Jump to content

Ist für nationale Schiess-Wettkämpfe die Mitgliedschaft in einem Verein Pflicht?


marc52
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich liebäugle, mit dem Sportschiessen zu beginnen, ohne bereits zu wissen, in welchen Schiessverein ich eintreten möchte (wenn überhaupt). 

 

Deshalb meine Frage:
Muss man, um an nationalen Schiess-Wettkämpfen teilnehmen zu können, unbedingt in einem Schiessverein Mitglied sein?

Freue mich auf Antwort.

 

 

Sportliche Grüsse, Marc

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb gungir:

Du brauchst dafür eine Lizenz. Ob du diese ohne Verein bekommst glaub ich nicht und wo willst auch trainieren ohne Verein?

 

 

Mir geht es primär darum, den "richtigen" Verein zu finden. Und bis dahin, dachte ich, könne ich dennoch den einen und anderen Wettkampf bestreiten.

Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb swiss-shooter:

Was für Wettkämpfe gedenkst Du zu bestreiten?

 

 

 

 

Die Basic-Ausbildung habe ich mit LuPi- und KK-Pistole auf 25m gemacht. Weiteres wird sich ergeben. Kommt dann wohl darauf an, was sich nach einer bestimmten Anzahl von Schiessanlässen herauskristallisiert.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb marc52:

 

Die Basic-Ausbildung habe ich mit LuPi- und KK-Pistole auf 25m gemacht. Weiteres wird sich ergeben. Kommt dann wohl darauf an, was sich nach einer bestimmten Anzahl von Schiessanlässen herauskristallisiert.

Und was strebst Du an? Mit welchem Aufwand? Ziel?

 

Oder bist Du noch in der Findungsphase?

Link to comment
Share on other sites

ein grossteil der wettkämpfe wird von verbänden bzw. von ihnen angeschlossenen vereinen organisiert und bei den meisten ( wettkämpfen )  davon musst du mitglied in eben diesem verband sein, um teilnehmen zu können. gerade am beginn einer schützenkarriere ist es sinnvoll, in einem verein aktiv zu werden. disziplinen, wettkampfbedingungen und abläufe "lernt" man am besten von schon aktiven und nicht unbedingt aus büchern.......

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb swiss-shooter:

Und wo hast Du die erlangt? In einem Schweizer Pistolenschützenverein?

Wenn ja: 25M mit Ord. oder SpoPi?

 

In einem Schweizer Pistolenschützenverein mit einer Schützentrainerin, die dort den Nachwuchs sowie auch Erwachsene trainiert.

Wie weiter oben bereits erwähnt habe ich die Basic-Ausbildung mit LuPi- und KK-Pistole (SpoPi) auf 25m gemacht.

Edited by marc52
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb marc52:

 

Wie weiter oben bereits erwähnt habe ich die Basic-Ausbildung mit LuPi- und KK-Pistole (SpoPi) auf 25m gemacht.

Nun, KK heisst nicht zwangsläufig SpoPi.

 

Nun, dann rate ich Dir dort weiter zu machen wo Du angefangen hast.

Zumal die Trainerin Dir sicher erklären kann wie das so in der Schweiz abläuft mit den angebotenen Wettkämpfen (Programme, Waffen, Kaliber etc.) und Dir zu gegebener Zeit auch Wettkampfreife attestieren wird.

 

Einfach dran bleiben! 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb swiss-shooter:

und Dir zu gegebener Zeit auch Wettkampfreife attestieren wird.

 

 

Nachdem die Ausgangsfrage wohl nun beantwortet ist, ist "Wettkampfreife" in der Schweiz ein Ding, das formal attestiert werden muß, oder meintest Du einfach, daß sie ihm sagen kann, daß er jetzt ohne sich oder andere zu Gefährden und ohne Totalblamage zu einem Wettkampf gehen kann?

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Proud NRA Member:

Nachdem die Ausgangsfrage wohl nun beantwortet ist, ist "Wettkampfreife" in der Schweiz ein Ding, das formal attestiert werden muß, oder meintest Du einfach, daß sie ihm sagen kann, daß er jetzt ohne sich oder andere zu Gefährden und ohne Totalblamage zu einem Wettkampf gehen kann?

 

Ich gehe doch mit dem Basiswissen nicht bereits an Wettkämpfe. Geht's noch?!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Proud NRA Member:

 

Wieso denn nicht? (Sichere Handhabung einmal vorausgesetzt.)

 

Das ist jetzt natürlich nur meine persönliche Meinung. Mal sehen, was die Führung des Vereins, in den ich eintreten werde, dazu meint. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb marc52:

 

Das ist jetzt natürlich nur meine persönliche Meinung. Mal sehen, was die Führung des Vereins, in den ich eintreten werde, dazu meint. 

