles Top Waffen;
- 2011’er Boomer von HPS Tuning
- STI Europe (Prommesberger) Out of the box
- STI Reptile Custom von Merkle Tuning
- Sig Sauer P210 Target
... somit schließen wir Materialfehler aus.

Hat jemand selbiges Problem?


Dazu Fotos von Hülsen und Stoßboden
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass mich raten: deutlich sichtbarer dunkler Kranz auf dem Stoßboden und ringförmige Erosion darin?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.