Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
KRACHBEITL

Newbee in der Classic Division

Recommended Posts

Ich bin bei einer Gold Cup 70er Serie gelandet. Mittlerweile passt alles, Ladung und Magazine perfekt. Ich werde dann schön langsam in die Wettkämpfe einsteigen mit Hinblick auf Hodonice 2018.

Jetzt meine Frage :

Was sollte ich denn für Ersatzteile besorgen für das alte Mädchen?

 

Grüße, Klaus "Krachbeitl" Wittmann

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb KRACHBEITL:

Ich bin bei einer Gold Cup 70er Serie gelandet. Mittlerweile passt alles, Ladung und Magazine perfekt. Ich werde dann schön langsam in die Wettkämpfe einsteigen mit Hinblick auf Hodonice 2018.

Jetzt meine Frage :

Was sollte ich denn für Ersatzteile besorgen für das alte Mädchen?

 

Grüße, Klaus "Krachbeitl" Wittmann

Krachbeitel, Du alter Trommeldreher,

bleibe schön bei der .45er, macht Spaß und wenn man nicht auf Titel geht, ist es noch schöner. Ich schieße auch die LM mit einer Serie 70, die ich seit rund 30 Jahren habe, primär benötigt man einen Schlittenfanghebel, eine Auszieherkralle und ein passendes Reserve Kettenglied, sekundär Reserve Hammer und Sear (eingepasst) und Federführungsstange, der Rest hält normalerweise sehr lange.

 

DVC  Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus eigener Erfahrung mit einer 9mm 1911 von STI nach ca. 25.000 Schuss:

 

1x Verschlussfeder (vor kurzem) verschlissen

2x Daumensicherung  gebrochen

 

Daumensicherung, Schlagbolzen und Auszieher hab immer dabei, angepasst, aber noch nicht gebraucht.

 

 

 

übigens... je mehr Magazine, um so besser. Auf sandigem Boden ist putzen Pflicht. Wenn du auf der letzten Stage (vielleicht auch noch Long Course) letzer warst, und dann nen Medium als erster... da lernt man das Magazinzerlegen im Akkord. Es werden auch schon mal gerne eine Medium und ein shortie direkt hintereinander geschossen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Mateusz:

Daumensicherung, Schlagbolzen und Auszieher hab immer dabei, angepasst, aber noch nicht gebraucht.

 

Ich glaube so eine Ersatzteilsammlung sollte ich mir auch mal zulegen.

 

vor 15 Stunden schrieb Mateusz:

übigens... je mehr Magazine, um so besser. [...] da lernt man das Magazinzerlegen im Akkord.

 

Volle Zustimmung... mein Ziel ist es irgendwann so viele Magazine zu haben, daß ich sie zu Hause vorladen kann und auf dem Wettkampf nicht mehr nachstopfen muß. Da fehlt aber noch etwas ;).

 

Allerdings: Wie zerlegt man ein 1911-Magazin halbwegs schnell? Ich brauche dafür immer Ewigkeiten, und zusammenbauen dauert auch. Trotz Durchsteckstift für die Feder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Fyodor:

Volle Zustimmung... mein Ziel ist es irgendwann so viele Magazine zu haben, daß ich sie zu Hause vorladen kann und auf dem Wettkampf nicht mehr nachstopfen muß. Da fehlt aber noch etwas ;).

 

:pro:

 

ich war da vorletztes WE auf nem LVL3 Match. Waren exakt 846 Schuss.... wären mindestens 85 Magazine, eher aber so um die 100... bei einem Stückpreis von ca. 55 € macht das schon mal 5,5 T€ für die Magazine. und ne Sackkare oben drauf für den Transport.

 

vor 19 Minuten schrieb Fyodor:

Allerdings: Wie zerlegt man ein 1911-Magazin halbwegs schnell? Ich brauche dafür immer Ewigkeiten, und zusammenbauen dauert auch. Trotz Durchsteckstift für die Feder.

 

ich benutze Wilson Combat Magazine. Die zerlegt man in 10 Sekunden unter Zeitdruck.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Mateusz:

 

Waren exakt 846 Schuss.... 

 

Wow, wo war den das ?

Oder nur 400x nachgeschossen ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Mateusz:

bei einem Stückpreis von ca. 55 € macht das schon mal 5,5 T€ für die Magazine. und ne Sackkare oben drauf für den Transport.

 

OK, das ist dann natürlich ganz schön happig. Ich habe aber eine klassische 1911A1, da kommen auch nur klassische Magazine rein (darf bei WildBunch eh keine anderen verwenden), die gibt es immer wieder billig auf egun. Allerdings lassen dich sich halt auch nur besch*** zerlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Wheel-Gunner:

 

Wow, wo war den das ?

Oder nur 400x nachgeschossen ? 

 

nachgeschossen... nicht ganz so viel :D

 

Baltic Storm in Estland. wird an zwei halben Tagen geschossen - wir haben Samstag von 15.00 bis 19.45 Uhr und Sonntag von 09.00 bis 14.00 Uhr geschossen. 5er Squads.

Haben nicht ein einziges mal gewartet, die Squads vor und hinter uns noch nicht mal gesehen. Die Squad braucht pro Stage ca. 10 Minuten inkl. Briefing und Walkthrough. :headbang::s82:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Mateusz:

 

nachgeschossen... nicht ganz so viel :D

 

Baltic Storm in Estland. wird an zwei halben Tagen geschossen - wir haben Samstag von 15.00 bis 19.45 Uhr und Sonntag von 09.00 bis 14.00 Uhr geschossen. 5er Squads.

Haben nicht ein einziges mal gewartet, die Squads vor und hinter uns noch nicht mal gesehen. Die Squad braucht pro Stage ca. 10 Minuten inkl. Briefing und Walkthrough. :headbang::s82:

 

 

da es dort cirka 700 schuss waren ging grob jeder 5te daneben.............. :rofl:

aber hat sicher spass gemacht

gehts auch an die EEO da wären es nur 650............

 

W-G

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Wheel-Gunner:

 

da es dort cirka 700 schuss waren ging grob jeder 5te daneben.............. :rofl:

 

 

so oder so ähnlich :awm:

 

hab die alle auf einem Stahl gelassen. war festgeschraubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Fyodor:

Allerdings lassen dich sich halt auch nur besch*** zerlegen.

 

Bei den klassischen GI Mags den Zubringer ankippen, an der Vorderseite raus ziehen und dann die Feder raus ziehen... mache ich wenn mal nötig in weniger als 30 sek...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Wheel-Gunner:

gehts auch an die EEO da wären es nur 650............

 

Wobei die EEO an drei halben Tagen, nächstes Jahr an sechs Tagen stattfindet. Die Squads sind größer und die Wartezeiten zwischen dem Schiessen deutlich länger. Nächstes Jahr war schon fest eingeplant, aber bei 6 Tagen hat sich das wohl für mich erledigt.

Edited by Mateusz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.