 

Ich würde so schnell es geht mit Wettbewerben anfangen. Klar wirst Du am Anfang nicht gewinnen und solltest eher mit der Erwartung herangehen, etwas über Dich und das Schießen zu lernen, aber das Startgeld für Wettbewerbe ist fast immer billiges Lehrgeld.

Link to comment
Share on other sites

Es kann nicht schaden Mitglied zu sein, aber die Sache mit dem Vereinszwang ist umgekehrt nicht eine gute Sache. Die von der EU wollen so etwas wie ein kontrolliertes Schiessen einführen, anders gesagt wer nicht Mitglied in einem Schützenverein ist und sich als Sportschütze bezeichnet kriegt ein Problem, oder könnte demnächst ein Problem bekommen, weil die freien Schützen der EU ein Dorn im Auge sind.

 

https://www.blick.ch/news/politik/eu-gesetz-fuer-die-schweiz-die-svp-schaltet-auf-stur-id7102193.html

 

Edited by TEREX
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 8.8.2017 um 11:16 schrieb TEREX:

Es kann nicht schaden Mitglied zu sein, aber die Sache mit dem Vereinszwang ist umgekehrt nicht eine gute Sache.

 

Nicht nur nicht schaden. Vereinszwang ist Pflicht. Habe eben erst den Schweizerischen Schützenverein angefragt, ob das Beantragen einer Lizenz über den Verein oder durch den Schützen auch selber beantragt werden kann. Die Antwort kam prompt mit einem Satz: "Die Beantragung einer Lizenz geht über den Schützenverein."

Link to comment
Share on other sites

J

vor 2 Stunden schrieb marc52:

 

Nicht nur nicht schaden. Vereinszwang ist Pflicht. Habe eben erst den Schweizerischen Schützenverein angefragt, ob das Beantragen einer Lizenz über den Verein oder durch den Schützen auch selber beantragt werden kann. Die Antwort kam prompt mit einem Satz: "Die Beantragung einer Lizenz geht über den Schützenverein."

Das war schon 2001so das der Verein die Lizenz über die VVA beantragt.

Auch wenn du lizensiert bist musst du NICHT am Wettkämpfen teilnehmen oder Pflichttrainings absolvieren (zumindest noch nicht!). Wir haben auch Mitglieder die auswärts Schiessen möchen...

 

Die Lizenz beinhaltet die Millitärversicherung (Unfall;Sachschaden...) Bei der USS (Hier:https://www.uss-versicherungen.ch/index.php/versicherungen/unfall-haftpflicht-und-sporgeraetekasko). 

 

Gruss Fabi

 

Link to comment
Share on other sites

Am 29.7.2017 um 23:14 schrieb gungir:

Du brauchst dafür eine Lizenz. Ob du diese ohne Verein bekommst glaub ich nicht und wo willst auch trainieren ohne Verein?

 

Die Lizenz wird dir nur Ausgestellt wenn du ein Stammverein hast.

Du kannst in andern Vereinen aber Passivmitglied (B-Mitglied) sein und mit dem 2. Verein (Gruppen)Wettkämpfe besuchen (falls der Stammverein den Anlass nicht besucht) absolvieren in jeder CH-Disziplin ohne zusätzliche Gebühren :yess:.

Falls du Ausländer bist würde ich dir empfehlen eine Lizenz zu beantragen sowie eine Ausnahmebewilligung von der kantonalen Militärbehörde vom Verein beantragten lassen...

Die Munition wird nur bei "Schweizern" subventioniert dazu würdest du von Bundesübugen (Obli/Feldschiessen) sowie gewisse Wettkämpfen ausgeschlossen werden (Hier: https://www.google.ch/url?sa=t&source=web&rct=j&url=http://www.sgksv.ch/attachments/article/706/SSV-Reglement%20Ausl%C3%A4nder.pdf&ved=0ahUKEwis6ZXMt_XVAhUHDcAKHWqwCZ8QFggcMAA&usg=AFQjCNFsJ-M9F3S1a0QV9K1nu-SWWGNoCw)

 

Am 31.7.2017 um 01:09 schrieb Proud NRA Member:

 

 

Nachdem die Ausgangsfrage wohl nun beantwortet ist, ist "Wettkampfreife" in der Schweiz ein Ding, das formal attestiert werden muß, oder meintest Du einfach, daß sie ihm sagen kann, daß er jetzt ohne sich oder andere zu Gefährden und ohne Totalblamage zu einem Wettkampf gehen kann?

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.